Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     

    GBUE4K: Stummtaste (=Mute) funktioniert erst richtig nach dem zweiten Mal drücken

    Moin Zusammen,

    ein Phänomen, was ich nur auf der GBUE4K habe (bei meiner Mut@nt HD51 läuft es wie es soll):

    Drücke ich die Stummtaste (=Mute), dann geht planmäßig der Ton aus und das Mute-Symbol erscheint korrekt. Aber nur für 2 Sekunden, dann ist der Ton wieder an. Ich muß danach noch einmal die Stummtaste drücken, dann erst bleibt der Ton auch dauerhaft aus.

    Image GigaBlue UE 4K Mut@nt HD51
    openATV 6.4 Mute nicht korrekt Mute läuft korrekt
    openATV 6.5 Mute nicht korrekt Mute läuft korrekt
    openATV 7.0 Mute nicht korrekt Mute läuft korrekt

    Habt ihr das Problem auch und auf welcher Box? Was tun sprach Zeus zum Göttervater?

    Gruß.....Mr.Servo
    Geändert von Mr.Servo (29.06.2021 um 10:11 Uhr) Grund: Tabelle ergänzt
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Nutzt du HDMI-CEC?
    Wenn ja, mit welchem TV konkret?
    Im Debuglog müssten sich Hinweise finden, was im System das Muting nach dem ersten Drücken wieder deaktiviert.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. Thanks Mr.Servo bedankten sich
  4. #3

    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    902
    Thanks (gegeben)
    272
    Thanks (bekommen)
    472
    Total Downloaded
    39,16 MB
    Total Downloaded
    39,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo 2 oatv 6.3
     
     
    Box 2:
    Golden Interstar LX3 oatv 6.3
     
     
    Box 3:
    Mutant HD2400 oatv 6.3
     
     
    Box 4:
    Octagon SF8008 oatv 7.0
     
     
    Box 5:
    Raspberrypi3 TvHeadend TBS5520SE
     
     
    HDMI-CEC hatte ich auch erst im Verdacht bis es mir dämmerte ... Schau mal unter Einstellungen - Ton - Grundeinstellungen - Ausblenden der Stummschaltungsanzeige.

    Vielleicht hilft das ja.

    So gehe ich davon aus, dass die Stummschaltung zwar funktioniert, aber das Symbol verschwindet.

  5. Thanks Mr.Servo bedankten sich
  6. #4
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Nutzt du HDMI-CEC?
    Wenn ja, mit welchem TV konkret?
    Im Debuglog müssten sich Hinweise finden, was im System das Muting nach dem ersten Drücken wieder deaktiviert.
    Ja, ich nutze HDMI-CEC. Box an macht z.B. dann auch den TV an.

    Ich habe an der GBUE4K einen 65er Panasonic OLED (mit totgemachten Brüllwürfeln), weil dann am optischen S/PDIF vom TV eine Bose-Homecinemaanlage hängt. Zur Vollständigkeit: An der Mut@nt HD51 hängt ein älterer 42er Samsung LCD (also noch ein Nicht-SmartTV).

    Ich habe nochmal um 16:43 Uhr die Stummtaste gedrückt, nach 2 Sekunden (also wenn das Mute-Symbol verschwindet) geht der Ton wieder an und danach habe ich erneut die Stummtaste gedrückt und nach 2 Sekunden geht diesmal das Mute-Symbol korrekterweise weg und der Ton bleibt auch aus.
    Um 16:48 Uhr habe ich das Spiel mit gleichem Ergebnis wiederholt...

    Ganz seltsam: Diese Vorgänge (Stummtaste drücken) werden nicht im '/home/root/logs/Enigma2-hdmicec-20210629.log' protokolliert.

    Aber seht selbst:
    Code:
    13:43:29.6476  +++  start logging  +++  physical address: 1.0.0.0  -  logical address: 3  -  device type: <Tuner 1>
    13:43:29.6476 <Rx:> 00 8C                                           <TV><Give Device Vendor ID>
    13:43:29.6590 <Tx:> 00 04                                           <TV><Image View On>
    13:43:29.6613 <Rx:> 00 8C                                           <TV><Give Device Vendor ID>
    13:43:31.3472 <Tx:> 0F 82 10 00                                     <Broadcast><Active Source><1.0.0.0>
    13:43:31.3597 <Rx:> 00 8C                                           <TV><Give Device Vendor ID>
    13:43:31.5988 <Tx:> 00 8E 00                                        <TV><Menu Status><Activated>
    13:43:32.0519 <Tx:> 05 44 6D                                        <Audio System><User Control Pressed><Power On Function>
    13:43:32.3060 <Tx:> 05 70 10 00                                     <Audio System><System Audio Mode Request><1.0.0.0>
    13:43:32.5840 <Tx:> 00 87 00 00 00                                  <TV><Device Vendor ID><0>
    13:43:33.3413 <Tx:> 00 87 00 00 00                                  <TV><Device Vendor ID><0>
    13:43:35.7843 <Tx:> 00 87 00 00 00                                  <TV><Device Vendor ID><0>
    [Edit/Nachklapp] Aber bist Du Die wirklich sicher, daß die Stummtaste über HDMI-CEC weitergeleitet wird? Riegelt denn die jewilige Box nicht einfach sein Ausgangssignal ab, also ohne HDMI-CEC?

