Hi,

wenn ich in den AV-Settings die Option automatische Lautstärkeanpassung aktiviere, ist der Ton überlagert bzw. verzerrt. Es spielt keine Rolle, ob ich HDMI oder SPDIF verwende. Meine Geräte-Konfig ist dabei: GB Quad ->Philips AV Soundbar (wahlweise per HDMI oder TosLink/SPDIF bespielt) -> Philips Plasma-TV (Ton des Gerätes deaktiviert). Ich habe auch HDMI-CEC aktiv, das funktioniert einwandfrei (Receiver aus schaltet auch AV-Bar und TV aus)
Hat jemand eine Idee, warum die Lautstärkeanpassung dieses Verhalten produziert? Es spielt übrigens auch keine Rolle, ob der Ton AC3 oder Stereo ist.
Ich verwende OATV mit Kernel 3.3.8 und Updates vom 10.10.2013.

Danke schon mal für alle Antworten

Elblindo