Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.029
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Hast du den anderen Slot schon probiert?
    Hast du einen Zusatztuner in der Box verbaut?
    Nicht dass dabei jemand dabei die elektrischen Anschlüsse im Innern hinten am Slot (die langen Metallstangen zum Slot innen) verbogen hat, und da jetzt ein Kurzschluß ist.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Mitglied Avatar von sawtooth
    Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    47
    Themenstarter
    Total Downloaded
    13,27 MB
    Total Downloaded
    13,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es ist kein zusätzlicher Tuner verbaut, der eventuell Schäden verursacht haben könnte.

    Ich habe auch beide Slots ausprobiert und sogar ein normales CI Modul genommen, bei dem ich genau die gleichen Fehlermeldungen im Log erhalte.

    Die Box erkennt einfach kein CI Modul bzw. sagt mir dass das Modul nicht unterstützt wird. (Wie bereits in meinem Log File beschrieben)

    Ich denke es könnte auch defekt des CI Schacht sein. Dazu habe ich die Box einfach geöffnet und den CI Schacht etwas genauer unter die Lupe genommen. Die beiden CI Schächte sehen einwandfrei aus, es sind keine Pins verbogen etc. Schiebe ich ein Modul in den Schacht, wird dieses auch korrekt in die Führung geführt und in die Pins gesteckt und rastet auch richtig ein. Das habe ich bei beiden CI Schächten ausprobiert.

    Es sind auch keine Beschädigungen der Drähte von den CI Schächten die auf die Hauptplatine führen zu sehen.

    Ich weiß nun kein Rat mehr.

    Vielleicht hat ja noch einer einen ultimativen Tipp für mich.
    Atemio 6200 Twin-SAT@OpenATV 6 • Gigablue Quad/X3 Twin-SAT@OpenATV 6 • Atemio AM510@Titan-NIT


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com