Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    28.02.2014
    Ort
    PRAGUE
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    283,0 KB
    Total Downloaded
    283,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Wie es zu tun? Autostart-openvpn

    Hallo
    Ich installierte openvpn / opkg install openvpn /


    Wie können wir openvpn automatischen Start nach einem Neustart?


    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    blau->Netzwerk Einstellungen->Netzwerk Dienste->OpenVPN->grün und gelb



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    28.02.2014
    Ort
    PRAGUE
    Beiträge
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    283,0 KB
    Total Downloaded
    283,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vielen Dank. Ich übersehen diese Option

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    80,36 MB
    Total Downloaded
    80,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Arrow

    Hallöchen!

    hab auf meinem Atemio 5200 ein aktuelles image laufen 4.0 (21.05.14 release) und hab openvpn installiert und konfiguriert.
    Soweit, sogut... lässt sich auch per gui starten und den autostart konfigurieren, allerdings startet es nicht wie gewünscht automatisch nach einem reboot!

    hab die verzeichnisse rc2.d bis rc5.d überprüft, überall ist (wie durch den autostart per gui veranlasst) der symbolic link zum startscript des openvpn angelegt, nur es tut sich nichts! nach jedem Reboot gestoppt ... was kann ich dagegen tun?? ist doch sehr mühselig immer per Hand zu starten.....

    Danke schonmal!

  5. #5
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Flash nochmal neu, das passt eigentlich in jedem image bisher dass der autostart funktioniert.

    Ansonsten leg dir einfach ein eigenes script an und schiebe es in den autostart und versuche es

    OpenVPN braucht ein gültiges Zertifikat, was abhängig ist vom Datum, vielleicht startet es bei dir erst das openvpn und bekommt dann Datum und Uhrzeit? Nur eine vermutung, aber dann wäre es 1970 und das zertifikat ist dann evtl ja nicht gültig "not before".
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    194
    Total Downloaded
    22,52 MB
    Total Downloaded
    22,52 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hatte das Problem vor kurzen mit ner Baugleichen LX1. Da hat auch nichts geholfen. Hab Sie dem Kunden getauscht. Mit der neuen gabs da keine Probleme mehr.

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    80,36 MB
    Total Downloaded
    80,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    naja... box tauschen?? ist doch kein hardwareproblem!

    neu flashen ... ja ok, das kann man mal versuchen... hat wer ein release mit dem es definitiv funktionieren soll (viell. auch mit dem selben Receiver)?
    starten lässt sichs ja! es funktioniert ja auch... also config problem scheint es keins zu sein. nur beim booten weigert er sich es selbst zu starten... warum auch immer?!

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    80,36 MB
    Total Downloaded
    80,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Alex-2.5 Beitrag anzeigen
    Ansonsten leg dir einfach ein eigenes script an und schiebe es in den autostart und versuche es

    OpenVPN braucht ein gültiges Zertifikat, was abhängig ist vom Datum, vielleicht startet es bei dir erst das openvpn und bekommt dann Datum und Uhrzeit? Nur eine vermutung, aber dann wäre es 1970 und das zertifikat ist dann evtl ja nicht gültig "not before".
    in den Autostart schieben? was meinst du damit? gibts da noch einen anderen Scripte-Ordner der beim booten "zieht"? oder meinst du die runlevels rc2.d, rc3.d, usw...

    Am startscript liegts ja eigentlich nicht... wenn ichs per console starte gehts, wenn ichs per gui starte, gehts auch! openvpn an sicht funktioniert mit bestehender config! Sehe unter ifconfig das Tun interface mit passender ip und ping durch den Tunnel geht auch... also alles funktioniert top, nur das system startet es nicht automatisch beim booten! Zeit ist aktuell... ntp...

  9. #9
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Zitat Zitat von sturze Beitrag anzeigen
    in den Autostart schieben? was meinst du damit? gibts da noch einen anderen Scripte-Ordner der beim booten "zieht"? oder meinst du die runlevels rc2.d, rc3.d, usw...

