Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    141,5 KB
    Total Downloaded
    141,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Eigene Aufnahmen ruckeln

    Hallo,
    ich habe über Netzwerkbrowser mein NAS, wo die Aufnahmen drauf gemacht werden, per autofs als nfs Freigabe eingerichtet.
    Soweit läuft es auch, die Aufnhamepfade wurden eingerichtet und die Aufnahme startet.
    Leider ruckeln diese Aufnahmen beim abspielen extrem auch läuft die Zeit überhaupt nicht mit. Ich habe diese Aufnahmen auf meiner DM800 angeschaut auch da funktionieren sie nicht.
    Beim Vorspulen sagt er plötzlich END obwohl er noch garnicht am Ende der Aufnahme ist.
    Was kann das sein ???
    Mein Image ist das aktuelle ATV 4.0 auch habe ich immer alle Aktualisierungen durchgeführt.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    7,30 MB
    Total Downloaded
    7,30 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS mini
     
     
    Box 2:
    Coolstream Zee
     
     
    Box 3:
    AzBox Me
     
     
    Box 4:
    DBox 2
     
     
    Benutzt du für deine DM800 auch dein NAS für die Aufnahmen und hiermit klappt es?
    Kannst du am NAS noch etwas verstellen? Was für ein NAS?
    Ich benutze zwar kein NAS sondern einen Server, und habe die nfs Freigaben in die fstab der LX1 direkt eingetragen.
    Meine nfs Aufnahmen klappen einwandfrei.
    Geändert von kumpi (12.05.2014 um 10:15 Uhr)

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    141,5 KB
    Total Downloaded
    141,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von kumpi Beitrag anzeigen
    Benutzt du für deine DM800 auch dein NAS für die Aufnahmen und hiermit klappt es?
    Kannst du am NAS noch etwas verstellen? Was für ein NAS?
    Ich benutze zwar kein NAS sondern einen Server, und habe die nfs Freigaben in die fstab der LX1 direkt eingetragen.
    Meine nfs Aufnahmen klappen einwandfrei.

    Ja für die DM800 nutzte ich auch den NAS ( Synology DS212J) habe sogar noch einen Pingulux wo es auch funktioniert.
    Fstab funktinoiert bei mir garnicht... also wenn ich beim Mounttyp statt autofs auf fstab wechsele hat er keine Verbindung zum NAS (Weltkugel ist rot) in der Netzwerkverwaltung.
    Wo hast du es denn direkt eingegeben ....und was für Freigabeoptionen hast du gewählt ???

  4. #4
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Für NAS ist autofs auch die bessere Lösung, weil wenn das mal nicht lauft der Bootvorgang trrotzdem zügig geht, was bei mount fstab nicht immer der Fall ist. Wenn möglich analysiere deine defekten aufnahmen mal mit TSDoctor, da gibt es auch eine 30 Tage Demo.



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    7,30 MB
    Total Downloaded
    7,30 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS mini
     
     
    Box 2:
    Coolstream Zee
     
     
    Box 3:
    AzBox Me
     
     
    Box 4:
    DBox 2
     
     
    Aktiviere die Netzwerkfreigabe durch nochmaliges bestätigen der Freigabe.
    Ist bei mir am Anfang auch immer so. Danach ist die Freigabe gesetzt gesetzt.

    Meine Freigabe lautet in etwa so, bin leider nicht zu hause, probiere es mal so.
    192.168.2.44:/meine/Freigabe /media/net/record nfs rw default 0 0

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.578
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Vielleicht verrätst du uns noch, wie du dein NAS erreichst (WLAN/Kabel)?
    [autofs] als Option ist in Ordnung.
    Aktiviere das Debuglog, und hänge das an einen Post als Anhang.
    Dann mal eine Aufnahme auf "Das Erste" machen. Zehn Minuten reichen. Ruckelt?
    Böse Sache...
    Wenn sie nicht ruckelt, eine Testaufnahme auf "Das Erste HD" machen. Wenn fertig, anschauen. Ruckelt die jetzt?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    141,5 KB
    Total Downloaded
    141,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke, Danke für die Hinweise...
    TSDoctor könnte ich mal nachsehen....
    habe die Freigabe nochmals bestätigt gehabt, sogar neustart der Box, aber nix ging....
    das mit der Aufnahme und mit Logfile werde ich mal Testen und später berichten, NAS und alle anderen Boxen sind per Kabel verbunden.

  8. Thanks Thomas4711 bedankten sich
  9. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    141,5 KB
    Total Downloaded
    141,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Vielleicht verrätst du uns noch, wie du dein NAS erreichst (WLAN/Kabel)?
    [autofs] als Option ist in Ordnung.
    Aktiviere das Debuglog, und hänge das an einen Post als Anhang.
    Dann mal eine Aufnahme auf "Das Erste" machen. Zehn Minuten reichen. Ruckelt?
    Böse Sache...
    Wenn sie nicht ruckelt, eine Testaufnahme auf "Das Erste HD" machen. Wenn fertig, anschauen. Ruckelt die jetzt?


    Hallo, also die SD Aufname "Das Erste" hat funktioniert also ohne ruckler...
    Dann habe ich "Das Erste HD" aufgenommen und es hat wieder geruckelt... so ein Mist.
    Logfile habe ich jetzt leider vergessen....
    Hängt das wirklich mit der Datenmenge zusammen, kann ich mir nicht vorstellen, oder???

  10. #9
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn deine Netzwerkverbindung nicht richtig funktioniert kann es natürlich an der Datenmenge liegen.



  11. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    15
    Themenstarter
    Total Downloaded
    141,5 KB
    Total Downloaded
    141,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es ist aber eine 100er Leitung, von daher sollte sie reichen.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com