Thanks Thanks:  7
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Anfänger Avatar von schnub
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox 800
     
     

    Über LAN auf USB Platte kopieren, richtig lahm?

    Hallo Liebes openatv Forum,

    ich bin seit kurzem Besitzer einer Quad Plus, natürlich war der Gigabit Anschluss auch ein kleines Kaufkriterium.

    Jetzt kommen wir zum Problem :

    Habe das openATV 4.1 drauf laufen und 2 Platten (USB 3.0 Platten) sind per USB angeschlossen.

    Der GigaBlue ist mit einem Cat 6 Kabel direkt an einem Gigabit Switch von HP ProCurve angestöpselt an dem auch mein Rechner mit Gigabit hängt.

    Jedoch komme ich beim Datei übetragen egal ob per FTP oder per Samba nicht über 5mb/s. Nicht ganz so schnell war meine alte DM800 mit 100mbit Anschluss auch.

    Mir ist klar das die USB 2.0 Anschlüsse bremsen aber nicht auf 5mb! Die Platten direkt am Rechner haben dank USB 3 fast 110mb Tranfserrate.


    Hat jemand das gleiche Problem?

    Denn zu meiner NAS kann ich trotz software raid mit bis zu 40mb/s kopieren.


    VG

    schnub

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die USB Platten hängen an der Box? Wie sind denn die Platten formatiert?

    mach mal im Telnet

    ethtool eth0



  3. Thanks schnub bedankten sich
  4. #3
    Anfänger Avatar von schnub
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox 800
     
     
    Die Platten hängen an der Box hinten an den USB Anschlüssen. Kein Hub dazwischen sondern direkt.

    Die wurden mit der DM800 initialisiert, ich denke EXT3, kann ich das beim openatv image irgendwo einsehen?

    ethtool sagt:

    Settings for eth0: Supported ports: [ TP MII ]
    Supported link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Supported pause frame use: No
    Supports auto-negotiation: Yes
    Advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Full
    Advertised pause frame use: Symmetric
    Advertised auto-negotiation: Yes
    Link partner advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Link partner advertised pause frame use: Symmetric Receive-only
    Link partner advertised auto-negotiation: Yes
    Speed: 1000Mb/s
    Duplex: Full
    Port: MII
    PHYAD: 3
    Transceiver: internal
    Auto-negotiation: on
    Supports Wake-on: ags
    Wake-on: d
    SecureOn password: 00:00:00:00:00:00
    Link detected: yes

    Geändert von schnub (18.07.2014 um 15:37 Uhr)

  5. #4
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mit blkid im telnet siehtst du die formatierung



  6. Thanks schnub bedankten sich
  7. #5
    Anfänger Avatar von schnub
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox 800
     
     
    Sind beide ext3 formatiert.

  8. Thanks Thomas4711 bedankten sich
  9. #6
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    mit

    hdparm -tT /dev/sda

    kannst mal die interne geschwindikeit messen,



  10. Thanks schnub bedankten sich
  11. #7
    Anfänger Avatar von schnub
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    6
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox 800
     
     
    Erste Platte:


    /dev/sda1:
    Timing buffer-cache reads: 420 MB in 0.51 seconds = 841418 kB/s
    Timing buffered disk reads: 76 MB in 3.00 seconds = 25861 kB/s

    Zweite Platte:

    /dev/sdc1:
    Timing buffer-cache reads: 444 MB in 0.51 seconds = 889137 kB/s
    Timing buffered disk reads: 78 MB in 3.03 seconds = 26329 kB/s

    Würde ein upgrade von EXT3 zu EXT4 evtl mehr speed bringen?


    VG
    schnub
    Geändert von schnub (18.07.2014 um 16:14 Uhr)
    TV: Sony Bravia 50" W805
    SAT: Wavefrontier T55 mit Inverto Black´s ausgerichtet auf 0.8°W, 4.8°E, 9°E, 13°E, 19.2°E, 23.5°E, 28.2°E, 39°E
    STB: GigaBlue Quad Plus, Dreambox 800

  12. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.528
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Fast 25MB/s ist für den Diskread doch hervorragend. GBit-Lan passt auch. Wo bekommst du jetzt den Übertragungswert mit ~5MB/s angezeigt?
    Geändert von Papi2000 (15.03.2016 um 22:46 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  13. #9
    Avatar von Gundo
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    574
    Total Downloaded
    8,71 MB
    Total Downloaded
    8,71 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Diese verkrüppelten Übertragungsraten (5-6 MB/s) von Windows 7 aus bei GBL mit Samba /cifs, hab ich auch schon länger ... weiß der Deibel was da vermurkst ist. Via FTP geht´s etwas schneller aber ist noch meilenweit von GBL entfernt. Mit NFS (Windows 7 Ultimate) ist es auch nicht das gelbe vom Ei. Ob Image oder Treiber, jedenfalls muß die Ursache in dieser Richtung liegen. Am Switch hängt auch meine DUO2, und da hab ich Datenraten von über 50 MB/s ... da kann ich bei der QUAD+ nur von träumen.
    Mutant HD2400 3x DVB-C ATV 5.3
    VuPlus - DUO-2 2x DVB-C ATV 4.2
    GigaBlue QUAD- 2x DVB-S ATV 5.3
    GigaBlue QUAD+ 2x DVB-C ATV 5.2

    GigaBlue 800SE- 1x DVB-S ATV 5.3

  14. Thanks schnub bedankten sich
  15. #10

    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    42
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Edision OS2+
     
     
    Box 3:
    Diverse SH4 - Boxen
     
     
    Ich hatte mal einen Netzwerk - Performance Test gemacht (klick).

    Auch hier kann ich den Einbruch (USB Platte schafft ca 80 Mb/s zu lesen via Netzwerk werden aber nur 24 Mb/s geschrieben)
    nicht so ganz erklären, besonders da mit interner Platte ja deutlich mehr geschaufelt wird.

    Die 5 Mbyte/s verstehe ich allerdings auch nicht. Könnt ihr Rechenfehler ausschließen ?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com