    Gruß......Mr.Servo
    Geändert von Mr.Servo (29.06.2021 um 13:20 Uhr)
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  7. #5
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von 4l3x2k Beitrag anzeigen
    HDMI-CEC hatte ich auch erst im Verdacht bis es mir dämmerte ... Schau mal unter Einstellungen - Ton - Grundeinstellungen - Ausblenden der Stummschaltungsanzeige.

    Vielleicht hilft das ja.

    So gehe ich davon aus, dass die Stummschaltung zwar funktioniert, aber das Symbol verschwindet.
    Also wenn sich das Mute-Symbol beim ersten Male wieder ausblendet, dann kommt der Ton auch wieder (was ja falsch ist).

    Ja die von Dir genannte Einstellung hilft zwar, aber: Wenn ich die Einstellung "Ausblenden der Stummschaltungsanzeige" auf 'aus' setze, dann bleibt der Ton auch beim ersten Mal aus (so wie es sein soll), aber dann bleibt mir das Mute-Symbol treu erhalten, was bei einem OLED-TV natürlich nicht erwünscht ist (wegen Einbrenneffekten).

    Von daher muß ich die Funktion "Ausblenden der Stummschaltungsanzeige" wieder auf "an" setzen...

    Danke aber für den Hinweis, vielleicht kriegt jemand eine zündende Idee woran es liegen könnte!

    Gruß......Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  8. #6

    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    902
    Thanks (gegeben)
    272
    Thanks (bekommen)
    472
    Total Downloaded
    39,16 MB
    Total Downloaded
    39,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo 2 oatv 6.3
     
     
    Box 2:
    Golden Interstar LX3 oatv 6.3
     
     
    Box 3:
    Mutant HD2400 oatv 6.3
     
     
    Box 4:
    Octagon SF8008 oatv 7.0
     
     
    Box 5:
    Raspberrypi3 TvHeadend TBS5520SE
     
     
    Also kann man HDMI-CEC ausschließen oder?

    Hast du das OpenWebIf oder eine App geöffnet die mit dem OpenWebIf arbeitet?

  9. #7
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von 4l3x2k Beitrag anzeigen
    Also kann man HDMI-CEC ausschließen oder? Hast du das OpenWebIf oder eine App geöffnet die mit dem OpenWebIf arbeitet?
    Nee, der Effekt ist auch schon länger so, habe mich aber erst heute dazu durchgerungen die Thematik hier ins Forum zu bringen...

    Gruß.....Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  10. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Welches STUMM-Symbol siehst du denn (Image oder TV)?
    Du hast doch beschrieben, dass du die Weiterleitung der Lautstärketasten (da gehört MUTE dazu) aktiviert hast.
    Das würde erklären, dass es keinen Logeintrag dafür gibt, weil die Tasten direkt weitergeleitet werden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  11. #9
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Welches STUMM-Symbol siehst du denn (Image oder TV)?
    Ganz klar das Stummsymbol von openATV, denn wenn ich auf der TV-Fernbedienung "Stumm" drücke erscheint der TV--Text: "Lautsprecher aus" (die sind bei mir ja permanent ausgeschaltet wegen der Homecinemaanlage).

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Du hast doch beschrieben, dass du die Weiterleitung der Lautstärketasten (da gehört MUTE dazu) aktiviert hast.
    Oh, wo habe ich das denn geschrieben? Klares Nein, denn die Homecinemaanlage hängt ja am S/PDIF vom TV (kriegt also vom HDMI-CEC nix mit) und von daher muß ich die Lautstärke ohnehin per BOSE-Fernbedienung regeln.

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Das würde erklären, dass es keinen Logeintrag dafür gibt, weil die Tasten direkt weitergeleitet werden.
    Ja eben nicht! Wenn ich die Lautstärketasten der GBUE4K direkt weiterleiten würde, dann würde der TV diese mit einem Lächeln entgegen nehmen und mir melden "Lautsprecher permanent aus, was willst Du von mir". Sound macht die Bose über optisches S/PDIF hinter dem TV. Um es Klarzustellen: Meine Lautstärke (AC3) regle ich nicht über die GB-FB, sondern über die BOSE-FB.

    Kann es sich um ein boxspezifisches Treiberproblem handeln? Was sagen denn die anderen dazu? Ist es bei eurer Gigablue genauso? Ralf, was ist mit Deiner GBUE4K?

    Danke & Gruß......Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  12. #10

    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    902
    Thanks (gegeben)
    272
    Thanks (bekommen)
    472
    Total Downloaded
    39,16 MB
    Total Downloaded
    39,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo 2 oatv 6.3
     
     
    Box 2:
    Golden Interstar LX3 oatv 6.3
     
     
    Box 3:
    Mutant HD2400 oatv 6.3
     
     
    Box 4:
    Octagon SF8008 oatv 7.0
     
     
    Box 5:
    Raspberrypi3 TvHeadend TBS5520SE
     
     
    HDMI-CEC habe ich nicht und kann daher auch nicht wirklich testen.

    Auf der SF8008 läuft es ohne HDMI-CEC wie es soll. Ich habe HDMI-CEC spaßhalber mal eingeschaltet und die Stummschaltung funktioniert weiterhin.

    SF8008
    OpenATV 7.0
    HDMI-CEC Ein (Alles Standardwerte)
    AC-3 Downmix per Kanal deaktiviert
    Geändert von 4l3x2k (29.06.2021 um 15:25 Uhr)


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com