Thanks Thanks:  3
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von stony272
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    622
    Total Downloaded
    1,07 GB
    Total Downloaded
    1,07 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sf208
     
     
    Box 2:
    Sf98
     
     
    Box 3:
    2 x OS Mini
     
     

    QuadPlus Uhrzeit im Stanby grösser und in Blau darstellen ??

    Moin , hat jemand ne kleine Anleitung , wie ich bei der Quad Plus die Uhrzeit im Standby in blau und grösser im LCD-Display darstellen kann .( ohne LCD4Linux ) ?

    Danke im Voraus

    stony272

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Ja... das hatte ich mal im .org gepostet irgendwo.

    Unter /usr/share/enigma2/display findest du die Datei skin_display.xml

    Diese mit unixeditor öffnen und im Codeblock <!-- standby --> die Änderung eintragen.
    Code:
        <screen name="StandbySummary" position="0,0" size="400,240">
            <widget source="global.CurrentTime" render="Label" position="0,0" size="400,40" font="FdLcD;35" halign="left"  noWrap="1">
                <convert type="ClockToText">Format:%d.%m.%Y</convert>
            </widget>
            <widget source="global.CurrentTime" render="Label" position="center,center" size="225,100" font="FdLcD;90" halign="center" noWrap="1">
                <convert type="ClockToText">Format:%H:%M</convert>
            </widget>
            <widget source="session.RecordState" render="FixedLabel" text="Recording" position="center,150" size="190,22" font="FdLcD;22" zPosition="2" valign="bottom" halign="center" noWrap="1" foregroundColor="#ff0000" >
                <convert type="ConditionalShowHide">Blink</convert>
            </widget>
        </screen>
    Code:
    <widget source="global.CurrentTime" render="Label" position="center,center" size="225,100" font="FdLcD;90" halign="center" noWrap="1">
                <convert type="ClockToText">Format:%H:%M</convert>
            </widget>
    Position in der Mitte horizontal zentriert in einer Fenstergröße von 225 x 100 pixel und shriftgröße 90
    Das LCD ist 400x240px also kannst du hier schrittweise die Schrifthöhe anpassen bis du an dem Fensterrand ankommst ... reicht es dir noch nicht kannst das Fenster noch weiter aufziehen. aber darauf achten das du die anderen Fenster net überdeckst

    Textfarbe ändern is auch einfach... hier einfach den Schalter
    foregroundColor="#FFFF00"
    nach noWrap einfügen
    Code:
    <widget source="global.CurrentTime" render="Label"  position="center,center" size="225,100" font="FdLcD;90" halign="center"  noWrap="1" foregroundColor="#0000FF">
    Die Farben sind übrigens in HEX anzugeben. Hier kannst die eine suchen Yellow / #ffff00 hex color (#ff0)




    LG Niki
    Geändert von -=niki=- (17.09.2014 um 23:06 Uhr)

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Smiley007
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    112
    Total Downloaded
    3,83 MB
    Total Downloaded
    3,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM900 / OpenATV
     
     
    Box 2:
    GB Quad / OpenATV
     
     
    Box 3:
    OS2+ / OpenATV
     
     
    Box 4:
    Pingu+ / OpenATV
     
     
    Box 5:
    D-Box2
     
     
    Ich nutze diesen Thread mal zu einem anderen Display Problem.

    Ich nutze das OpenATV 4.2 u.a. auf einer GigaBlue Quad. Seit wann das Problem genau auftritt kann ich nicht sagen, aber nach dem Update vom 17.09.2014 läßt sich das Display nicht mehr in der Helligkeit einstellen. Da es vor zwei Tagen zusätzlich zum GS kommt, wenn ich das ECM (MediaCenter) aufrufe, habe ich eine Sicherung vom 28.08.2014 eingespielt. Da kann man die Helligkeit einstellen.

  4. #4
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.787
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Smiley007 Beitrag anzeigen
    aber nach dem Update vom 17.09.2014 läßt sich das Display nicht mehr in der Helligkeit einstellen.
    Ist ein Treiber-Problem, steht schon mehrmals im Forum.

    Wir müssen auf neuen Treiber warten, oder du gehst erstmal wieder auf ein älteres Image zurück.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  5. #5
    Avatar von stony272
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    622
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,07 GB
    Total Downloaded
    1,07 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sf208
     
     
    Box 2:
    Sf98
     
     
    Box 3:
    2 x OS Mini
     
     
    Hallo -=niki=-


    Danke für die ausführliche Antwort , hatte leider noch keine Zeit es auszuprobiieren , aber das werde ich demnächst nachholen .

    stony272

  6. #6
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    So iss er

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    2.275
    Total Downloaded
    834,47 MB
    Total Downloaded
    834,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wer baut den das openatv Image? Gigablueß ansonsten könntet ihr ja eure eigenen treiber hernehmen beim 1.0 ging es ja zu dimmen
    Gigablue 800 se + mit openmips 5.4, Axas E3HD mit openatv 6.0, os1+ mit openatv 5.3, VU+Solo2SE mit openatv6.0 und Gigablue Quad+ openmips 5.4 SF8 mit atv6.0 und ax HD51 mit atv6.0

  8. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.558
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Image(oATV) = Treiber(Hersteller)+Kernel(Hersteller)+Enigma2(oAT V).
    Jetzt klar, warum wir auf die Herstellertreiber und den passenden Kernel warten?
    Geändert von Papi2000 (22.09.2014 um 00:01 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. Thanks Hautdenlucas bedankten sich
  10. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    2.275
    Total Downloaded
    834,47 MB
    Total Downloaded
    834,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ja klar, hat nur so im Hinterkopf open source, denke jetzt, das die auch nicht alles preisgeben. habe mich aber echt gewundert. nun hab ich nichts mehr zu mekkern
    Gigablue 800 se + mit openmips 5.4, Axas E3HD mit openatv 6.0, os1+ mit openatv 5.3, VU+Solo2SE mit openatv6.0 und Gigablue Quad+ openmips 5.4 SF8 mit atv6.0 und ax HD51 mit atv6.0

  11. #10
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    827
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Warum die Arbeit eines Workarounds machen weil der Treiberbauer die procs verdreht, die werden hoffentlich beim nächsten release wieder richtig sein.
    Nunja.... das Thema war eigentlich Stonies Skinanpassungen... nur nochmal wür den Hinterkopf

    LG Niki

  12. Thanks Papi2000, Thomas4711 bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com