Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das habe ich dann falsch interpetiert.
    OK.
    An meinen UE 4K hängen unterschiedliche Philips per HDMI-CEC. An die kann ich die Lautstärketasten nicht weiterleiten. Das Symbol blendet sich auf allen UE 4K mit oATV6.4 (1x aktueller Imagestand, 2x deutlich älter [~1 Jahr oder so]) nach ca. 2s aus, aber der Ton bleibt weiterhin stumm. Lautstärkepegel steht allerdings bei ALLEN Boxen bei mir IMMER auf 100%. Downmix ist bei den Geräten aktiviert, da sonst die TV-Lautsprecher manchmal stumm bleiben würden, und die kein AC3 wiedergeben würden.
    Aber gerade auch noch mit deaktiviertem Downmix und MPEG-Tonspur probiert. Auch da wird das Symbol ausgeblendet, und Ton bleibt aus. Ton kommt dann sofort wieder nach 1x MUTE, 1x VOL+ und 1x VOL-.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  2. Thanks Mr.Servo bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #12
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Das habe ich dann falsch interpetiert.
    OK.
    An meinen UE 4K hängen unterschiedliche Philips per HDMI-CEC. An die kann ich die Lautstärketasten nicht weiterleiten. Das Symbol blendet sich auf allen UE 4K mit oATV6.4 (1x aktueller Imagestand, 2x deutlich älter [~1 Jahr oder so]) nach ca. 2s aus, aber der Ton bleibt weiterhin stumm. Lautstärkepegel steht allerdings bei ALLEN Boxen bei mir IMMER auf 100%. Downmix ist bei den Geräten aktiviert, da sonst die TV-Lautsprecher manchmal stumm bleiben würden, und die kein AC3 wiedergeben würden.
    Aber gerade auch noch mit deaktiviertem Downmix und MPEG-Tonspur probiert. Auch da wird das Symbol ausgeblendet, und Ton bleibt aus. Ton kommt dann sofort wieder nach 1x MUTE, 1x VOL+ und 1x VOL-.
    In knappen Worten: Die Stummtaste macht bei Deiner GBUE4K auf Anhieb was sie soll! Bei mir leider erst nach dem zweiten Anlauf...

    Was könnte es sein, daß der Ton wieder angeht, sobald nach dem erstenmal Stumm-Tastendrücken das Stummsymbol wieder verschwindet? Gibt doch eigentlich keinen Grund dafür...

    Wird ein Rätsel bleiben, fürchte ich.

    Danke Dir aber & Gruß.......Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  4. #13
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5515
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Metrix-atv? Oder anderer Skin?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #14
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    2.428
    Thanks (gegeben)
    1837
    Thanks (bekommen)
    376
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    @ Mr.Servo, mal zur Erinnerung, Thema Mute-Taste und HDMI CEC hatten wir mal wegen Wetter und LCD4 Linux.
    Wenn da weiterleiten der Lautstärketasten aktiv war.
    Das funktionierte da doch auch nicht wegen 2 mal Mute und umschalten der LCD Anzeige.
    Weiß jetzt nur nicht ob da Zusammenhänge bestehen.

    MfG

  6. Thanks jogibär, Mr.Servo bedankten sich
  7. #15
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Metrix-atv? Oder anderer Skin?
    Ja Metrix so wie er von openATV mitgeliefert wird. Der gefällt mir so gut, da will ich andere Skins nicht mal testen... Von daher alles schön brav Standard.

    Gruß......Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  8. #16
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Anskar Beitrag anzeigen
    @ Mr.Servo, mal zur Erinnerung, Thema Mute-Taste und HDMI CEC hatten wir mal wegen Wetter und LCD4 Linux.
    Wenn da weiterleiten der Lautstärketasten aktiv war.
    Das funktionierte da doch auch nicht wegen 2 mal Mute und umschalten der LCD Anzeige.
    Weiß jetzt nur nicht ob da Zusammenhänge bestehen.

    MfG
    Danke für den Hinweis. Ich schaue mir das nachher nochmal an und spiele dann heute Spätnachmittag ein wenig mit den Boxsettings und melde mich wieder...

