Thanks Thanks:  32
Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 172
  1. #21
    Anfänger
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    28
    Total Downloaded
    1,97 MB
    Total Downloaded
    1,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    achja...als Ausgang wäre für meinen FullHD-Fernseher (Samsung 40ES6800) schon 0180p besser als 0180i oder.

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Ja, solange Du keine 24fps- oder 30fps-Filme sehen willst, kannst Du auch "automatische Auflösung" deaktivieren und 1080p einstellen. Es kann höchstens passieren, dass beim Umschalten zwischen 50Hz-HD-Sendern und 25Hz-SD-Sender kurz das Bild aussetzt, weil die Framerate umgeschaltet wird.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  3. Thanks worf2804 bedankten sich
  4. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    395,93 MB
    Total Downloaded
    395,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Edison Argus Pingulux
     
     
    Box 3:
    Edison OS mini
     
     
    Box 4:
    Mutant HD 51
     
     
    Betrifft diese Änderung das Autoresolution Plugin oder das interne Autoresolution im AV Menu? Außerdem finde ich im AV Menu nicht mehr die Einstellung Auto ist irgendwie weg wo war die genau?
    Ist der Fehler das nach einem Video mit 24P der TV Kanal dann auch mit 24P ausgegeben wird damit auch beseitigt?

  5. #24
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Du meinst wahscheinlich die "multi"-Einstellung
    Code:
    config.av.videorate.1080p=multi
    Die ist nur sichtbar, wenn man vorübergehend "Automatische Auflösung" deaktiviert.

    Ja, die falsche Ausgabe von TV und .ts mit 24fps wird mit "multi1080p" gelöst, alle Fernsehbilder werden immer mit 50fps ausgegeben.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  6. #25
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    395,93 MB
    Total Downloaded
    395,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Edison Argus Pingulux
     
     
    Box 3:
    Edison OS mini
     
     
    Box 4:
    Mutant HD 51
     
     
    Herzlichen Dank, funktioniert sehr gut. Die automatische Auflösung im AV Menu ist allerdings nur sichtbar wenn man das Autoresulotion-Plugin nicht installiert hat.

  7. #26

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Zitat Zitat von Fischreiher Beitrag anzeigen
    So wie "smart1080p" aktuell implementiert ist (wie der Name sagt: 1080p), wird diese Option auf Deinem Fernseher nicht brauchbar sein. Ich kann mir Erweiterungen für weniger performante Fernseher vorstellen, z.B. als Auswahl


    • smart1080p50: immer 1080p in 24/50/60, 50Hz für TV und .ts (derzeit implementiert)
    • smart1080i50: ditto aber interlaced (für schattenmann)
    • smart1080p25: immer 1080p in 24/25/30, 25Hz für TV und .ts
    • smart1080i25: ditto aber interlaced
    • ditto alles in 720 statt 1080
    • 'disabled'


    Ich möchte hier noch nichts versprechen. Vielleicht kannst Du erst mal für Dich lokal in den grün markierten Stellen "p" durch "i" ersetzen und berichten, wie es sich auf Deinem Fernseher verhält?
    Ich wollte das gerade ausprobieren, aber das geht wohl nicht so ohne weiteres... Die .py-Dateien gibt es vermutlich nur im Git, weil auf dem Receiver nur die .pyo-Dateien zu finden sind. Das sind dann vermutlich die compilierten Dateien, d.h. selbst wenn ich an die Dateien im Git ran käme, könnte ich es nicht testen, ohne selbst ein Image zu bauen, oder liege ich da falsch?
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  8. #27
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Hallo schattenmann,
    nein, es ist viel einfacher:

    • die original .pyo sichern
    • die .py ins richtige Verzeichnis legen z.B. /usr/lib/enigma2/python/Screens/VideoMode.py
    • "restart GUI" ausführen, dann wird eine .pyo daraus
    • bei greenscreen ins log schauen
    • wenn Du aufgibst, die gesicherte .pyo zurückkopieren und unbedingt die .py löschen!!

    https://github.com/openatv/enigma2/b...ts/AVSwitch.py
    https://github.com/openatv/enigma2/b...s/VideoMode.py
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  9. #28
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Ich fasse nochmal zusammen, was es bei "smart1080p" zu beachten gibt.

