Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    Gigablue SE+
     
     
    Box 3:
    Gigablue SE
     
     
    Box 4:
    Gigablue Solo
     
     

    macchange gigablue se plus

    Hallo,

    auf Grund von sporadischen einfrieren meiner Gigablue SE Plus habe mir mal zum Testen Open ATV 4.0 drauf gespielt... Das Image gefällt mir ziemlich gut, allerdings ändert sich an den Bildhänger gegen über z.B. Openmips garnichts. Nun möchte ich gerne die macadresse ändern... meine Frage ist: Funktioniert das bei der SE Plus genauso mit der burn.bat wie einer älteren/ normalen SE? Hinzufügen möchte ich das ich mehrere Gigablue Boxen besitze, was auch der Grund ist die mac zu testzwecken mal zu ändern!

    vielen Dank im voraus.

    fragger

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    376
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    In den Netzwerkeinstellungen sollte dieser Menu -Punkt eigentlich bei deiner SE auch auftauchen:

    macchange gigablue se plus-mac.jpg
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    Gigablue SE+
     
     
    Box 3:
    Gigablue SE
     
     
    Box 4:
    Gigablue Solo
     
     
    bei mir leider nicht... gibt es eventuell noch andere mittel und wege?

    macchange gigablue se plus-1_0_19_2887_40f_1_c00000_0_0_0.jpg

  4. #4
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.652
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    nur mit burn.bat da Kernel größer 3.5.1
    Grüßle


  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    Gigablue SE+
     
     
    Box 3:
    Gigablue SE
     
     
    Box 4:
    Gigablue Solo
     
     
    ich versteh das so:

    macprog2 AC-DB-EF-11-22-49
    flash -noheader usbdisk0:gigablue/se/cfe.bin flash0.cfe
    mit burn.bat drauf flashen... allerdings was ich nicht raffe ist das es doch bei dem neuen Bootloader für SE Plus keine Verzeichnisstruktur gibt wo die burn.bat sich befinden sollte bzw. in das root oder...?

  6. #6
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Burn.bat immer im root. Richtig
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    Gigablue SE+
     
     
    Box 3:
    Gigablue SE
     
     
    Box 4:
    Gigablue Solo
     
     
    Moin,

    ich muss auf Grund das ich mit unsicher bin bitte nochmal nachhaken... versteh ich das richtig? einfach eine burn.bat erstellen mit den Zeilen:

    macprog2 AC-DB-EF-11-22-49
    flash -noheader usbdisk0:gigablue/se/cfe.bin flash0.cfe

    in den root vom Stick kopieren ohne Bootloader oder sonstigen und dann drauf spielen? Muss ich danach openatv 4.0 neu Flashen?



    _________________________________________

    Gruß fragger

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo2
     
     
    Box 2:
    Gigablue SE+
     
     
    Box 3:
    Gigablue SE
     
     
    Box 4:
    Gigablue Solo
     
     
    Moin,

    ich weiss auf Grund von Freezern bei meiner SE+ nicht weiter hatte im Forum schon ein Post geschrieben... meine Frage ist zählt die Howto auch für eine Giga SE Plus? habe bisschen Muffe was falsch zu machen!
    _________________________________________

    Gruß fragger

  9. #9
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du brauchst nur eine burn.bat im Wurzelverzeichnis eines Sticks. In der burn.bat muß auch nur die erste Zeile mit
    macprog2 AC-DB-EF-11-22-49
    gefolgt von einer Leerzeile sein. Meistens muß man noch darauf achten, die Datei mit einem Linux-konformen Editor zu bearbeiten, damit Linux-konforme Zeilenenden erzeugt werden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #10
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Meistens muß man noch darauf achten, die Datei mit einem Linux-konformen Editor zu bearbeiten, damit Linux-konforme Zeilenenden erzeugt werden.
    Dafür kannst du Notepad++ aus dem Downloadbereich laden




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com