Thanks Thanks:  51
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148
  1. #1
    Avatar von Black_64
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.165
    Total Downloaded
    3,54 MB
    Total Downloaded
    3,54 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    [HowTo] Bootloader - Flashen - Gigablue

    da immer wieder Fragen zum Bereich flashe mit USB Stick auftauchen, sollte man zuerst den aktuellen Bootloader auf die Box spielen.

    Diesen findet man hier zum Download

    Aktuelle Bootloader Stand 17. Aug 2014
    800Solo
    : http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    800SE: Solltet Ihr noch einen sehr alten Bootloader haben, müsst Ihr zuvor auf diesen hier updaten und danach könnt ihr den aktuellen aufspielen http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    800UE: http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    Quad: http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    SE Plus: http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    UE Plus: http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html
    Quad Plus: http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html



    Als USB Stick empfiehlt sich ein Sick nicht größer 4GB, das Format muss FAT32 sein.

    Beim Formatieren des Sticks unter Windows ist wichtig, dass man die kleinste Blockgröße wählt, sollte der Stick mit einer nicht unterstützten Blockgröße formatiert worden sein, funktioniert das Update nicht. Dies gilt auch beim flashen der Firmware.

    Neuen Bootloader laden.

    !!! Unbedingt darauf achten den richtigen Bootloader zu verwenden, ansonsten ist die Box nur noch ein teurer Briefbeschwerer!!!


    • Einen USB Stick FAT32 Formatieren mit der kleinsten wählbaren Blockgröße.
    • Die Inhalt der "zip" Datei samt Ordner auf den USB Stick entpacken.
    • Stick sicher entfernen
    • Box stromlos machen und Stick einstecken
    • Strom anschließen
    • OK Knopf unter der Frontklappe der Box nach folgender Aufforderung drücken. Solo,SE,SE+: "CONF" bzw. UE,UE+,Quad,Quad+: "Image found, confirm with OK"
    • Der Flashprozess beginnt und wird durch die Lila blinkende Power signalisiert. Zusätzlich erscheint im Display bei Solo,SE,SE+: "LOAD" "E0000-E0100" bzw. bei der UE,UE+,Quad,Quad+: "flashing in progress"
    • danach startet die Box normal, der Bootloader wurde geflashed
    • Wenn im Display der GigaBlue Box "_E2_" bzw. "Gigablue presents" steht kann die Box stromlos gemacht werden
    • USB Stick entfernen




    Das Image wird nach dem selben Prinzip geflasht

    • Bootloaderdateien vom USB Stick löschen
    • Das Image samt Ordnerstruktur (Gigablue\<boxtyp>) auf den Stick entpacken
    • Stick sicher entfernen
    • Box stromlos machen und Stick einstecken
    • Strom anschließen
    • OK Knopf unter der Frontklappe der Box nach folgender Aufforderung drücken. Solo,SE,SE+: "CONF" bzw. UE,UE+,Quad,Quad+: "Image found, confirm with OK"
    • Der Flashprozess beginnt und wird durch die Lila blinkende Power signalisiert. Zusätzlich erscheint im Display bei Solo,SE,SE+: "LOAD" "E0000-E0100" bzw. bei der UE,UE+,Quad,Quad+: "flashing in progress"
    • Dieser Vorgang dauert eine Weile!! ( Solo: ca. 30 Minuten SE,UE,Quad: ca 3 Minuten )
    • danach startet die Box normal, das Image wurde geflashed
    • Wenn im Display der GigaBlue Box "_E2_" bzw. "Gigablue presents" steht kann die Box stromlos gemacht werden
    • USB Stick entfernen
    Geändert von -=niki=- (17.08.2014 um 00:31 Uhr) Grund: leichte überarbeitung, links angepasst

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    734
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Diese Anleitung gilt nur für die Gigablue SE !!!
    falls ein sehr altes Image installiert war z.B. TeamRed!!!




    • Bootloader vom hd800se_bootloader_08-08-2012.zip (cfe und burn.bat) auf Stick entpacken
    • Box stromlos machen
    • hinterer USB-Port den USB-Stick einstecken
    • Strom an Box
    • warten bis Bootloader geflasht wird (LED blinkt lila)
    • Box fährt hoch
    • Box stromlos machen
    • Bootloader vom 31.08.2012 (Auf die Ordnerstrucktur achten!!!!!) auf einen leeren Stick entpacken
    • hinterer USB-Port den USB-Stick einstecken
    • Strom an Box
    • Wenn bei SE auf dem Display "conf" steht, dann die OK Taste unter der Klappe an der Box drücken (NICHT AUF DER Fernbedienung!!)
    • warten bis Bootloader geflasht wird (LED blinkt lila)
    • Box startet neu
    • Box stromlos machen
    • Neue Firmware für SE (Ordner gigablue Unterordner se, ohne burn.bat) auf einen leeren USB-Stick entpacken
    • hinterer USB-Port den USB-Stick einstecken
    • Strom an Box
    • bei SE steht auf Display "conf"
    • OK-Taste an Box drücken und flashen beginnt (LED blinkt lila)
    • bei SE steht im Display "Load" wenn geflasht wird
    • warten bis Box neu startet
    • Splash Screen kommt
    • Bootbild kommt
    • Fertig
    Geändert von -=niki=- (18.08.2013 um 19:48 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    51
    Total Downloaded
    41,34 MB
    Total Downloaded
    41,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB800UE
     
