Thanks Thanks:  18
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 168
  1. #21
    Anfänger
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    9
    Total Downloaded
    7,28 MB
    Total Downloaded
    7,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo
    Hab meine Quad am Freitag bekommen und hatte genau das Gleiche Problem das die Box beim Image flaschen mit openAtv im Display stehen bleibt !!
    Habe sämtliche USB Sticks versucht aber leider ohne Erfolg , erst als ich die Burn.Bat mit auf den Stick gepackt habe hat es funktioniert

    Hab irgendwo was gelesen das das die Box defekt ist und man sie zurückschicken soll ??
    Macht das sinn ?
    Was macht die Burn.bat eigentlich ?
    Und werde ich jetzt bei jedem Flaschen Probleme haben ?

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Mitglied Avatar von Mitsch
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    71
    Total Downloaded
    651,7 KB
    Total Downloaded
    651,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM8000-SSCC
     
     
    Box 2:
    GigaBlueQuad-SS
     
     
    Hallo mave001,
    nein, nicht zurückschicken, nochmal mit "burn.bat" flashen.
    - Du Formatierst deinen USB-Stick (mit dem du die Box ja schon geflasht hast - deshalb geht sie ja nicht mehr), mit FAT32, kleinste Blocksize.
    - Anschließend kopierst du den gigablue Ordner auf den Stick.
    - dann die burn.bat von hier: http://www.opena.tv/forum/showthread...ll=1#post26907 direkt auf den Stick.
    - dann nochmal flashen, es steht nichts mehr im Display, auch wird am TV nichts mehr angezeigt.
    - nach kurzer Zeit, circa 5-10 Minuten kommt dann der Einrichtungsassistent und alles ist gut!
    EDIT:
    - wenn der Einstellungsassistent los geht - USB Stick abziehen, sonst wird beim nächsten Neustart wieder geflasht!

    Hoffe, das hilft dir! Schönen Sonntag noch!
    Geändert von Mitsch (22.12.2013 um 17:21 Uhr)

  3. Thanks Gypsie95 bedankten sich
  4. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    9
    Total Downloaded
    7,28 MB
    Total Downloaded
    7,28 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Mitsch
    Danke erstmal meine Quad läuft ja , aber erst nachdem ich mit dem Burn.Bat geflascht habe !! Jetzt würde mich halt mal interesieren was diese Burn.bat genau ist und warum es ohne diese Datei nicht gefunzt hat ?
    und ganz wichtig was passiert beim nächsten flaschen benötige ich da auch wieder die Burn.Bat ??
    In anderen foren habe ich schon was gelesen das die Quad fehlerhaft ist und man sie zurückschicken soll ! da macht mich etwas nachdenklich

  5. #24
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Themenstarter
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Also nochmal.
    Ich habe das an verschiedenen Stellen versucht, schon zu erklären.
    Es kursieren mittlerweile verschiedene Versionen der burn.bat.
    Diese beinhaltet Befehle, die den Bootloader und das Flashen beeinflussen.
    Entweder nur MAC-Adresse neu setzen, Bootloader oder Image Flashen, und wichtige Parameter setzen.
    All das wird in den Flash geschrieben, damit das Grundverhalten gesteuert wird.
    Daher darf eine burn.bat immer nur wie angewiesen verwendet werden, damit das Ergebnis passt!
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #25
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    337
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    1x Xtrend ET 10000 SS
     
     
    Box 2:
    1x Xtrend Et 8000 SS
     
     
    Box 3:
    1x Vu+Uno
     
     
    Box 4:
    1x Gigablue UE 800 HD
     
     
    mHallo Zusammen,

    ich möchte auch gerne berichten. Mein kollege bekam seine Quad ausgeliefert mit dem OpenMips 2.0.

    da er sie schon etwas eingerichtet hatte machte er dann erstmal ein Backup. dann versuchten wir ein Update durchzuführen. Ging nicht das Image wäre zu

    alt. Ok wir das neuste OpenMips 2.1 und das OpenAtv 3.0 besorgt . Wir fingen mit dem OpenMips 2.1 an. Die Datei gigablue mit dem Unterordner quad wo sich dann die Dateien befanden auf den Stick gepackt und losgelegt. Box fing auch an zu flashen. Wurde im Display auch angezeigt. dann sollte die Box wie gewohnt booten. Da blieb die Box aber dann stehen. Das Logo im Display blieb , das rote LED Lämpchen blieb rot. Ok wir gedacht. Kann am Image liegen. Wir das Open Atv 3.0 genommen geflasht mit dem gleichen Ergebniss. Also nichts ging mehr. nach 3 std wir uns das Backup geschnappt was er ja gemacht hatte wo die Box mit ausgeliefert wurde. aufgespielt und siehe da Box fuhr wieder hoch nach dem flash. Aber jetzt kommts. Dieses Back up beinhaltet den ordner " gigablue" der Unterordner hiess " unknown" wo dann die Dateien drin waren. und es war einen burn.bat datei dabei. Ich kenne nhr die ordner "gigablue" unterordner " quad" und da sind dann die dateien und ohne diese besagte burn.bat datei. Ok aber was jetzt passierte war uns unerklärlich. Wir also die back up datei eingespielt womit dieybox schon etwas vorkonfiguriert war und es war ja noch das OpenMips 2.0. Die Box fuhr dann hoch und plötzlich war dann das nackte neue Openmips 2.1 drauf . Unddas erklär mir bitte jemand. Was wir 3 std lang nicht geschafft haben. Dann spielt man dasalte back up drauf , cann aber kommt dasneue zum vorschein was wir ja jetzt nichf eingespielt haben.