    Aus dem Gedächtnis heraus habe ich "Weiterleiten der Lautstärketasten" nicht aktiviert, weil ja bei meinem TV die Lautsprecher dauerhaft ausgeschaltet sind. Mein Sound geht ja nach dem TV über S/PDIF (also ohne HDMI-CEC) ans die Homecinema-Anlage.

    Danke & Gruß.....Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  9. #17

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.383
    Thanks (gegeben)
    830
    Thanks (bekommen)
    586
    Total Downloaded
    162,62 MB
    Total Downloaded
    162,62 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61 4k
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k
     
     
    Box 3:
    AX Mecool KM9 PRO
     
     
    Box 4:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Du bist nicht mit der GBUE4K und dem HDMI_ARC Port des TV verbunden, dass dieser mit seiner Broadcast Funktion unerwünscht reinspukt?
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: AX HD61 2x DVB/S-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - OpenATV 6.3 /6.4/6.5- Fritzbox 6490 Cable mit Fritz:NAS 4TB - XigmaNAS/Plexserver 8 TB - Astra 19.2 Ost

  10. Thanks Mr.Servo bedankten sich
  11. #18
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von Anskar Beitrag anzeigen
    @ Mr.Servo, mal zur Erinnerung, Thema Mute-Taste und HDMI CEC hatten wir mal wegen Wetter und LCD4 Linux.
    Wenn da weiterleiten der Lautstärketasten aktiv war.
    Das funktionierte da doch auch nicht wegen 2 mal Mute und umschalten der LCD Anzeige.
    Weiß jetzt nur nicht ob da Zusammenhänge bestehen.
    MfG
    Danke Dir für den Hinweis, ich habe das nochmal nachgelesen! Hat aber mit dem hier vorliegenden Fall nichts zu tun.

    Das Thema bei LCD4Linux war ja, daß bei aktivierten Weiterleiten der Lautstärketasten via HDMI-CEC an den TV (dazu gehört auch die STUMM-Taste), das LCD4Linux dann der LS-Tastendruck nicht mehr durchgereicht wird, diesen also gar nicht mitbekommen kann. Dann konnte man mit diesen LS-Tasten den Schirmwechsel nicht mehr durchführen, man mußte dann bei aktivierten Weiterleiten der Lautstärketasten im LCD4Linux alternative Schirmwechseltasten einstellen. Siehe auch hier

    In meinem Fall ist es aber so, daß openATV sich selbst um das "Dichtmachen" der Boxausgabe kümmert, aber leider immer erst nach dem zweiten Anlauf (ohne Weiterleiten der Laustärketasten). Das ist dann auch egal, ob wir von AC3-Sound (z.B. ARD HD) oder MPEG-Sound (z.B. Internetradio) reden, das Verhalten ist beidesmal wie in Post #1 beschrieben.

    Bei @Papi2000 scheint die STUMM-Taste an seiner GBUE4K ja auf Anhieb zu funktionieren, also so wie es sein soll.

    Habe denn nur ich das STUMM-Problem mit meiner GBUE4K?

    Gruß.....Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  12. #19
    Avatar von Mr.Servo
    Registriert seit
    10.08.2020
    Ort
    Pfalz / Palatinate
    Beiträge
    964
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    681
    Themenstarter
    Total Downloaded
    25,66 MB
    Total Downloaded
    25,66 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD UE 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k Cable (OpenATV 7.0)
     
     
    Zitat Zitat von tiopedro1958 Beitrag anzeigen
    Du bist nicht mit der GBUE4K und dem HDMI_ARC Port des TV verbunden, dass dieser mit seiner Broadcast Funktion unerwünscht reinspukt?
    Danke auch Dir für Deinen Hinweis!

    Nee, ich habe zur Sicherheit eben nochmal geguckt: Meine GBUE4K hängt nicht am HDMI-ARC vom TV, sondern an einem "normalen" HDMI-Port.

    Wenn es "komische" HDMI-CEC Aktivitäten gäbe, dann würde das ja zudem auch im HDMI-CEC-Protokoll auftauchen. Dem ist aber nicht so, siehe hier.

    Gruß.....Mr.Servo
    Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher - die anderen nachher... / All people are smart! Some before - others after...

  13. Thanks tiopedro1958 bedankten sich

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com