Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    140,5 KB
    Total Downloaded
    140,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Image wechseln

    Hallo zusammen,

    bin neu hier und hoffe das mir jemand von euch helfen kann.

    Ich besitze ein xpeed lx2 und habe das opennfr installiert. Ich würde jetzt gerne auf openatv wechseln. Habe also den download auf einen Stick geladen und versuchte die Box zu flashen. Leider passiert nichts, abgesehen davon, dass das OPENNFR ganz normal bootet.

    Hat vielleicht irgendwer eine Lösung für mein Problem?

    Ich danke schon mal im voraus.

    Gruß
    T

    PS: nur zur Info - ich bin kein IT Profi, daher wäre es nett wenn ihr eure Hilfestellungen so formuliert, dass es auch "PC-Laien" verstehen.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.449
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Andere USB-Sticks probieren wird vermutlich die Lösung bringen.
    Und dich natürlich auch genau an die Anleitung halten.
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    628
    Total Downloaded
    954,40 MB
    Total Downloaded
    954,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    den download entpacken nicht vergessen und dann die entpackten dateien auf den stick..

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    140,5 KB
    Total Downloaded
    140,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    vielen dank schon mal für die ersten beiden Ratschläge. Leider hatte ich mit beiden keinen Erfolg. Mittlerweile den 5 Stick probiert und natürlich die Dateien entpackt. Leider bootet die Box immer noch das bereits vorhandene Image!????

  5. #5
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.441
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    im Display der Box sollte man aber kurz erkennen das er den Stick gefunden hat , gibt es da keine Info bei dir

    wenn das der Fall ist die Standby Taste drücken

    du kannst auch im Ordner wo das Image liegt die Datei noforce in force umbenennen und noch mal probieren es gab bootloader wo die Standby taste nicht funktioniert


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    140,5 KB
    Total Downloaded
    140,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    probiert von noforce in force zu ändern - leider ohne Erfolg. Sehr hartnäckig dieses opennfr.
    auch versucht die Standby Taste zu drücken.

    USB Kontroll-Led beginnt zu blinken, aber es tut sich nichts

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    628
    Total Downloaded
    954,40 MB
    Total Downloaded
    954,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    hast auch genau so gemacht ?? Danke dem ersteller der Anleitung:

    Zur Vorbereitung den USB-Stick in FAT32 formatieren (sofern er das nicht schon ist >>> Achtung:Win7 macht dabei Probs!)
    und auf dem USB-Stick einen Ordner namens "xpeedlx" erstellen (kleinschreibung beachten)

    Das Image-Paket downloaden und entpacken.
    Das Paket besteht aus mehreren Dateien:

    • rootfs.bin
    • kernel.bin
    • splash.bin
    • noforce
    • imageversion

    Die entpackten Dateien nun auf den vorbereitenen Update-Stick in den Ordner "xpeedlx" kopieren (auf vollständiges Kopieren achten; Stick am besten auswerfen lassen)

    Flash-Anleitung:
    - Box hinten am Kippschalter ausschalten
    - Alle Geräte (ext. Festplatten etc.) am hinteren USB-Port entfernen
    - Frontklappe öffnen > diese springt auf sobald man in der Mitte oben draufdrückt > nicht ziehen!
    - Update-Stick vorne am USB-Port anstecken
    - am Kippschalter einschalten
    - es sollte nun eine Meldung durchs Display scrollen> press arrow up to upgrade!
    - nun die Taste + drücken am Frontpanel
    >>> Achtung: beim LX1 mit Bootloader 02/2014 muss hier - gedrückt werden
    - die Box flasht nun automatisch, Dauer ca. 3 - 5 Minuten
    - die Box sollte anschließend selbständig neu booten
    - USB-Stick kann nun entfernt werden
    > fertig

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    140,5 KB
    Total Downloaded
    140,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ja, genau so habe ich es schon 5 mal probiert - jeweils mit einem anderen Stick (zuvor natürlich FAT32 formatiert) - leider bootet immer nur das opennfr und es kommt keine Meldung in Dislplay

  9. #9
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.449
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Ich kenne das NFR nicht. Aber hat das nicht auch die Möglichkeit eines Onlineflashes? Wenn es das hat, dann kannst du das Image ja auch aus diesem Menüpunkt heraus flashen.
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    1.013
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    jupp
    einfach via onlineflash und alles ist gut


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com