Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    84
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo2
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno
     
     
    Box 3:
    DM 800 HD se
     
     

    Suche einen USB-Kabeltuner. Welcher funktioniert mit Quad?

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem USB-Kabeltuner, welcher ohne Probleme mit einer GigaBlue Quad zusammenarbeitet. Hat jemand eine Empfehlung für so einen DVB-C Tuner? Muss man für den Tuner noch manuell Treiber installieren oder sind im Image schon welche enthalten? Wenn man diese nachinstallieren muss, liegen diese auf dem Feed?

    Vielen Dank.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Hi,

    das ist eine gute Frage, ich weis nicht welche DVB-C Tuner mit Receivern funktionieren. Lediglich DVB-S wüsste ich.
    Aber bei einer Quad einen USB-Kabel tuner? Ich hab 2 DVB-C eingebaut. Also 3 Sat und ein DVB-C sollte ja im Alltag reichen.

    Nun, jedem das seine, aber bin auch gespannt was es an DVB-C Tuner gibt die mit E2 Receivern kompatibel sind.
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    84
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo2
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno
     
     
    Box 3:
    DM 800 HD se
     
     
    Ein Bekannter nutzt schon drei Sat-Tuner und einen Kabeltuner in seiner Quad, somit ist diese voll bestückt. Er möchte aber noch einen weiteren Kabeltuner und da bleiben nur noch USB-Tuner. Ich selber habe auch noch keine Erfahrungen mit USB-Tunern, darum dachte ich, ich frage mal nach Vielleicht hat ja schon jemand einen USB-Tuner an einer GigaBlue betrieben.

    Er nimmt halt sehr gerne sehr viel auf Ich selber komme mit zwei Tunern hin aber er braucht wohl fünf. Besser gesagt er möchte fünf, ob er diese wirklich braucht sei mal dahingestellt.
    Geändert von Just Me (04.12.2013 um 12:03 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Alex-2.5
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.070
    Total Downloaded
    16,41 MB
    Total Downloaded
    16,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad+
     
     
    Box 3:
    GB IPBox
     
     
    Frag ihn mal was man mit den ganzen Tunern macht bitte. Würde mich interessieren

    Also dann wäre mein erster Tip. 2 DVB-C einbauen und einen Sat USB-Tuner anzuschließen.

    Dann hat er 2 DVB-C und 3x Sat.
    GB Quad + DVB-C (2x) | GB UE+ + DVB-C | GB Quad Plus (White Edition ) + DVB-C (2x)
    Mut@nt 2400 HD (testing xbmc - so far so good - very good)
    E2BMC D-Cube (great with OpenATV - unusable with XBMC)
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    84
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo2
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno
     
     
    Box 3:
    DM 800 HD se
     
     
    Ich denke diese Variante kommt wohl nicht mehr in Frage. Wie gesagt er hat schon drei Sat-Tuner und einen Kabeltuner und müsste dann einen zusätzlichen DVB-C Tuner und den USB-Sattuner kaufen und hätte einen DVB-S Tuner "über". Da wären die Kosten wohl zu hoch, so dass es besser nur ein USB-Kabeltuner sein sollte. Wenn es Sattuner gibt sollte es sicher auch DVB-C Tuner geben, welche an der Box funktionieren. Aber ich schlage es ihm dennoch mal vor. Wäre dann der Plan B, falls niemand einen Kabeltuner empfehlen kann.

    Was er mit den ganzen Tunern macht frage ich mich auch manchmal. Anscheinend extrem viel und parallel aufnehmen Ich weiß zwar nicht wann er das jemals alles sehen will aber haben ist ja besser als brauchen

  6. #6
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.782
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Just Me Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja schon jemand einen USB-Tuner an einer GigaBlue betrieben.
    Habe bei mit 2x DVB-S und 2x DVB-C/T drin, funzt super.

    USB-Tuner die ich mal getestet habe:
    - Nova-T (DVB-T) funktioniert an der Quad
    - Sundtek (DVB-C) läuft nicht an der Quad
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    478
    Total Downloaded
    1,47 MB
    Total Downloaded
    1,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Für den Sundtek musst du das Sundtek Control Center Plugin installieren, dann funktioniert der auch auf der Quad

  8. #8
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.782
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von satinfo Beitrag anzeigen
    Für den Sundtek musst du das Sundtek Control Center Plugin installieren
    Ich weiss, hab ihn ja an der ET-6000 am laufen.

    Aber an der Quad keine chance auch nicht wenn man die Treiber manuell mit Telnet installiert.
    Soll wohl ein Treiber/Kernel problem sein, im com Forum giebts auch Beiträge das er nicht läuft.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31
    Total Downloaded
    137,36 MB
    Total Downloaded
    137,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus Sat/Kabel
     
     
    Box 2:
    Skybox F3
     
     
    Box 3:
    DM 800se
     
     
    Box 4:
    D Box 2
     
     
    Box 5:
    D Box 1 :-)
     
     
    Hallo,

    also ihr verwirrt mich doch sehr läuft der Sundtek jetzt an einer Quad oder nicht?
    Getestet hab ich selber schon aber bisher nicht hinbekommen.
    Hat den einer ans laufen bekommen?

    Hab mir einen Stecktuner gekauft aber der findet mir echt zu wenig Sender hier in Hessen.
    Früher mit der Dream und Sundtek ging das schon besser...

  10. #10
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.782
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Nachbar_ffm Beitrag anzeigen
    Hab mir einen Stecktuner gekauft aber der findet mir echt zu wenig Sender hier in Hessen.
    Früher mit der Dream und Sundtek ging das schon besser...
    Du redest aber noch von DVB-C, kann mir eigentlich nicht vorstellen das der interne Tuner weniger findet.
    Hab zwei Hybridtuner drin, 1xC und 1xT, mit beidem keine Probleme.

    Zum Sundtek (wie oben schon geschrieben) der läuft hier auch nicht, mitlerweile habe ich noch eine SE plus
    auch hier läuft der Stick nicht. Scheint in den Giga-Treibern nicht unterstützt zu werden.

    Im gegensatz DTB-T mit dem Nova-T, der funktioniert.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  11. Thanks Nachbar_ffm bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com