Thanks Thanks:  2
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    75
    Total Downloaded
    4,67 MB
    Total Downloaded
    4,67 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Treiber für WLAN-Stick rtl8811cu

    Hallo Freunde,

    ich hab mich jetzt schon dumm und dämlich gegoogelt, finde aber nicht wirklich was. Hab mir jetzt die Gigablue
    X3.H angeschafft. Hab jetzt aber das Problem, das ich einen WLAN-Stick mit rtl8811cu - Chipsatz habe, und dieser
    von der Box nicht erkannt wird.

    Bei den Treibern im Feed ist leider nicht der passende dabei. Weiß hier zufällig ob Jemand wo und ob es für die Box
    irgendwo den passenden Treiber (am besten als ipk) zum Download gibt?

    Bin für jeden Tipp dankbar
    Geändert von bootmanager (19.09.2018 um 18:19 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Panther-6
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    391
    Total Downloaded
    15,55 MB
    Total Downloaded
    15,55 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Box 2:
    Edision OS mini
     
     
    Habe leider das gleiche Problem. Wäre super, wenn es da eine Lösung geben würde.

  3. Thanks bootmanager bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied Avatar von Panther-6
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    391
    Total Downloaded
    15,55 MB
    Total Downloaded
    15,55 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Box 2:
    Edision OS mini
     
     
    Bei meinem WLAN-Stick mit rtl8811cu - Chipsatz war eine Treiber-CD mit dabei. Kann jemand eine ipk-Datei daraus erstellen, wenn ich den Treiber hier reinstelle?

  5. Thanks bootmanager bedankten sich
  6. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    75
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,67 MB
    Total Downloaded
    4,67 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Unhappy

    @Panther-6 : Hier scheinen wir nicht weiter zu kommen, ich denke ich werd mir wohl oder übel einen anderen Stick zulegen...

  7. #5
    Senior Mitglied Avatar von satfreund
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    1.312
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k
     
     
    Box 3:
    DM 8000
     
     
    Oder etwas richtiges , was keine Treiber benötigt , und noch stabiler + schneller läuft !
    TP-Link TL-PA4010P KIT AV600 Powerline Adapter Starterkit bei notebooksbilliger.de
    Gesendet von meinem Terra-PC per unitymedia DSL 120

  8. #6
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    874
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Für den rtl8811cu gibts keine offiziellen Linuxtreiber und das was es so inoffiziell gibt ist leider nicht grad berauschend derzeit.

  9. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    75
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,67 MB
    Total Downloaded
    4,67 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Rückmeldungen, dann geht der Stick zurück und dann mal was Richtung TP - Link aus dem Tipp von satfreund anschaffen. Wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

  10. #8
    Senior Mitglied Avatar von Panther-6
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    391
    Total Downloaded
    15,55 MB
    Total Downloaded
    15,55 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K
     
     
    Box 2:
    Edision OS mini
     
     
    Das Problem mit den WLAN-Bridges (z.B. Netgear WNCE3001 oder TP-Link WR902AC) besteht darin, dass beim Einschalten des Receivers die Internetverbindung etwas zu spät aufgebaut wird, so dass z.B. TurkVod nicht gefunden wird, über das ich IPTV anschaue oder nicht richtig funktioniert. Ich muss dann immer einen zusätzlichen GUI-Neustart machen, damit es wieder richtig funktioniert.

    Habe mir aber inzwischen einen WLAN-Stick mit Chipsatz rtl8811au für 6.- Euro über die Bucht geholt. Er funktioniert einwandfrei mit dem Treiber rtl8812au. Habe jetzt durchgängig eine Verbindung von 433 MBit/s im 5 GHz-Band.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com