Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    208
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Langsamer Zugriff auf interne Festplatte

    Hallo,

    ich habe aktuell ein Problem mit meiner internen 2,5 Zoll 1TB-Festplatte. Vor einer Woche hatte ich plötzlich in meinem Movie-Verzeichnis keine Inhalte mehr, obwohl die Platte in den Mounts normal gelistet war. Da ich dachte, die ist vielleicht hin, habe ich sie ausgebaut und an meinen PC per USB angeschlossen - Zugriff lief normal und auch die Dateien waren vorhanden. Dann habe ich sie wieder eingebaut und plötzlich lief es wieder.
    Gestern wieder dasselbe Phänom, sie war plötzlich als sba1 gemountet und nicht mehr als hdd\movie und der Zugriff auf die Platte ist unfassbar langsam. Ständig kommt der Spinner beim Laden von Verzeichnissen, auch das Abspielen von Filmen dauert Ewigkeiten (also der Start), läuft dann aber normal. Für mich fühlt es sich an, als wäre die Platte im Zugriff zu langsam.
    Habt ihr Ratschläge, was ich am besten machen soll? Wie kann ich die Platte mit Boardmitteln überprüfen, was kann ich sonst noch checken?
    Neu initialisieren ist eher schlecht, da die Platte fast randvoll ist. Zur Not muss ich die Platte retten und eine neue einbauen.
    Aber vielleicht habt ihr noch Ideen?!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wie ist denn die Platte formatiert?



  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    208
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wird als ext4 angezeigt.

  4. #4
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hast schon mal plattencheck gemacht?

    blau->Einstellungen Festplatte->Dateisystemüberprüfung ?



  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    208
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Kann ich auch alternativ fsck.ext4 /dev/sda1 über Telnet nehmen? Oder macht der Check über das Menü was anderes?

  6. #6
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    macht genau das selbe

    umount /dev/sda1

    vorher nicht vergessen



  7. #7
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.513
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wenn du eh auf der Konsole unterwegs bist, lohnt sich auch ein
    Code:
    blkid
    mount
    cat /etc/fstab
    vorher, um zu sehen, ob die Mounts im System konsistent sind.
    Wenn beim umount ein Fehler kommt, kann es sein, dass du vorher Samba stoppen mußt.
    Code:
    /etc/init.d samba stop
    Eventuell laufen auch noch andere Dienste (Timeshift, Swap, etc.).
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. Thanks Thomas4711 bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com