    Am startscript liegts ja eigentlich nicht... wenn ichs per console starte gehts, wenn ichs per gui starte, gehts auch! openvpn an sicht funktioniert mit bestehender config! Sehe unter ifconfig das Tun interface mit passender ip und ping durch den Tunnel geht auch... also alles funktioniert top, nur das system startet es nicht automatisch beim booten! Zeit ist aktuell... ntp...
    Ich erinnere mich an einen Fall aber das war noch ATV3.0. Dort war es genauso. Ein Receiver wollte einfach das VPN nicht automatisch starten.
    Hab das dann manuell gemacht, eigenes init.d script mit dem openvpn aufruf und dann eben in den autostart mit update-rc.d gebracht. Dann ging es.

    Kontrolliere doch mal ob in deinen rcX.d ordnern auch die Links alle drin sind:
    rc0.d/K20openvpn
    rc1.d/K20openvpn
    rc2.d/S20openvpn
    rc3.d/S20openvpn
    rc4.d/S20openvpn
    rc5.d/S20openvpn
    rc6.d/K20openvpn

    Dass die Zeit aktuell ist (ntp) glaube ich ja aber vielleicht kommt die zu spät? Als VPN versucht sich bereits mit 1970 zu verbinden und erst nachdem das schief gelaufen ist hat dein Receiver die richtige Zeit. Deswegen geht der Autostart nicht aber manuell danach geht es.
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    80,36 MB
    Total Downloaded
    80,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Alex-2.5 Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich an einen Fall aber das war noch ATV3.0. Dort war es genauso. Ein Receiver wollte einfach das VPN nicht automatisch starten.
    Hab das dann manuell gemacht, eigenes init.d script mit dem openvpn aufruf und dann eben in den autostart mit update-rc.d gebracht. Dann ging es.

    Kontrolliere doch mal ob in deinen rcX.d ordnern auch die Links alle drin sind:
    rc0.d/K20openvpn
    rc1.d/K20openvpn
    rc2.d/S20openvpn
    rc3.d/S20openvpn
    rc4.d/S20openvpn
    rc5.d/S20openvpn
    rc6.d/K20openvpn

    Dass die Zeit aktuell ist (ntp) glaube ich ja aber vielleicht kommt die zu spät? Als VPN versucht sich bereits mit 1970 zu verbinden und erst nachdem das schief gelaufen ist hat dein Receiver die richtige Zeit. Deswegen geht der Autostart nicht aber manuell danach geht es.
    Zitat Zitat von Alex-2.5 Beitrag anzeigen
    Ansonsten leg dir einfach ein eigenes script an und schiebe es in den autostart und versuche es

    OpenVPN braucht ein gültiges Zertifikat, was abhängig ist vom Datum, vielleicht startet es bei dir erst das openvpn und bekommt dann Datum und Uhrzeit? Nur eine vermutung, aber dann wäre es 1970 und das zertifikat ist dann evtl ja nicht gültig "not before".
    den Ansatz will ich auch noch verfolgen... direkt nach dem booten (also bereits mit interfaces up) ist es tatsächlich bis die gui da is noch 1970! wie änder ich das? kann man die irgendwie "per hand" stellen?

    hab das mal versucht mit "hwclock --set --date="2014-05-23 16:22:05" --localtime" da bekomm ich aber "-sh: hwclock: command not found"

    schön langsam glaub ich dass die Zeit von k.A. wo her kommt!

    hab manuell mal ntp update versucht, auch hier:
    root@TitanNit-atemio5200:~# ntpdate-sync
    root@TitanNit-atemio5200:~# /usr/bin/ntpdate-sync: line 45: hwclock: command not found

    WTF?? HILFE??! WAS NUN??!!

    Update:
    also vom Transponder is sie nicht... hab sat mal abgesteckt und neu gestartet... zeit ist da!
    also: doch ntp... nur wirklich spät...ja...


    und:
    hab mir ein log gebastelt für openvpn und nach dem boot logged er folgendes:

    Options error: --writepid fails with '/var/run/openvpn.openvpn.pid': No such file or directory
    Options error: Please correct these errors.
    Use --help for more information.


    jetzt check ichs garnicht mehr... der führt das (soweit ich seh) also root aus, also fallen rechte schon mal weg, weil ich auch als root auf der bash arbeite und ich kann starten/stoppen/files im besagten verzeichnis anlegen

    was also das???
    Geändert von sturze (23.05.2014 um 14:52 Uhr)


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com