Thanks Thanks:  125

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Treiber hast Du manuell installiert und wie stabil sind sie (Mehrfachn.mögl.)?

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Treiber 13.2, Ergebnis: instabil (>10% Boothänger)

    1 5,26%
  • Treiber 13.2, Ergebnis: überwiegend stabil (<10% Boothänger)

    0 0%
  • Treiber 13.2, Ergebnis: 100% stabil

    8 42,11%
  • Treiber 13.3, Ergebnis: instabil (>10% Boothänger)

    1 5,26%
  • Treiber 13.3, Ergebnis: überwiegend stabil (<10% Boothänger)

    3 15,79%
  • Treiber 13.3, Ergebnis: 100% stabil

    4 21,05%
  • Treiber 14.1, Ergebnis: instabil (>10% Boothänger)

    7 36,84%
  • Treiber 14.1, Ergebnis: überwiegend stabil (<10% Boothänger)

    4 21,05%
  • Treiber 14.1, Ergebnis: 100% stabil

    0 0%
  • noch keinen

    2 10,53%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 17 von 47 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 470
  1. #161
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    193
    Total Downloaded
    1,79 MB
    Total Downloaded
    1,79 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Uno 4K
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET5000
     
     
    Box 4:
    VU+ Duo
     
     
    So hier jetzt das Log:

    Code:
    UBIFS: mounted UBI device 0, volume 0, name "rootfs"
    UBIFS: file system size:   504729600 bytes (492900 KiB, 481 MiB, 3975 LEBs)
    UBIFS: journal size:       9023488 bytes (8812 KiB, 8 MiB, 72 LEBs)
    UBIFS: media format:       w4/r0 (latest is w4/r0)
    UBIFS: default compressor: lzo
    UBIFS: reserved for root:  0 bytes (0 KiB)
    VFS: Mounted root (ubifs filesystem) on device 0:13.
    devtmpfs: mounted
    Freeing unused kernel memory: 192k freed
    INIT: version 2.88 booting
    CPU 0 Unable to handle kernel paging request at virtual address 000000c0, epc == 8000f8f0, ra == 80004120
    Oops[#1]:
    Cpu 0
    $ 0   : 00000000 10108300 00000000 00030001
    $ 4   : 00000028 1f1ed001 000000c0 43821f2c
    $ 8   : 10108300 1000001e 81a0a0f0 01292000
    $12   : 00000001 00000000 00000000 00000000
    $16   : 000000c0 00000029 80717a54 00000000
    $20   : 00000000 80780080 cf75a140 00030000
    $24   : 00000001 800577a8
    $28   : cf75a000 cf75a070 81a0a080 80004120
    Hi    : 00000001
    Lo    : ed49bd00
    epc   : 8000f8f0 do_page_fault+0x60/0x3e0
    Tainted: G           O
    ra    : 80004120 ret_from_exception+0x0/0x28
    Status: 10108302    KERNEL EXL
    Cause : 00800008
    BadVA : 000000c0
    PrId  : 00025a11 (Brcm4380)
    Modules linked in: dvb(O+)
    Process mdev (pid: 103, threadinfo=cf758000, task=cf0d16c8, tls=771c0910)
    *HwTLS: 7737b910
    Stack : 00000007 00422f00 00000000 e1e5c0c4 32330001 00000000 cf0a0e00 00000000
    00000000 00000006 00626000 00000000 e1e5c0cc 2b300001 00000000 cf0a0e00
    00000000 00000000 00000005 00603500 00000000 e1e5c0d4 72610001 00000000
    cf0a0e00 00000000 00000000 00000004 00603100 00000000 e1e5c0dc 07610001
    00000000 cf0a0e00 00000000 00000000 00000003 00603000 00000000 e1e5c0e4
    ...
    Call Trace:
    [<8000f8f0>] do_page_fault+0x60/0x3e0
    
    
    Code: 0045102b  24040028  00c08021 <8e7200c0> 0094880a  144000b6  afa30024  8f830014  3c02efff

    •   Alt Advertising

       

  2. #162
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    1,63 MB
    Total Downloaded
    1,63 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Gestern war es wieder soweit (Quad mit DVB-S2, nur interne Platte angeschlossen).
    Diesmal mit seriellem Log, aber ohne "-x". Es hängt auch vor der "fb0: brcmfb frame buffer device"-Meldung.