    Intention:

    • Wiedergabe aller Videos mit ihrer korrekten Framerate
    • Kein störendes Umschalten der Auflösung beim Zappen, auch nicht beim Wechsel zwischen HD- und SD-Sendern
    • Lösung des Problems, dass manchmal TV und .ts-Dateien falsch mit 24fps wiedergegeben werden (siehe http://www.opena.tv/forum/showthread...ll=1#post38836)

    Einfacher Algorithmus:

    • Die Auflösung (1080p) wird immer konstant gehalten, unabhängig von allen anderen Einstellungen.
    • Die Framerate wird für Live-TV und .ts-Datein (TV-Aufzeichnungen) immer auf 50fps gesetzt.
    • Bei wiedergegebenen "nicht-.ts"-Videos wird die Framerate verwendet, die sich aus der Videodatei ergibt, falls die Einstellungen im AV-Menü diese nicht verändern (siehe unten). Allerdings wird 25fps auf 50fps umgesetzt.


    Einstellungen:

    • Das separate Autoresolution-Plugin muss komplett deinstalliert werden.
    • Im AV-Menü sollte "Refresh rate" auf "multi" gestellt werden (diese Einstellung ist nur sichtbar, wenn im AV-Menü vorübergehend "Automatic resolution" disabled wird)
    • Im AV-Menü muss die Einstellung "Automatic resolution" aktiviert werden (empfehle: "only HD").
    • Im AV-Menü muss "smart1080p" aktiviert werden.
    • Im AV-Menü sollten keine "Frequenzverschiebungen" eingestellt werden (z.B. NICHT "Show 1080p 24fps as .. 1080p 25Hz).
    • Im AV-Menü sollte "Delay time" auf 50ms gesetzt werden.


    Oder in die /etc/enigma2/settings (bitte nicht einfach überschreiben sonden http://www.opena.tv/forum/showthread...ll=1#post41747 beachten)
    Code:
    config.av.autores_delay=50
    config.av.smart1080p=true
    config.av.aspectratio=16_9_letterbox
    config.av.policy_43=letterbox
    config.av.policy_169=scale
    config.av.videorate.1080p=multi
    config.av.videomode.HDMI=1080p
    Einschränkungen:

    • Der Fernseher muss 1080p50 unterstützen.
    • Ein Update für weniger performante Fernseher ist geplant.
    • Viele .avi-Dateien ruckeln trotzdem, das liegt nicht an der Framerate, das habe ich ausführlich getestet. Offenbar ein Treiberproblem, das hier im Forum schon diskutiert wurde.
    • mkv-Dateien laufen flüssig. Eine Ausnahme sind Dateien, in denen die Framerate der Videospur und die des Containers nicht übereinstimmen ("mediainfo" text-info zeigt "Frame rate 23.976 fps / Original frame rate 25.000 fps")
    Geändert von Fischreiher (06.03.2014 um 12:46 Uhr)
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  10. Thanks schattenmann bedankten sich
  11. #29

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Zitat Zitat von Fischreiher Beitrag anzeigen
    Hallo schattenmann,
    nein, es ist viel einfacher:

    • die original .pyo sichern
    • die .py ins richtige Verzeichnis legen z.B. /usr/lib/enigma2/python/Screens/VideoMode.py
    • "restart GUI" ausführen, dann wird eine .pyo daraus
    • bei greenscreen ins log schauen
    • wenn Du aufgibst, die gesicherte .pyo zurückkopieren und unbedingt die .py löschen!!

    https://github.com/openatv/enigma2/b...ts/AVSwitch.py
    https://github.com/openatv/enigma2/b...s/VideoMode.py
    Hallo Fischreiher,

    das ist in der Tat wesentlich einfacher - danke für den Hinweis!

    Ich habe es soweit ausprobiert und die betroffenen Stellen von 1080p auf 1080i geändert. Das scheint soweit zu funktionieren:
    - kein Wechseln der Auflösung / der Frequenz beim Zappen oder beim Abspielen von Aufnahmen
    - beim Abspielen von Videos wird entsprechend umgeschaltet, allerdings habe ich hier das Problem, dass die Umschaltung teilweise jede paar Sekunden stattfindet... Mal wird 24Hz angezeigt, mal 30, mal 25/50 usw. Sieht nicht normal aus. Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob es an den anderen Einstellungen liegt, die Du im Post über diesem hier beschrieben hast. Ich denke zumindest einige davon sind bei mir nicht so eingestellt - habe den Post jetzt erst gesehen.

    Werde das morgen / übermorgen mit den beschriebenen Einstellungen probieren, aber generell funktioniert es, 1080p durch 1080i zu ersetzen, so wie ich das sehe. Danke nochmal für Deine Mühe!
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  12. #30
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.543
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Super wäre es übrigens, wenn man die maximalen Fähigkeiten der TV lt. EDID als Deckelung nehmen könnte. Wenn es die Infos gibt, könnte man die ja bei den A/V-Einstellungen mit ausgeben:
    Erkanntes Ausgabe-Gerät: xyz
    (könnte auch für eine Art Geräteprofil verwendet werden)
    Max. Features: 1080p60
    ...
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com