Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    191
    Thanks (gegeben)
    34
    Thanks (bekommen)
    26
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     

    Treiber für TP-LINK Archer T3U Plus

    Moin zusammen,

    ich hab mir für meine quad mit aktuellem 6.4 den obigen WLAN-Stick geholt. Ich hatte vorher per google herausgefunden dass der Chip Realtek RTL8812BU wohl dahinter steckt. Zudem soll der Treiber rtl8822bu für diesen Chip zuständig sein. Da dieser auf dem feed war und installiert ist war ich beim bestellen guter Dinge. Leider wird der Stick nicht als solcher erkannt.

    dmesg schmeißt mir nur folgendes aus:

    Code:
    [ 1407.603000] usb 3-1: new high-speed USB device number 2 using ehci-brcm
    lsusb hat folgende Vendor ID:

    Code:
    Bus 003 Device 002: ID 2357:0138
    So wie ich das sehe gibt es diese ID nicht in der usb_intf.c auf git.
    Gibt es eine Möglichkeit das anzupassen oder der quad eine andere ID vorzugaukeln damit der Treiber geladen wird?

    Gruß
    Deac

    Edit: Ich habe heute das Image 6.4 vom 12.09.2021 komplett sauber ohne Einstellungen oder Plugins geflasht aber auch dort keine Veränderung. Auf dem Feed habe ich noch einen Treiber rtl8192cu gefunden der universell für die 8xxx Chips sein soll aber auch dieser brachte keinen Erfolg. Ich hoffe ihr habt noch eine Idee
    Geändert von Deacon (14.09.2021 um 23:00 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    191
    Thanks (gegeben)
    34
    Thanks (bekommen)
    26
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Keine Möglichkeit? Kann mir dann ggf. jemand eine Seite empfehlen wo man in das Thema Treiber kompilieren für die Boxen heran geführt wird? Ich habe mir schon mal eine VM aufgesetzt und schon mal ein Image und eine ipk gebastelt aber welche Schritte für die Treiber nötig sind war für mich noch nicht ersichtlich...

    Gruß
    Deac

  3. #3
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Thanks (gegeben)
    200
    Thanks (bekommen)
    1541
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    z.b. oe-alliance-core/meta-oe/recipes-oe-alliance/enigma2-network-drivers at 5.0 . oe-alliance/oe-alliance-core . GitHub - seh da aber nur ein bb für den 8812au.

    gebaut wird wie hier beschrieben - enigma2/README.md at 7.0 . openatv/enigma2 . GitHub . Das build-enviroment holt sich dann noch andere repositories. Müsstest da mal schauen und dann ein bb mit patch oder bbappend machen.
    Grüßle


  4. Thanks Deacon bedankten sich
  5. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    191
    Thanks (gegeben)
    34
    Thanks (bekommen)
    26
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Der fünfte von unten müsste das dann sein, mal schauen was ich als compile noob anrichten kann

    Zitat Zitat von arn354 Beitrag anzeigen
    gebaut wird wie hier beschrieben - enigma2/README.md at 7.0 . openatv/enigma2 . GitHub . Das build-enviroment holt sich dann noch andere repositories. Müsstest da mal schauen und dann ein bb mit patch oder bbappend machen.
    Oh oh, ich glaube ich komme morgen Abend nicht zur Ruhe bis ich da durchgestiegen bin. Das wird mal wieder ne kurze Nacht

  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    191
    Thanks (gegeben)
    34
    Thanks (bekommen)
    26
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Ich finde unter /home/openatvbuilder/openatv7.0/build-enviroment/meta-oe-alliance/meta-oe/recipes-connectivity/realtek eine rtl8822bu_1.0.0.9.bb in der auf nen github treiber von atvcaptain verwiesen wird
    Code:
    SUMMARY = "Ralink 88x2BU v1.0.0.9"
    HOMEPAGE = "http://www.realtek.com.tw"
    SECTION = "kernel/modules"
    LICENSE = "GPLv2"
    LIC_FILES_CHKSUM = "file://LICENSE;md5=b234ee4d69f5fce4486a80fdaf4a4263"
    
    inherit module
    SRCREV = "${AUTOREV}"
    SRC_URI = "git://github.com/atvcaptain/rtl8822bu.git;branch=main"
    
    SRC_URI:append:sh4 = " file://fix_sh4_build.patch"
    
    EXTRA_OEMAKE = "LINUX_SRC=${STAGING_KERNEL_DIR} KDIR=${STAGING_KERNEL_DIR}"
    
    S = "${WORKDIR}/git"
    
    do_compile () {
        unset CFLAGS CPPFLAGS CXXFLAGS LDFLAGS CC LD CPP
        oe_runmake 'M={D}${base_libdir}/modules/${KERNEL_VERSION}/kernel/drivers/net/wireless' \
            'KERNEL_SOURCE=${STAGING_KERNEL_DIR}' \
            'LINUX_SRC=${STAGING_KERNEL_DIR}' \
            'KDIR=${STAGING_KERNEL_DIR}' \
            'KERNDIR=${STAGING_KERNEL_DIR}' \
            'KSRC=${STAGING_KERNEL_DIR}' \
            'KERNEL_VERSION=${KERNEL_VERSION}' \
            'KVER=${KERNEL_VERSION}' \
            'CC=${KERNEL_CC}' \
            'AR=${KERNEL_AR}' \
            'LD=${KERNEL_LD}'
    }
    
    do_install() {
        install -d ${D}${nonarch_base_libdir}/modules/${KERNEL_VERSION}/kernel/drivers/net/wireless
        install -m 0644 ${S}/88x2bu.ko ${D}${nonarch_base_libdir}/modules/${KERNEL_VERSION}/kernel/drivers/net/wireless
    }
    
    do_package_qa() {
    }
    Wenn ich nun diesen sourcecode herunterlade und den lokal anpasse (usb_intf.c), müsste ich SRC_URI in der .bb auf die lokale Source-Dateien verweisen oder? Muss ich noch mehr beachten? Oder sollte ich das lieber über die "append" Funktion machen? Hab da nur keine Ahnung wie...