    edit: Box wurde vor 1 woche gekauft also Noch aktuell.
    jetzt ist dauf OpenAtv 3.0 wie wir es geschafft haben keine ahnung:-)


    Gruss Magic
    Geändert von Magic (29.12.2013 um 11:33 Uhr)

  7. #26
    Anfänger Avatar von snafu
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    16
    Total Downloaded
    145,87 MB
    Total Downloaded
    145,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    @Magic

    ... nach drei Stunden kann einen schon mal die Konzentration verlassen!
    "Nimm in Einfachheit alles hin, was dir widerfährt!" (Raschi)

  8. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    337
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    1x Xtrend ET 10000 SS
     
     
    Box 2:
    1x Xtrend Et 8000 SS
     
     
    Box 3:
    1x Vu+Uno
     
     
    Box 4:
    1x Gigablue UE 800 HD
     
     
    @snafu .. ich sage dir wir haben schon fast die Brocken geschmissen. Ich hatte ja selbst 2 Quads und sowas hatte ich noch nie. Zumindest kam keine Langeweile auf

    Gruß Magic

  9. #28
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Themenstarter
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    @mave001: Wegen der Startprobleme habe ich dich mal rausgelöst und dorthin verschoben-->

    @Magic: Du hast irgendwann eine (zufällig passende) von der Box erstellte burn.bat angewendet, die das gleiche machte, wie von mir empfohlen...
    Der "unknown"-Ordner unter gigablue wird beim Fullbackup angelegt, wenn der Vendor erkannt wird, aber die Datei "/etc/model" fehlt (bekannter Fehler bei diversen OpenMips2.0-Ständen). Dann kann die Quad nicht als solche erkannt werden, und die Sicherung wird halt in "unknown" abgelegt. Das kann aber nicht wiederhergestellt werden, weil der Bootloader nur aus /gigablue/gbquad" Inhalte flasht. Wenn du also den Unterordner von unknown in "gbquad" umbenannt hättest, wäre das auch zurückgeflasht worden...
    Aber bei dem Versuch "gigablue/unknown" hattest du die burn.bat mit drauf, das die Parameter im Flash für das dort gespeicherte oATV3 gesetzt hat. Alles nachvollziehbar...
    Geändert von Papi2000 (29.12.2013 um 15:42 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #29
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    337
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    1x Xtrend ET 10000 SS
     
     
    Box 2:
    1x Xtrend Et 8000 SS
     
     
    Box 3:
    1x Vu+Uno
     
     
    Box 4:
    1x Gigablue UE 800 HD
     
     
    papi2000: @Magic: Du hast irgendwann eine (zufällig passende) von der Box erstellte burn.bat angewendet, die das gleiche machte, wie von mir empfohlen...

    Nein. Nicht irgendwann.und auch nicht zufällig . Mein Kollege hatte gestern ein backup erstellt . Dabei wurde diese besagte burn.bat erstellt und die beiden ordner gigablue und fullbackup_gigablue. und in den ordner befand sich dieser "unknown" ordner.

    Nach geschlagenen 3 std dann als wir versucht hatten ein neues OpenMips 2.1 aufzuspielen haben wir dann das backup image genommen mit deser burn.bat datei , dieses image aufgespielt erst dann fuhr die Box hoch.

    Nein es ist absolut nicht nachvollziehbar. Warum ist jetzt das aufgespielte back up 2.0 nichjt drauf .??Jetzt erscheint das nackte openmips 2.1???? Nee sorry verstehe ich nicht.


    Gruß Magic
    Geändert von Magic (29.12.2013 um 17:21 Uhr)

  11. #30
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.652
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Und es ist doch nachvollziehbar.
    1.) Im alten openMips 2.0 war in der Backupfunktion ein Fehler. Daher wurde der Ordner /gigablue/unknown angelegt.
    2.) Beim Flash von openMips 2.1 fehlte Dir das setzen der Startumgebung (SETENV...).
    3.) Als Du dann das Backup mit burn.bat geflasht hast, wurde gar kein Image geflasht, da in der burn.bat sicherlich nicht von /gigablue/unknown gelesen wurde - es wurde lediglich die burn.bat abgearbeitet - und da steht am Ende das SETENV...
    4.) Somit startete die Box danach mit dem in Schritt 2 geflashten Image.
    Grüßle


  12. Thanks Papi2000 bedankten sich

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com