     
    Box 2:
    Azbox HD
     
     
    Hello guys,
    I have order a Gigablue HD800 UE Combo and would like to know -
    (1) Do you require a Bootloader install
    (2) How to flash openatv on the box as it has original firmware on it
    I tried translating the above by noby28 but google is not giving me all the right words, want to make sure am following the correct steps
    thanks

  4. #4
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    734
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    • Format (USB) flash drive in FAT32 with smallest block-size
    • extract Image to flash drive and make sure that the whole directory structure (Gigablue\<boxtyp>) was extracted
    • safely remove flash drive
    • unplug power cord from box and plug flash drive into rear USB port
    • plug in power cord
    • You will have to press OK Button (covered under the flap and not the on on your remote!!) when display promts: Solo,SE: "CONF" or UE,Quad: "Image found, confirm with OK"
    • while flashing your LED flashes purpil. Additionaly your box displays Solo,SE: "LOAD" "E0000-E0100" or on UE,Quad: "flashing in progress"
    • Be patient, flashing takes a while ( Solo: ca. 30 min. SE,UE,Quad: ca 3 min. )
    • when finisched box reboots automaticly
    • you are done


    You don't need to "reflash" your Bootloader.

  5. Thanks sammyano bedankten sich
  6. #5
    Avatar von svox
    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    548
    Total Downloaded
    16,84 MB
    Total Downloaded
    16,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET8000
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    A little hint:

    - Unplugged all USB-HDD devices if the receiver doesnt show that he has found a new image.

    In my case, the Image on the usb-stick wasnt found before I remove the usb-hdd. Maybe, because it wasnt mounted as /media/usb

  7. Thanks sammyano bedankten sich
  8. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    51
    Total Downloaded
    41,34 MB
    Total Downloaded
    41,34 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB800UE
     
     
    Box 2:
    Azbox HD
     
     
    thanks all

  9. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    3,80 MB
    Total Downloaded
    3,80 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Gigablue HD 800 se Flashen

    hallo ich grüsse euch habe folgendes problem,ich wollte meinen resi neu flashen habe noch altes AAF-2.0 image vom 25.02 2013 drauf und möchte gerne das openatv vom 18.10.2013 flashen geht aber leider nicht box bootet immer wieder hoch,dann habe ich versucht nach anleitung von hier
    1.bootloader vom 08.08.2012 geflasht-------ok geht
    2.dann bootloader vom 31.08.2012 flashen---geht nicht bootet durch mehrere male versucht geht nicht bootet normal hoch auf aaf image.
    3.dann habe ich versucht die openatv soft vom 18.10.2013 zu flashen geht aber leider auch nicht ich frage mich warum geht schritt 1 und 2 nicht wäre sehr dankbar für eure hilfe!!


    bonou278

  10. #8
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.071
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hast Du bei ab Punkt 2 auch die OK Taste an der Box gedrückt? Ansonsten wird der flash vorgang nicht gestartet! Lese mal im HowTo Bereich, wie man die Box flasht... dann wird Dir alles klar sein!
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  11. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    3,80 MB
    Total Downloaded
    3,80 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Morgen nobody28 war gestern kaputt von der arbeit lag früh im Bett konnte gestern nicht mehr Antworten !
    so habe alles so gemacht wie in der Howto beschrieben auch mit der ok taste habe box jetzt über nacht mal stromlos gemacht probier jetzt nochmal von punkt 1 an dann zwischenbootloader und dann image werde dir dann berichten,und danke das du dich meiner annimmst !
    bonou278

    so habe es nochmal probiert punkt 1-ok
    punkt 2.usb Patriot auf kleinste Blockgrösse formatiert ordner gigablue mit bootloader vom 31.08.2012 auf stick geschoben am hinteren port gesteckt strom gegeben bei conf taste vorne ok aber box fährt hoch auf aaf image für mich ein Rätsel !

    Hatte vergessen zu erwähnen bei punkt 2 hat mir die box 2 ordner auf den usb stick gespeichert---movie + timeshift
    Geändert von bonou278 (19.10.2013 um 11:54 Uhr)

  12. #10
    Gast
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    478
    Total Downloaded
    1,47 MB
    Total Downloaded
    1,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    verwende mal nen anderen USB-Stick


Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mara erstmalig flashen Howto
    Von willy01 im Forum M9
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 23:04
  2. Gigablue Quad Bootloader Version feststellen
    Von Huberer im Forum Gigablue Quad
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 21:12
  3. [HowTo] GigaBlue openATV Image neu flashen
    Von Gast12345 im Forum Gigablue
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 15:51
  4. [HowTo] neues Image / Bootloader flashen
    Von pixicom im Forum Venton Unibox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 14:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com