  7. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    191
    Thanks (gegeben)
    34
    Thanks (bekommen)
    26
    Themenstarter
    Total Downloaded
    2,98 MB
    Total Downloaded
    2,98 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Moin zusammen,

    falls es noch jemanden interessieren sollte, ich konnte das Problem für mich lösen.

    Ich habe die usb_intf.c vom obigen Treiber von Captain angepasst und mit "git diff" die Differenzen zwischen dieser und der Originalen herausfiltern lassen. Raus kam dann folgendes:

    Code:
    diff --git a/atvcaptain/rtl8822bu/os_dep/linux/usb_intf.c b/atvcaptain/rtl8822bu/os_dep/linux/usb_intf.c.new
    index a5f86ad..5de0d54 100644
    --- a/atvcaptain/rtl8822bu/os_dep/linux/usb_intf.c
    +++ b/atvcaptain/rtl8822bu/os_dep/linux/usb_intf.c.new
    @@ -236,6 +236,10 @@ static struct usb_device_id rtw_usb_id_tbl[] = {
     	{USB_DEVICE(0x0B05, 0x1812), .driver_info = RTL8812}, /* ASUS - Edimax */
     	{USB_DEVICE(0x7392, 0xB822), .driver_info = RTL8822B}, /* Edimax - EW-7822ULC */
     	{USB_DEVICE(0x0b05, 0x184c), .driver_info = RTL8822B}, /* ASUS USB AC53 Nano */
    +	{USB_DEVICE(0x0b05, 0x1841), .driver_info = RTL8822B}, /* ASUS USB AC57 */
    +	{USB_DEVICE(0x2357, 0x0115), .driver_info = RTL8822B}, /* Archer USB T4Uv3 */
    +	{USB_DEVICE(0x2357, 0x012d), .driver_info = RTL8822B}, /* Archer USB T3U */
    +	{USB_DEVICE(0x2357, 0x0138), .driver_info = RTL8822B}, /* Archer USB T3U PLUS*/
     	{USB_DEVICE_AND_INTERFACE_INFO(USB_VENDER_ID_REALTEK, 0xB82C, 0xff, 0xff, 0xff), .driver_info = RTL8822B}, /* Default ID for USB multi-function */
     	{USB_DEVICE_AND_INTERFACE_INFO(USB_VENDER_ID_REALTEK, 0xB812, 0xff, 0xff, 0xff), .driver_info = RTL8822B}, /* Default ID for USB Single-function, WiFi only */
     	{USB_DEVICE_AND_INTERFACE_INFO(USB_VENDER_ID_EDIMAX, 0xB822, 0xff, 0xff, 0xff), .driver_info = RTL8822B}, //EDX
    Es sind ein paar mehr device IDs mit drin die laut original Linux Treiber diesen Chip nutzen. Diese "usb_intf.patch" habe ich dann in die "rt8822bu_1.0.0.9.bb" eingebunden und neu kompiliert. Nach der Installation (force reinstall) der neuen "kernel-module-88x2bu-4.8.3_1.0.0.9-r0_gb7356.ipk" und "enigma2-plugin-drivers-network-usb-rtl8822bu_1.0-r0_all.ipk" wurde der Stick nun erkannt und konnte eingerichtet werden.

    Code:
    [   13.609000] usbcore: registered new interface driver rtl88x2bu
    Jetzt sind bis 30MB/s up und down via samba möglich, was so ziemlich das maximum der USB Schnittstelle sein sollte

    Ich melde mich in ein paar Tagen nochmal ob weiterhin alles sauber läuft, vielleicht kann Captain den patch für den feed berücksichtigen :-)

    Gruß
    Deac

  8. Thanks jogibär, memo322 bedankten sich
  9. #7
    Senior Mitglied Avatar von Gio60
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    1.114
    Thanks (gegeben)
    287
    Thanks (bekommen)
    678
    Total Downloaded
    155,7 KB
    Total Downloaded
    155,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51 mit ATV 6.4/7.0
     
     
    Box 2:
    OSmio4K+ mit ATV 6.4/7.0
     
     
    Box 3:
    Axas HIS 4K Combo mit ATV 7.0
     
     
    Box 4:
    OS mini mit ATV 7.0
     
     
    Box 5:
    Xpeed LX CLASS S2 mit ATV 7.0
     
     
    Weiße Seite posting

  10. Thanks jogibär bedankten sich
  11. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    19.09.2021
    Beiträge
    1
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo

    Könntest du bitte diese ipk Dateien hochladen, habe einen Archer USB T3U PLUS der leider nicht funtioniert.

    Mit freundlichen Grüßen

  12. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    4
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Könntest du dieses Paket zur Verfügung stellen da ich das gleiche Problem habe

    Mfg


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com