Thanks Thanks:  19
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    746
    Total Downloaded
    955,49 MB
    Total Downloaded
    955,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    anderen stick probieren..
    auch die richtigen dateien und ordner auf dem stick ??
    Ordner xpeedl1 entpackt und dann den entpackten ordner xpeedl1 auf den stick gemacht??
    das noch abchecken.
    BL wir nur dann gebraucht, wenn die box das image nicht annimmt.

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    202
    Total Downloaded
    72,57 MB
    Total Downloaded
    72,57 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE mit 6.2
     
     
    Box 2:
    Edision OS mini mit 6.1
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1 mit 5.3
     
     
    Zitat Zitat von omi2600 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe auf meinem LX1 das openATV 5.1 installiert.
    Läuft eigentlich problemlos.
    Er soll nun in einen anderen Raum umziehen, in dem kein LAN-Anschluß ist.
    Also hab ich einen WLAN-Adapter angeschlossen (LogiLink WL0084E mit RTL8188EUS-Chipset), der allerdings nicht erkannt wird.
    Also hab ich mal nach der aktuellen Firmware gesucht, um ein Update zu machen und bin hierüber gestolpert.
    Als Image habe ich das letzte nightly runter geladen.

    Habe einen 32GB XLYNC USB-Stick mit FAT32 formatiert und das Verzeichnis xpeedlx drauf kopiert.
    Box vom Strom, USB-Stick vorne rein und Neustart.
    Das Ergebnis: ganz normaler Boot.
    Nach Überprüfen des Sticks finden sich zwei neue Verzeichnisse drauf: timeshift und movie?!
    Habe dann die Dateien aus Xpeedlx mal direkt ins Hauptverzeichnis vom Stick gestellt. Gleiches Ergebnis ...
    Was mache ich falsch?

    LG,
    Uwe

    zur Info: Bootloader ist vom 7.7.2014

    Benenne mal die datei "noforce" in "force" um und probier das erneut. Das umbenennen der datei in "force" hat die bedeutung, dass du nicht manuell die Pfeil-Taste an der Box drücken musst damit der Flashvorgang startet. So startet er automatisch.
    Bei meiner LX1 funktioniert auch nicht jeder USB-Stick, evtl mal einige USB-Stick probieren.
    Das auf dem Stick nach dem booten zwei neue Ordner mit timeshift und movie drauf sind hat den einfachen Grund, dass die Box den Stick beim booten nicht erkannt hat aber später im Betrieb den Stick als HDD gemountet hat. dann werden automatishc die beiden Ordner erstellt.

  3. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    419,1 KB
    Total Downloaded
    419,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo

    Habe mal meine alte xpeed lx1 rausgekramt und dort war noch open atv 5.2 drauf..................heute neu geflasht und und open atv 6.2 drauf.
    Aber so richtig flott läuft der nicht. Habt ihr auch probleme damit? Villeicht auf ne ältere fw zurück greifen wie 6.0 oder so?

  4. #14
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    306
    Total Downloaded
    98,81 MB
    Total Downloaded
    98,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nutze Swap, dann wird es sicher gehen.
    Der LX1 / 2 ist eben etwas "schwachbrüstig.

    MfG

  5. #15
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.011
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Swap wird auf dieser Box nichts nutzen. Die hat eh 512 MB RAM. Auch der Flashspeicher ist mit 512 MB groß genug.
    Aber schwachbrüstig stimmt vom Prozessor her.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  6. Thanks DelthaBuegel bedankten sich
  7. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    854
    Total Downloaded
    419,2 KB
    Total Downloaded
    419,2 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hallo

    Sind halt schon Ältere Boxen laufen aber sehr zuverlässig finde Ich,habe die LX1 und LX2.

    gruss

  8. #17
    Mitglied Avatar von robiv8
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Suttgart
    Beiträge
    46
    Total Downloaded
    4,32 MB
    Total Downloaded
    4,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xpeed LX1
     
     
    Box 2:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo
     
     
    Was ist denn da jetzt der Unterschied? Oder gibts Versteckte Hinweise irgendwo im Forum?
    openatv-6.2-xpeedlx-20190320_usb.zip
    openatv-6.2-xpeedlx-20190321_usb.zip
    openatv-6.2-xpeedlx-20190322_usb.zip

  9. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2016
    Beiträge
    389
    Total Downloaded
    144,08 MB
    Total Downloaded
    144,08 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gibt jeden Tag Updates.

  10. #19
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    519
    Total Downloaded
    178,06 MB
    Total Downloaded
    178,06 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue UHD UE 4k
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad
     
     
    müsste eigentlich auch mal neuflashen...

    jetzt lese ich, die Box läuft mit dem aktuellen Image nicht mehr flott? Das heisst, Umschaltzeiten, Startzeit, oder wie macht sich das bemerkbar?

    Aber grundsätzlich lässt sich das aktuelle Image ohne Probleme aufspielen?

    vg
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.3

  11. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    519
    Total Downloaded
    178,06 MB
    Total Downloaded
    178,06 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue UHD UE 4k
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad
     
     
    hat jemand 6.3 am laufen?

    Ich hab gerade neu geflasht, mit USB-Stick, weil vorher HDF droben war. Flash lief durch, aber beim reboot kam noch das OPEN ATV-Zeichen aber dann nur bunte Streifen am Bildschirm. Im Display stand "Up" Nach 10min hab ich dann die Box ausgeschaltet und neu gebootet. Jetzt steht schon seit 10 min boot im Display und OPEN ATV auf dem Bildschirm.

    Werde noch einmal versuchen erneut zu flashen...



    update: genau wie vorher "UP ´´" steht im Display und farbige Streifen auf dem Bildschirm...

    openATV Image flashen auf Xpeed LX1-img_20190820_180440.jpg

    jemand ne Idee?





    update: ok, lag am bootloader, ich hatte gedacht, ich hatte den "Neuen" von 2014 schon draufgespielt, aber dem war nicht so. Nach dem bootloader-update bootet jetzt die Box wieder :-)
    Geändert von awista (20.08.2019 um 20:38 Uhr)
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.3


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 9,52%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com