Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Hermann-8
    Registriert seit
    20.11.2013
    Ort
    HorchStadt
    Beiträge
    703
    Total Downloaded
    477,35 MB
    Total Downloaded
    477,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue UE Plus V1
     
     
    Box 3:
    gbipbox
     
     
    Box 4:
    D-Box2 Nokia
     
     

    Genaue Info zum Bootloader der GigaBlue s

    Zitat: arn354

    Benötigt man für openATV 4.2 einen neuen Bootloader?

    JA - für SEplus, UEplus, GBIPBox, GBQuad, GBQuadplus
    - da initrd.bin nun genutzt wird und die Kernel-Partition größer sein muss.
    schnelleres flashen vom USB-Stick dank ofgwrite und neuem Bootloader


    Kann ich in openATV 4.2 meine alten gesicherten Einstellungen wiederverwenden?

    Ich empfehle das NICHT zu tun, um Altlasten und eventuelle veraltete Konfigurationseinträge nicht zu übernehmen.
    Kanallisten sollten problemlos wiederverwendbar sein.
    Update von openATV 4.1 auf 4.2 nur über Online Flash oder USB Flash.

    Wie sieht der weitere Ausblick aus?

    wma, wmv steht noch auf der Fertigstellungsliste
    ggf. Kernelanpassungen
    ggf. TreiberanpassungenGenerelles Mediaplayback avi, mkv

    Was ist neu bei GigaBlue?

    GB800SOLO, GB800SE, GB800UE - Treiber 3.1.1
    (gleicher Buildtree wie die restlichen Boxen)
    GB800SOLO, GB800SE, GB800UE- zram aktiviert
    GB800SEplus GB800UEplus GBIPBox - Kernel 3.14.2
    GB800SEplus GB800UEplus GBIPBox - Treiber 3.14.2
    GBIPBox - gbipboxclient im Image integriert
    GB800SEplus GB800UEplus - gbipboxclient auf feeds vorhanden
    GBQuad GBQuadplus - Kernel 3.14.2
    GBQuad GBQuadplus - Treiber 3.14.2
    GBQuad GBQuadplus - gbipboxserver im Image integriert
    GB800SEplus GB800UEplus GBIPBox GBQuad - SoftwareWOL ("WOL Standby" im*Ausschaltmenü oder in den Netzwerkadaptereinstellungen permanent für*normales ausschalten zu aktivieren)
    GBQuadplus - HardwareWOL (in den Netzwerkadaptereinstellungen permanent für normales ausschalten zu aktivieren)
    GB800SEplus GB800UEplus GBIPBox GBQuad GBQuadplus - GigaBlue YouTubeTV auf feeds vorhanden
    GB800SEplus GB800UEplus GBIPBox GBQuad GBQuadplus - initrd.bin*
    schnelleres flashen vom USB-Stick dank ofgwrite und neuem Bootloader
    GBIPBox: Vorbereitungen für Verwendung (E2-Anpassungen, Startassistent,...)
    Kanalliste: Sofort-Aufnahme (REC-Knopf auf Fernbedienung)
    Kanalliste: Spaltenmodus
    Kanalliste: Aufnahmeanzeiger
    Jugendschutz: auch auf Bouquets möglich
    ...


    Dank geht an arn354

  2. Thanks MadOnion bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Senior Mitglied Avatar von graupe
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    ML
    Beiträge
    255
    Total Downloaded
    30,36 MB
    Total Downloaded
    30,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mein eigener Quad+ u. UltraUE
     
     
    Box 2:
    Zur wartung UE+ IP Box Giga
     
     
    Box 3:
    Zur wartung VU+ DUO
     
     
    Box 4:
    Zur wartung Giga Solo bis Quad
     
     
    Box 5:
    und diverse andere Receiver
     
     
    ich lese hir raus das die gigablue qua,quad plus und ue sowie se plus vorher mit einen neuen bootloader geflasht werden soll wenn man auf 4.2 geht,ist es auch so von 4.1 auf 4.2 .
    gruß graupe




    Wavefrontier T 90 19,2°E/13,0°E/9,0°E/16,0°E/4,8°E/23,5°E/28,2°E/08°W/5,0°W

  4. #3
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja 4.2 braucht den neuen BL auch wenn 4.1 drauf war.



  5. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bad Lauterberg
    Beiträge
    54
    Total Downloaded
    16,35 MB
    Total Downloaded
    16,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD 800 UE Plus V2, openATV 5.3
     
     
    Box 2:
    Kathrein UFS 910, TitanNit
     
     
    Läuft 4.2 auch ohne neuen Bootloader?
    Woran erkenne ich ob ich einen neuen Bl brauche. Ich bin einfach von 4.1 auf 4.2 gewechselt ohne über den Bl nach zu denken.

  6. Thanks pscem8mp bedankten sich
  7. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    181
    Total Downloaded
    51,25 MB
    Total Downloaded
    51,25 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 51 4K
     
     
    Box 2:
    Giga Blue IP Box
     
     
    einfach per usb installiert und bei mir läuft die 4.2 auch......sollte ja ohne neuen bootloader nicht gehen....komisch

  8. #6
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Im Falle der UEPlus geht das ja, ABER der Bootloader der ab Werk drauf war ist fehlerhaft und sollte erneuert werden werden.
    Letztendlich ist es ja jedem selbst überlassen was er mit seiner Box anstellt, wir können hier auch nur informieren. Eine Diskussion über die Notwenigkeit kann ich daher gar net nachvollziehen.

    LG Niki

  9. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Wie ich in einem anderen thread geschrieben habe: Es ist wohl möglich ohne den neuen BL bei einigen Modellen zu flashen, aber ich würde mich an die Empfehlung der Teams halten. Falls es später Probleme z.B. mit den updates etc. gibt wird es wirklich schwer entsprechenden support zu leisten.

  10. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bad Lauterberg
    Beiträge
    54
    Total Downloaded
    16,35 MB
    Total Downloaded
    16,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD 800 UE Plus V2, openATV 5.3
     
     
    Box 2:
    Kathrein UFS 910, TitanNit
     
     
    Ich wollte auch nicht diskutieren ob es nötig ist oder nicht.
    Ich habe nur gefragt woran ich erkenne welchen Bootloader ich habe damit ich handeln kann und den anderen drauf machen kann.
    Box: GigaBlue HD 800 UE Plus V2
    Satellit: Astra 19,2E
    Image: openATV 6.0
    TV: Samsung UE55JU6850UXZG

  11. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Das geht nur seriell....musste den Start mal mitloggen und dann kannst Du am Datum vom BL erkennen ob es der aktuelle ist.

  12. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    181
    Total Downloaded
    51,25 MB
    Total Downloaded
    51,25 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 51 4K
     
     
    Box 2:
    Giga Blue IP Box
     
     
    Kommt für die "alten" Kisten wie SE/UE und die Solo auch ein neuer Bootloader oder lässt man die so langsam auslaufen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com