Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     

    Auf Quad HDD zugreifen mit Startsat LX: Wie NFS/CIFS konfigurieren ?

    Hallo,

    stehe auf der Leitung.

    Ich möchte gerne vom Schlafzimmer mit der Starsat LX (OpenATV 4.0) auf die HDD meiner Quad im Wohnzimmer (OpenATV 4.0) zugreifen.

    Was genau muss ich bei beiden boxen konfigurieren ?

    DLNA/UPnP ist wohl keine gute Idee. NFS oder CIFS wäre wohl besser.


    Leider fehlen im Standard-Image für die Starsat so einige Server/Client Pakete und ich weiss nicht was genau ich dort nachinstallieren muss !
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Partnerbox installieren für die Sender

    wenn du nur auf die HDD zugreifen willst einfach

    blau->mounts->netzwerkbrowser

    wenn samba nicht installiert ist dann nachinstallieren



  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Wie genau gebe ich die HDD der Quad per NFS und/oder CIFS frei ? Und was für ein Paket benötige ich bei der Startsat ??

    Der Netzbrowser der Startsat findet zwar die Quad aber keine einzige Freigabe...

    root@gbquad:~# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    ubi0:rootfs on / type ubifs (rw,relatime)
    devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,size=285432k,nr_inodes=71358,mode=75 5)
    proc on /proc type proc (rw,relatime)
    sysfs on /sys type sysfs (rw,relatime)
    tmpfs on /media type tmpfs (rw,relatime,size=64k)
    /dev/sda1 on /media/hdd type ext4 (rw,relatime,barrier=1,data=ordered)
    tmpfs on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw,relatime)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)
    /etc/auto.network on /media/autofs type autofs (rw,relatime,fd=6,pgrp=480,timeou t=5,minproto=5,maxproto=5,indirect)
    nfsd on /proc/fs/nfsd type nfsd (rw,relatime)
    Geändert von phillipssat (14.05.2014 um 20:18 Uhr)
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  4. #4
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab das immer über die "\etc\enigma2\automounts.xml" gemacht.

    Beispiel:

    Code:
    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <cifs>
     <mount>
      <active>True</active>
      <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
      <ip>192.168.100.33</ip>
      <sharename>HDD-QUAD</sharename>
      <sharedir>Harddisk</sharedir>
      <options>rw</options>
      <username>root</username>
      <password>PASSWORD</password>
     </mount>
    </cifs>
    </mountmanager>
    Gruß Gundo
    Geändert von Gundo (14.05.2014 um 20:34 Uhr)
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Die Quad hat Samba doch im OpenATV inkl. ? oder ?

    Muss ich die hdd noch freigeben oder ist das per default so ??
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du könntest auf deiner Starsat mit einem Linux-tauglichen Editor deine /etc/enigma2/automounts.xml bearbeiten:
    Code:
    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <autofs>
     <cifs>
      <mount>
       <active>True</active>
       <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
       <ip>192.168.0.239</ip>
       <sharename>GBquad</sharename>
       <sharedir>Harddisk</sharedir>
       <options>rw,utf8,nofail</options>
       <username>root</username>
       <password>DEIN_PASSWORT_FÜR_ROOT</password>
      </mount>
     </cifs>
    </autofs>
    </mountmanager>
    Bei IP halt die IP deiner Quad eintragen.
    Zeilenenden auf UNIX beachten.
    Speichern.
    Nach Neustart der Starsat in die Freigabenverwaltung, die Freigabe einmal mit OK öffnen, und mit OK wieder schließen. Frage mit Ja beantworten, und warten.
    Auf der Quad dann gegebenfalls den Gegenpart.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. Thanks phillipssat bedankten sich
  8. #7
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Samba ist per default aktiviert.

    Hab´s gerade mal getestet.

    <sharedir>Harddisk</sharedir>
    <username>root</username>

    Klappt bei mir wunderbar.
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  9. Thanks phillipssat bedankten sich
  10. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    OK danke.
    Lag daran dass ich es mit "hdd" versucht hatte und nicht mit "Harddisk" ...

    Nun gehts......
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44

  11. #9
    DEVIL
    Gast
    Oder auch eine "exports" Datei auf dem Server in /etc/ erstellen und Zugriff über NFS herstellen.
    Beispiel:

    Code:
    /media/hdd/movie      10.0.0.21(ro,async) 10.0.0.22(rw,async) 10.0.0.12(rw,async)

  12. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Themenstarter
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Welche IP Adresse wird in der Exports verwendet ??
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com