Thanks Thanks:  51
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148
  1. #41
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    176
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    sobald du nur einen USB-Stick drin hast, wird der als HDD gemountet und das fullbackup wird dort drauf geschmissen.

    •   Alt Advertising

       

  2. #42
    Anfänger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    7,81 MB
    Total Downloaded
    7,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo noch mal. Habe es letzten auf gegeben meine Box zu flashen aber jetzt habe ich mal ein bischen zeit.

    Alos habe die Datei runtergeladen und Auf den Stick ein 4 gb Formiertiert mit den Kleinsten block.
    das war der Ordner der nach dem entpacken auf dem Stick war gigablue_bootloader_gbquad_20141008/Gigalbue und Burn ...


    Mein Box Gigablue quad mit open Atv 4.0



    aber leider Startet mein box normal ohne das was Passiert.

    Also habe ich den ordner gelöscht und die beiden Ordner und datei direkt auf stick gemacht passiert trotzdem nix.

    Ich verstehe es nicht habe schon alle mein stick probiert.
    Geändert von Devadi (20.11.2014 um 00:25 Uhr)

  3. #43
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    7.145
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dann hast du die falsche Ordnerstruktur erwischt. Im Wurzelverzeichnisch des USB-Sticks muß der Ordner "gigablue" sein. Beim Bootloader v.8.10.2014 noch die burn.bat.
    Box mit gestecktem Stick einschalten - sonst nichts an USB gesteckt. Es muß die PowerLED kurz LILA flackern -> Bootloader wurde geflasht.
    Wenn die Box anschließend startet, die Box per Fernbedienung wieder in Deep runterfahren.
    Wenn die Box nicht mehr gestartet war, waren vorher falsche Parameter gesetzt, die aber jetzt richtig gesetzt wurden. Also Box ausschalten.

    Jetzt überall (PC und Stick) den Ordner "gigablue" und die Datei burn.bat wieder löschen, und das Image neu auspacken. Den dabei wieder erhaltenen Ordner "gigablue" wieder auf den USB-Stick kopieren, und in die Box stecken, Frontklappe öffnen. Box einschalten, und beim Warnhinweis im Display die OK-Taste an der Box drücken, und warten bis die Box nach dem Flashen neu startet. Nicht mehr die OK-Taste drücken, sondern einfach auf den Startassistenten warten, und die Box konfigurieren.
    Geändert von Papi2000 (21.11.2014 um 00:45 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad+-SSC, Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV, org. Skin, SevenHD
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,TTG-S850HD,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. Thanks svox bedankten sich
  5. #44
    Anfänger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    7,81 MB
    Total Downloaded
    7,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also kann ich irgendwo sehen welchen bootloader ich drauf habe. Ich habe alles so gemacht wie es hier steht aber bei mir geht nix. Startet immer normal und sonst passiert nix

  6. #45
    Anfänger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    7,81 MB
    Total Downloaded
    7,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Sehr interessant das online updaten von 4.0 auf 4.1 ging jetzt auf einmal. Aber mit Stick auf 4.2 updaten geht nicht

  7. #46
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    176
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Also das flashen des Bootloaders geht sehr schnell. Bei mir war im Display dann das Bootlogo von gigablue zu sehen in dem ganz unten Versionsnummer und Datum

    [HowTo] Bootloader - Flashen - Gigablue-lcdsplash.jpg
    Geändert von Deacon (20.11.2014 um 11:16 Uhr)

  8. #47
    Anfänger
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    7,81 MB
    Total Downloaded
    7,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also nach dem ich jetzt 15 stick versucht habe und jetzt entlich eingefunden habe der geht. hat es mit flashen geklappt. Das bild habe ich jetzt auch. Jetzt wieder ausschalten und dann image drauf machen oder ??

    So jetzt habe ich es endlich geschafft. Es lag nu an den Stick ist ja ein witz. Aber na ja den behalte ich mir mal für so was. Danke für die Hilfe
    Geändert von Devadi (20.11.2014 um 12:00 Uhr)

  9. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Nirvana
    Beiträge
    45
    Total Downloaded
    1,99 MB
    Total Downloaded
    1,99 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue 800 SE Plus / SAT
     
     
    ich habe folgendes Problem, ich habe habe den Bootloader ( http://www.opena.tv/bootloader/downl...ootloader.html )
    runtergeladen wenn ich die Datei enpacke kommt ein Ordner mit gigablue und ein unterordner mit ueplus ( diesen habe ich unbenannt mach seplus)
    anschliessend habe ich diesen Bootlaoder auf einen Fat32 formatierten USB Stick kopiert.
    Die Box Stromlos gemacht USB vorne rein drück dann lange ok und mache Strom auf die Box, es steht irgendwas von read und done anschliessend fährt die Box hoch
    und leuchtet Blau und bleibt bei 49 stehen und wechselt in den Uhrmodus.
    Anschliessend habe ich mir dieses Image geladen openatv-4.2-gb800se-20141113 den Stick in Rechner rein Ordner gelöscht und das Image drauf.
    Stick raus aus dem Rechner und in die Box vorne rein ok gedrückt gehaltet und Strom aber flashen tut er nicht die Box fährt hoch ist blau und wechselt in den Uhrzeit modus.
    Ich habe dasselbe auch schon an dem USB Port hinten probiert gleiches Ergebnis 2 verschiedene Sticks habe ich auch schon durch :-( wer kann mir helfen

  10. #49
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    176
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Musst du nicht warten bis die Aufforderung ok zu drücken im Display erscheint oder ist das bei der se anders?

  11. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Nirvana
    Beiträge
    45
    Total Downloaded
    1,99 MB
    Total Downloaded
    1,99 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue 800 SE Plus / SAT
     
     
    das weiss ich ja leider nicht :-(


Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mara erstmalig flashen Howto
    Von willy01 im Forum M9
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 23:04
  2. Gigablue Quad Bootloader Version feststellen
    Von Huberer im Forum Gigablue Quad
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 21:12
  3. [HowTo] GigaBlue openATV Image neu flashen
    Von Gast12345 im Forum Gigablue
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 15:51
  4. [HowTo] neues Image / Bootloader flashen
    Von pixicom im Forum Venton Unibox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 14:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com