Thanks Thanks:  5
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     

    Stromverbrauch Gigablue Quad

    Ich hab eine AVM Dect200 im Einsatz um bei Bedarf die Quad von der Ferne aus zu resetten.

    Netter Nebeneffekt, die Dect200 misst auch den Stromverbrauch.

    Ausstattung:
    Gigablue Quad, 2TB 2,5" HDD, 4x DVB-S2, Argolis Tripple Reader (USB), 4 Karten im Betrieb.

    Die Kiste läuft rund um die Uhr, viele Aufnahmen und auch Streaming.

    Der Strompreis ist mit 0,25€ eingetragen.

    Macht 40 EUR / Jahr.

    Stromverbrauch Gigablue Quad-stromkosten-gbq.jpg

  2. Thanks Papi2000 bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Tja, so ist das, wenn die Dinger rund um die Uhr laufen.....
    Und hat man mehrere Dinger dieser Art laufen ( wlan AP, NAS, PC usw.)
    kann man schon einige hundert € / Jahr in CO2 umwandeln.
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  4. #3
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Themenstarter
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     
    Das stimmt, ist wie beim Kühlschrank.
    Den hab ich auch zum Kühlen angeschafft und nicht zum ausschalten.

  5. Thanks madie, Blasser bedankten sich
  6. #4
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Hast ja recht mit deinem Kühlschrank, auch mit deiner Box.
    Ich sehe nur oft reichlich Geräte im Standby oder Leerlauf, die kaum genutzt werden.
    Beispiel: NAS zum wöchentlichen Backup. 5 Minuten Betrieb, 1435 Min. Leerlauf.
    Und dann denke ich immer: Strom ist viel zu billig.....

    Grüße,
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  7. Thanks ba bedankten sich
  8. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.580
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wenn du dein NAS tatsächlich nur 5 Minuten pro Woche zum Backup nutzt, mag das für dich stimmen.
    Ich persönlich nutze meine unterschiedlichen NAS mindestens drei bis fünfmal täglich zu wechselnden Zeiten und für wechselnde Dauern. Da müssen die einfach da sein, ohne dass ich auf einen Kaltstart (WoL) warten möchte.
    Meinen E2-Boxen ist das egal - die wachen aus Deep auf, und möchten aufnehmen. Dadurch kann ich bei allen E2-Boxen oder den PCs sparen - die sind nur während Bereitschaftsfenstern im Standby und gegenseitig erreichbar. Dadurch habe ich pro Box "nur" etwa ein Drittel der täglichen ON-Time.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. #6
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Nochmal um nicht falsch verstanden zu werden:
    Geräte, die genutzt werden, sind nicht mein Problem.
    Mich ärgert es nur, wenn Geräte im Standby betrieben werden, die wirklich sehr selten benutzt werden und man einfach besser dann einschalten könnte, wenn man sie braucht.
    Betrifft wirklich nicht mich, sonst würde ich dies wohl kaum schreiben.
    Aber mal ein konkretes Beispiel. Der Sohn meiner Schwester, die von Computern keine Ahnung hat, hat ihr für Backupzwecke ein NAS installiert, auf das der PC einmal pro Woche automatisch ein Backup macht.
    Das mit dem Backup ist ja löblich, aber glaubt ihr, das hier jemand mal einen Gedanken verschwendet hat, was das an Energie verbraucht für nix?
    Festplattestandby eingerichtet?, nöh, alles Quatsch.
    Energieberbrauch mal gemessen?, wozu, Strom kommt aus der Dose.
    So ein NAS kommt auch mal gerne auf 6-10 Watt. Früher wars ja noch schlimmer, da zogen die alten Netzteile schon soviel ohne irgendwas zu leisten.

    Wie gesagt, Geräte die oft genutzt werden (wie ein NAS oder ein Kühlschrank :-) sind ja m.M. nach ok.
    Aber ich möchte gar nicht wissen, wie viele normal Nutzer von Satboxen z.B. diese immer im Soft-Standby haben statt im Deep, nur weil sie weder den Unterschied kennen noch sich über Stromverbrauch einen Kopp machen.

    Grüße,
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  10. Thanks Thomas4711 bedankten sich
  11. #7
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Themenstarter
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     
    Deshalb hab ich auf die NAS verzichtet und nutze die Box als NAS.

    2TB reichen mir für Backup und Aufnahmen.
    Ich kann die Box auch auf allen anderen Receiver als "Festplattenersatz" nutzen.
    100Mbit reichen mir auch vollkommen, ich backe nur 1x die Woche mit robocopy.

    Eigentlich wollte ich mit der Messung nur zeigen, dass die Boxen nicht mehr viel verbrauchen.
    Würde ich die Box in den DS fahren, würde NAS, Karten und Streamen nicht mehr funktionieren.
    Dann nehme ich über Autotimer auch viel auf (meisst doppelten müll), da würde die Box eh min 12h am Tag laufen.
    Die Ersparnis wäre dann höchstens 15-20 EUR / Jahr.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com