Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Read Write Rechte vergeben Movie Ordner

    Habe im Movieordner unter Freigabeoption angegeben: rw, nolock, tcp
    gelesen und gespeichert wird auf einem NAS im Netzwerk

    klappt soweit ganz gut, wenn ich aber mit win7 auf den movie ordner der Aufnahmen zugreifen will kommt es zu problemen:

    kopieren geht
    löschen geht nicht: es kommt eine meldung dasss ich rechte von unix users/root erhalten muss damit das geht
    raufkopieren in den ordner geht auch nicht

    ich würde gerne aufnahmen mit dem ts doctor editieren und dann die geschnittene ts wieder in den ordner kopieren (z.B. dass die werbung weggeschnitte is.,)

    was muss ich noch einstellen ? am nas ist alles freigegeben, nur der movie ordner ist durch irgendwas geschützt ?! wie kann ich da alles freigeben ??

    danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Read Write Rechte vergeben Movie Ordner-unix.jpg

    so sehen die berechtigungen aus.... die kann ich leider nicht ändern, dazu habe ic hkeine berechtigungen ....

    der Movie ordner wurde ja vom enigma system erstellt und dann wurden auch die berechtigungen gesetzt, hätte da gerne vollzugriff... ist da irgendwas machbar ??

    will nur vom PC aus in dem ordner sachen löschen und editeren (z.B. lange .ts durch gekürzte .ts ersetzen und den ordner etwas aufräumen, geht unter windows besser als am tv)

  3. #3
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.304
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Octagon SF 3038
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 4:
    Mutant HD11
     
     
    Die Zugriffsrechte musst du schon im NAS-Menü setzen.


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Naja im NAS menü hab ich einen Ordner erstellt mit nfs! da hab ich lese und schreibzugriff erteilt. der ornder heißt recordings, da geht alles und in dem ordner sind meine filme und meine musik und unter anderem der vom LX1 erstellte aufnahmeordner "movie" und "timeshift" genau der movie ordner ist durch den benutzer unix/root geschützt. der erstellte ordner recordings ist offen für alle wie am NAS eingestellt und wurde mit der LX1 richtig gemountet um ein stammverzeichnis zu erhalten wo meine daten im netzwerk liegen.

    eingestllt wurde auch: als Festplatte verwenden und bei den Freigabeoptionen: rw, nolock, tcp
    hoffe das passt so !!

    Problem beim nas ist dass ich nicht auf die ganzen ordner komme mit derm lxi deshalb hab ich einen weiteren nfs ordner erstellt mit vollzugriff so dass ich dort meine ganzen daten ablegen kann, funktioniert soweit ganz gut so, nur kann ich eben nix löschen in dem ordner, nur mit totalcomander per ftp zugriff kann ich den ordner löschen und neu erstellen, wenn ich das mache, komm ich nicht mehr drauf, also hab ich auch keinen lesezugriff mehr, deshalb hab ich den movie ordner mit totalcomander gelöscht, eine neue aufnahme gestartet, dann wird automatisch ein ordner movie wieder erstellt, da hab ich dann zumindest lese und kopier zugriff, löschen, aussschneiden, und etwas raufkopieren sprich schreiben geht da nicht, wenn ich die zugriffsrechte per windows/eigenschaften auf vollzugriff ändern will wird mir das verwehrt!

    da im nas alles im großen nfs recordings ordner freigegeben ist (rw) und es nur der ordner movie ist der zickt gehe ich stark vom Receiver aus der mir den ordner erstellt.
    mit dem Receiver sachen ausn movie ordner löschen geht übrigens ganz normal...
    Geändert von roadrunner (15.10.2013 um 07:33 Uhr)

  5. #5
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.304
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Octagon SF 3038
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 4:
    Mutant HD11
     
     
    Wird an win7 und speziellen Berechtigungen liegen.

    Bei meinem NAS kann ich auf per Webinterface direkt draufgehen, bind dort als Admin eingeloggt und habe somit Vollzugriff im dort integrierten Dateibrowser.
    Machs halt im NAS-Webif.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von googgi Beitrag anzeigen
    Wird an win7 und speziellen Berechtigungen liegen.

    Bei meinem NAS kann ich auf per Webinterface direkt draufgehen, bind dort als Admin eingeloggt und habe somit Vollzugriff im dort integrierten Dateibrowser.
    Machs halt im NAS-Webif.
    Oh genau gute idee, das im web if des nas machn, trotzdem wär mirs untwr windows lieber...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Read Write Rechte vergeben Movie Ordner-rechte.jpg

    jetzt will ich nur mehr die tribute auf 777 ändern dann sollte es gehn ... weiß wer wie man die im total commander ändert, wie man sieht sind der ordner musik und alle filme auf 777 also nicht geschützt
    nur der movie und timeshift sind geschützt...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    Read Write Rechte vergeben Movie Ordner-rechte.jpg

    jetzt will ich nur mehr die tribute auf 777 ändern dann sollte es gehn ... weiß wer wie man die im total commander ändert, wie man sieht sind der ordner musik und alle filme auf 777 also nicht geschützt
    nur der movie und timeshift sind geschützt...
    LÖSUNG

    die Atribute im Dateimanager auf 777 abändern, dann neu mounten, neu starten und funzt

  9. Thanks googgi bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com