Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    453
    Total Downloaded
    177,92 MB
    Total Downloaded
    177,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     

    EMC - Verzeichnis öffnet nur verzögert

    Hallo,

    seit dem ich OpenATV 4.0 droben habe, öffnet sich das "Letze Aufnahmen"-Verzeichnis nur mit ca. 8-10sec Verzögerung. Ist das nur bei mir so, oder ein generelles Problem? Die Sterne für die letzten Aufnahmen werden auch nicht angezeigt. Ist aber im Setup so eingestellt.

    Meine Aufnahme-Verzeichnisse liegen unter /media/hdd/..., mein Movie Home Stammverzeichnis ist /media. Liegt da vielleicht das Problem? Das Standard-Movie-Home-Verzeichnis ist ja glaub ich ein anderes. Aber nachdem ich auch auf meinen PC zugreife, habe ich beim Start gleich auf alles Zugriff (usb, net, hdd, Letzte Aufnahmen).

    Hab eine interne 1TB-WD-AW25 eingebaut, ohne Standby und ca. 400 GB belegt...

    VG
    awista

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    453
    Themenstarter
    Total Downloaded
    177,92 MB
    Total Downloaded
    177,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    ich denke, das verzögerte Öffnen des "Letzte-Aufnahmen"-Verzeichnisses liegt wahrscheinlich an der großen Anzahl der aufgelisteten Aufnahmen?

    So wie es aussieht, sind dort sämtliche, seit Inbetriebnahme der Box gemachten Aufnahmen aufgelistet. Kann man da nicht mal, zumindest einen Teil davon aus der Liste löschen? Wenn ja, wie geht das?
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.0

  3. #3
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    376
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    Ist nur beim ersten öffnen des Ordners so, mit der Verzögerung? Sonst stell mal : Verwende Cache für Dateien und Verzeichnisse auf = JA. ( im EMC Setup')

    Ist Icons Anzeigen auch auf JA? Sonst gibts auch keine Sterne für neuste Aufnahmen. (im EMC Setup)

    Die Anzeige letzte Aufnahmen stellt wohl eher eine Chronologie aller durchgeführter Aufnahmen da. Dort kann man leider nur selbst Löschen. Eine einstellbare Bereinigung hab ich nicht gefunden .
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    453
    Themenstarter
    Total Downloaded
    177,92 MB
    Total Downloaded
    177,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Verzögerung gibt es auch, wenn ich direkt hintereinander öffne...

    Cache hab ich mit Ja und Nein probiert, "Beim öffnen von EMC immer neu einlesen" hab ich auch beides probiert, keine Auswirkung. Ich denke, es liegt tatsächlich an den vielen Aufnahmen, die unter "Letzte Aufnahmen" aufgelistet sind, sind so ca. 100. Aber wenn ich die da rauslösche, sind die Aufnahmen dann ja auch überhaupt weg, oder? Das wäre ja nicht der Sinn der Sache, da ich die Aufnahmen, wenigstens z.Zt. noch behalten möchte.

    Wäre doch was, wenn man das so ähnlich einstellen könnte, wie beim Papierkorb. Die letzten Aufnahmen nach X Tagen automatisch aus der Liste löschen, nur aus der Liste, aber nicht von der Festplatte. Na ja, ist ja eher ein Komfortproblem...

    Übrigens, das Problem mit den Sternen hatte ich schon gelöst, hatte die Icons tatsächlich nicht auf Ja Trotzdem Danke für den Hinweis
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.0

  5. #5
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bei mir sind immer nur die letzten Aufnahmen mit Stern gekennzeichnet. Hab da auch nichts umgestellt. Gilt für die Venton und die Mara



  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    453
    Themenstarter
    Total Downloaded
    177,92 MB
    Total Downloaded
    177,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    In den "normalen" Aufnahmeordnern werden die letzten Aufnahmen mit Stern markiert, das ist richtig. Aber hast Du keinen Ordner "Letzte Aufnahmen"? Da sammeln sich anscheinend alle bisher gemachten Aufnahmen, ohne Zeitlimit.
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.0

  7. #7
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Jetzt sehe ich was du meinst, hab ich noch nie rein geschaut



  8. #8
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    376
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    Zitat Zitat von awista Beitrag anzeigen
    In den "normalen" Aufnahmeordnern werden die letzten Aufnahmen mit Stern markiert, das ist richtig. Aber hast Du keinen Ordner "Letzte Aufnahmen"? Da sammeln sich anscheinend alle bisher gemachten Aufnahmen, ohne Zeitlimit.
    Ich hab mir das heute mal angesehen mit dem Ordner "letzte Aufnahmen". Es werden dabei auch Unterordner im Movie Verzeichnis durchsucht, wenn da zum Beispiel ein Link zu einem Netzlaufwerk zu finden ist, wird auch dieses durchsucht. Was mich allerdings verwundert hat, dass nach meinem Verständnis des Codes, überhaupt nicht nach latest Recordings gesucht wird, sondern alle gültigen .ts und .trp Files in der dann erzeugten Fileliste gesammelt und angezeigt werden.

    Von daher kann es auch schon mal dauern, wenn ein Netzlaufwerk oder die HDD im sleep Modus ist, oder viele Datein vorhanden sind, dass der Spinner kommt.
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  9. #9
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.577
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das /media als Standardverzeichnis zu nehemn ist Quatsch, da, wie husky schon schrieb, auch alle in /media/net gemounteten Verzeichnisse immer mitgescannt werden. Da ist die Verzögerung normal.
    Standardpfade sind ja normal im Image andere. Wenn man die verbiegt, muß man mit den Einschränkungen dadurch leben.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    453
    Themenstarter
    Total Downloaded
    177,92 MB
    Total Downloaded
    177,92 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    welches wäre denn das Standardverzeichnis (vollständiger Pfad)? Müsste man dann die selbst erstellten Aufnahmeverzeichnisse, wie z.B. Serien, Dokus..., dann als Unterverzeichnis von diesem Verzeichnis erstellen?

    Vorteil von /media ist (bei mir zumindest), dass ich beim Start von EMC gleich die Verzeichnisse "HDD", "NET" und "USB" zur Auswahl habe. Sonst müsste ich z.B. für meine Netz-Verzeichnisse immer erst in andere Verzeichnis-Ebenen wechseln. Ausserdem, ändert das doch anscheinend nichts an der Tatsache, dass, wie husky schon schrieb, einfach alle bisherigen Aufzeichnungen auflistet werden und nicht nur die z.B. von den leztzen 3 Tagen, was ja eigentlich sinnvoller wäre, oder?
    interne 1TB Festplatte, 3 SAT-Tuner - OpenATV 6.0


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com