Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    20
    Total Downloaded
    1,15 MB
    Total Downloaded
    1,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad HD
     
     

    Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten

    Ich habe nun schon ein paar Stunden mit dem Versuch verbracht, meine Film- und Serienverzeichnisse, die auf einem Windows7-Rechner liegen auf meiner Gigablue Quad HD mit OpenATV 4.0 zu mounten.
    Auf dem Win7-Rechner habe ich eine normales Konto namens "Giga" mit Passwort erstellt.

    Ich habe die angehängte Anleitung probiert. Doch der Ordner \media\net\ ist und bleibt leer.

    Zum besseren Verständnis habe ich auch noch drei Screenshots vom Ist-Stand angehängt.


    Ich versuche das ganze, damit ich bei Plex die Mounts als lokale Pfade angeben kann, so soll man die geringsten Probleme mit Plex und dem Abspielen von Dateien haben.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-unbenannt.jpg   Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-unbenannt1.jpg  

    Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-unbenannt2.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Receiver: Gigablue Quad HD (openatv 5.3)

    Netzwerkrouter: Fritzbox 7360
    Medienserver: PC mit Win 7 und Plex-Server

    •   Alt Advertising

       

  2. #2

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    353
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    das ist klar, dass media/net leer ist. Da stände nur etwas drin, wenn du über fstab gemountet hättest.
    Du mountest über autofs, also stehen die Freigaben unter /media/autofs. Die Erdkugel ist bunt, also hat der mount geklappt

  3. Thanks BigBen2104 bedankten sich
  4. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,15 MB
    Total Downloaded
    1,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad HD
     
     
    Uh. Ich depp. Du hast recht. Ja wunderbar. Vielen Dank. Dann kann Ich das jetzt mit plex weiter ausführen. Danke!
    Receiver: Gigablue Quad HD (openatv 5.3)

    Netzwerkrouter: Fritzbox 7360
    Medienserver: PC mit Win 7 und Plex-Server

  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,15 MB
    Total Downloaded
    1,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad HD
     
     
    funktioniert das ganze auch mit Unterordnern; also um auf das oben genannte Beispiel zurück zu kommen. Wenn ich nun folgende Struktur hätte für Videodateien: \share\Film1\Film1.avi \share\Film2\Film2.avi \share\Film\Film3.avi
    Oder müsste da dann jeder Unterordner einzeln gemountet werden?
    Receiver: Gigablue Quad HD (openatv 5.3)

    Netzwerkrouter: Fritzbox 7360
    Medienserver: PC mit Win 7 und Plex-Server

  6. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.579
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wenn das Share einmal einfach gemountet ist, ist das bei der Navigation mit den darauf befindlichen Unterordnern kein Problem.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #6

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    353
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    alle Unterverzeichnisse tauchen natürlich auch unter /media/autofs auf. Wenn du sie auf dem anderen Rechner freigegeben hast. Musst also nicht einzeln mounten.
    Warum probierst du es nicht einfach aus?

  8. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,15 MB
    Total Downloaded
    1,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad HD
     
     
    Ja ich habe es ja ausprobiert mit dem richtigen Mounten. Es hat auch einen grünen Haken, aber hier sehe ich nun keine Unterordner im Filebrowser von der Gigablue.
    Anbei die Screenshots.



    edit: ich habe das jetzt nochmal mit einem anderen Ordner "3D-Filme" und dieser Struktur versucht. Da geht es. Könnte es sein, dass es mit dem Sonderzeichen "#" etwas zu tun hat? Würde das ungern zum probieren ändern, da ich die Pfade noch in anderen Tools verwende.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-ansicht1.jpg   Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-ansicht2.jpg  

    Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-ansicht3.jpg   Win7-Netzwerk freigegebene Verzeichnisse mounten-ansicht4.jpg  

    Geändert von BigBen2104 (15.05.2014 um 12:35 Uhr)
    Receiver: Gigablue Quad HD (openatv 5.3)

    Netzwerkrouter: Fritzbox 7360
    Medienserver: PC mit Win 7 und Plex-Server

  9. #8
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich mach das immer über die "\etc\enigma2\automounts.xml". Zugriff auf den Win7-Freigabeordner und die Unterverzeichnisse klappt problemlos.


    Gruß Gundo
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  10. #9

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    353
    Total Downloaded
    78,12 MB
    Total Downloaded
    78,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4k
     
     
    es kann an den Sonderzeichen liegen, eine andere Begründung sehe ich nicht. Ausprobieren!

  11. #10
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab´s gerade mal in der automounts.xml getestet. Im Verzeichnisnamen die Raute # und zusätzlich Sonderzeichen im Paßwort (Win7 64bit). Zugriff von der QUAD auf das freigegebene Verzeichnis #SOURCE (Beispiel) funktioniert problemlos.
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com