    Bei mir tritt es aber signifikant häufiger beim Reboot nach dem Einspielen von Updates auf, weshalb ich
    danach immer erst einmal neu starte und nicht wie früher den nächsten Start (mit wahrscheinlicherem
    Hänger) der nächsten Timer-Aufnahme überlasse.

  3. #163

    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Total Downloaded
    58,18 MB
    Total Downloaded
    58,18 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue HD Quad Plus (3x Sat JESS)
     
     
    Box 2:
    Gigablue HD Quad (3x Sat JESS)
     
     
    Box 3:
    Gigablue HD Quad (2x Sat JESS)
     
     
    Das ganze scheint ein Kernel-Problem zu sein. Es wird derzeit dran gebastelt und getestet. Wenn alles gut läuft, gibt es bald eine Lösung. Also bitte noch ein wenig Gedlud Leute.

  4. #164
    Anfänger
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    1
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,
    ich bin auch von dem „Bootcrash“ betroffen. Quad mit interner Festplatte WD 1.0TB, sonst nichts angeschlossen und nur die beiden internen SAT-Tuner.

    Ich habe beobachtet, dass es bei abgeschaltetem Fernseher/Monitor kaum möglich ist, die Box ohne einen bootcrash hochzufahren (das passiert mit dem Netzschalter sowie auch mit der Fernbedienung und auch Timeraufnahmen aus dem deepstandby). Scheint wohl etwas mit der HDMI-Ausgabe bzw. dem Handshake nicht zu funktionieren. Momentan bin ich gezwungen meine alte Dreambox DM800se für Timeraufnahmen zu benutzen.

    Gruß Juergen

  5. #165
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Hättest du dann auch ein serielles Log beizusteuern?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #166
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Meine QUAD ist wieder gecrasht (Bootcrash). Hab "arn" das crash.log geschickt.

    EDIT:
    Zitat Zitat von samy Beitrag anzeigen
    ...Ich habe beobachtet, dass es bei abgeschaltetem Fernseher/Monitor kaum möglich ist, die Box ohne einen bootcrash hochzufahren (das passiert mit dem Netzschalter sowie auch mit der Fernbedienung und auch Timeraufnahmen aus dem deepstandby). Scheint wohl etwas mit der HDMI-Ausgabe bzw. dem Handshake nicht zu funktionieren...
    Der Bootcrash tritt bei mir mit HDMI als auch mit Komponentenausgang (YUV) auf.
    Geändert von Gundo (05.05.2014 um 19:32 Uhr)
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  7. #167
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.652
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Kernel und alle Kernelmodule wurden mit neuer defconfig neu kompiliert.
    Ein Versuch das sporadische hängenbleiben beim laden dvb.ko zu reduzieren.

    Wenigstens gibt es nun ein neues crashlog mit dem man schon etwas mehr anfangen kann.
    Grüßle


  8. #168
    spicecracker
    Gast
    scheint wohl leider nicht die Lösung gewesen zu sein, bei mir nach Update 4 Start's=4 Mal Boothänger.

  9. #169
    Avatar von ba
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    486
    Total Downloaded
    9,86 MB
    Total Downloaded
    9,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ solo 4k
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Box 3:
    Mixos F5
     
     
    Box 4:
    DM7080
     
     
    Box 5:
    DM8000
     
     
    Gerade upgedatet und neu gestartet, alles prima.

  10. #170
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    732
    Total Downloaded
    21,05 MB
    Total Downloaded
    21,05 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2)
     
     
    Box 2:
    Telestar Starsat LX
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS910 TitanNit
     
     
    Zitat Zitat von arn354 Beitrag anzeigen
    Kernel und alle Kernelmodule wurden mit neuer defconfig neu kompiliert.
    Ein Versuch das sporadische hängenbleiben beim laden dvb.ko zu reduzieren.

    Wenigstens gibt es nun ein neues crashlog mit dem man schon etwas mehr anfangen kann.
    Ist das ab heute auch im Online-Update integriert oder muss man das selber noch "zusammenbasteln" ??
    GigaBlue QUAD (4x DVB-S2) -- OpenATV 4.3 per HDMI an Yamaha RX-A3010
    Telestar Starsat LX -- OpenATV 4.2
    Kathrein UFS910 TitanNit 1.44


Seite 17 von 47 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com