Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    ruckeln bei 1080p.mkv per LAN von FritzNAS

    Hallo zusammen,
    es wird auch schon in einen anderen Board diskutiert, möchte hier aber auch mal dierekt nachfragen.
    Also wie schon im Titel beschrieben, es geht darum eine 1080p.mkv Datei per emc über Lan anzuschauen.
    Die Datei liegt auf einer Festplatte am Fritz.Nas. Verbindung usw. alles OK, xvid und andere Dateien werden auch sauber abgespielt, aber
    bei den 1080p.mkv´s ruckelt es schon noch gewaltig bei Bild & Ton.
    Die letzten updates haben hier keine wirkliche Besserung gebracht.
    Kommt da noch ein update oder ist das Problem überhaupt bekannt??

    •   Alt Advertising

       

  2. #2

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Hallo,

    betrifft in meinem Fall zwar "nur" das Abspielen von der USB-Festplatte, also nicht über LAN, aber das war bei Dir auch mit der USB-Festplatte so, wenn ich mich nicht irre, daher hier mein Thread zu der Thematik mit einigen Infos, jedoch weiterhin ohne tatsächliche Verbesserungen: http://www.opena.tv/forum/showthread...ien-(AVI-MKV-)

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es ist egal von wo aus man die Dateien abspielt, sie ruckeln.
    Die ganze Kiste scheint eine stotterkiste zu sein, bis jetzt kann ich sie nicht wirklich weiter empfehlen.
    Es sei den man will sie lediglich als client zum TV schauen.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    108
    Total Downloaded
    63,76 MB
    Total Downloaded
    63,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    XPEED LX1
     
     
    Box 3:
    Edison Argus VIP
     
     
    ja das konnte ich auch schon feststellen, so 70% aller videos die ich damit abspielen wollten haben geruckelt, selbst videos mit niedriger auflösung. selbst mein alter raspberry pi konnte 30GB videos in hoher auflösung locker abspielen... habe gehört das soll mit bestimmten player gut laufen, habe aber noch keinen gefunden

  5. #5
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.304
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Octagon SF 3038
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 4:
    Mutant HD11
     
     
    Mit welcher Treiberversion hast du das getestet?

    Welche Codecs waren betroffen?

    (sent mobile)


  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    108
    Total Downloaded
    63,76 MB
    Total Downloaded
    63,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    XPEED LX1
     
     
    Box 3:
    Edison Argus VIP
     
     
    Hi, habe den Receiver vor einem Monat knapp mit der aktuellsten Firmware installiert

  7. #7
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.304
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Octagon SF 3038
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 4:
    Mutant HD11
     
     
    na dann probier nochmal mit aktuellen Treibern vom 02.12.2013.

    Damit laufen bei mir so ziemlich alle Testfiles bzw. Codecs.
    siehe auch: http://www.opena.tv/forum/showthread...ll=1#post25928

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    108
    Total Downloaded
    63,76 MB
    Total Downloaded
    63,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    XPEED LX1
     
     
    Box 3:
    Edison Argus VIP
     
     
    aso, und wie komme ich daran? muss aber nicht dafür das image komplett neu drüberbügeln oder?

  9. #9

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Wenn man ein Online-Update durchführt, werden die Treiber mit aktualisiert. In der Auflistung der verfügbaren Updates steht dann was von ini-dvb-modules oder so.

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    108
    Total Downloaded
    63,76 MB
    Total Downloaded
    63,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    XPEED LX1
     
     
    Box 3:
    Edison Argus VIP
     
     
    und meine ganzen erweiterungen und einstellungen bleiben?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com