Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied Avatar von kuki
    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    79
    Total Downloaded
    557,12 MB
    Total Downloaded
    557,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1 TB HDD)
     
     
    Box 2:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500 GB HDD)
     
     
    Box 3:
    Medi@link IXUSS Zero
     
     
    Box 4:
    Dream Box 800 HD
     
     
    Box 5:
    Dream Box 7025+ / Black Box X-1
     
     

    Question Video Probleme

    Hi

    wenn ich eine alte Aufnahme von meiner DM800HD auf die
    Gigablue Quad Plus übertragen will stürzt die Box bei ca. 750MB ab
    (Box friert ein und startet nach ca. 5min von allein neu)

    Festplatte wurde neu initialisiert und auf ext4 konvertiert.

    Dann gibt es noch das Problem, das Aufnahmen ca. 1h laufen und
    dann abbrechen (Film geht ca. 90min).

    Gibt es hier noch Kinderkrankheiten im OpenATV 4.1 für die Quad Plus?


    Gruß
    Kuki
    Boxen:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1TB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 37 X 3030 D
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500GB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 32 XV 635 D
    Medi@link IXUSS Zero mit OpenATV5.1-Image @ Samsung UE40H5273
    Dream Box 800 HD / Dream Box 7025+ / Black Box X-1 / Raspberry PI (Rev B)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.652
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wie das mit alten Dreambox Aufnahmen ist, weiß ich nicht - ist dort auch das openATV drauf oder ein älteres E2?
    Mit Aufnahmen und Abspielen dieser auf der Quadplus habe ich keine Probleme.
    Grüßle


  3. #3
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Wird die Platte denn richtig erkannt und gemountet? Bzw. kopierst du die Aufnahme auf die Platte oder ausversehen in den Flashspeicher? Führ mal
    Code:
    mount
    df -h
    in Telnet aus und poste die Ausgabe.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  4. #4
    Mitglied Avatar von kuki
    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Total Downloaded
    557,12 MB
    Total Downloaded
    557,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1 TB HDD)
     
     
    Box 2:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500 GB HDD)
     
     
    Box 3:
    Medi@link IXUSS Zero
     
     
    Box 4:
    Dream Box 800 HD
     
     
    Box 5:
    Dream Box 7025+ / Black Box X-1
     
     
    hier die Ausgabe:

    Code:
    root@gbquadplus:~# mount                                                   
    rootfs on / type rootfs (rw)                                               
    ubi0:rootfs on / type ubifs (rw,relatime)                                  
    devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,size=285448k,nr_inodes=71362,mo
    5)                                                                         
    proc on /proc type proc (rw,relatime)                                      
    sysfs on /sys type sysfs (rw,relatime)                                     
    tmpfs on /media type tmpfs (rw,relatime,size=64k)                          
    /dev/sda1 on /media/hdd type ext4 (rw,relatime,barrier=1,data=writeback)   
    /dev/sdb1 on /usr type ext4 (rw,relatime,barrier=1,data=writeback)         
    tmpfs on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime)                            
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw,relatime)                            
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)                
    nfsd on /proc/fs/nfsd type nfsd (rw,relatime)                              
    root@gbquadplus:~# df -h                                                   
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on         
    ubi0:rootfs             437.1M     74.6M    362.6M  17% /                  
    devtmpfs                278.8M      4.0K    278.8M   0% /dev               
    tmpfs                    64.0K         0     64.0K   0% /media             
    /dev/sda1               465.8G      5.5G    460.2G   1% /media/hdd         
    /dev/sdb1                 3.7G    723.6M      3.0G  19% /usr               
    tmpfs                   278.9M    328.0K    278.5M   0% /var/volatile      
    root@gbquadplus:~#
    auf der Dreambox 800 HD war auch OpenATV drauf
    Geändert von Thomas4711 (01.06.2014 um 13:40 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
    Boxen:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1TB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 37 X 3030 D
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500GB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 32 XV 635 D
    Medi@link IXUSS Zero mit OpenATV5.1-Image @ Samsung UE40H5273
    Dream Box 800 HD / Dream Box 7025+ / Black Box X-1 / Raspberry PI (Rev B)

  5. #5
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Das sieht gut aus. Die eine Platte wird als /media/hdd gemountet und hat genug freien Platz. Muss ein anderes Problem sein...
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.524
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Aktueller Status (1.6.2014) mit oATV4.1 und aktuellen Treibern auf der Quad_Plus:
    Das hängt von der Übertragung auf die Quad_Plus ab. Es gibt beim Transfer 4 Betriebsarten (Rolle und Richtung gemischt). Server/Client, Push/Pull.
    Immer aus Sicht Quad_Plus:

    1. Client, Pull
    Quad_Plus hat eine Platte eines Shares gemountet. Mit z.B. EMC auf der Quad_Plus wird eine Datei des Shares auf die intere Platte der Quad_Plus kopiert.
    Funktioniert.
    2. Client, Push
    Quad_Plus hat eine Platte eines Shares gemountet. Mit z.B. EMC auf der Quad_Plus wird eine Datei von der internen Platte auf das Share kopiert.
    Funktioniert.
    3. Server, Pull
    Die interne Platte der Quad_Plus ist bei einem anderen Client (z.B. Win-PC) verbunden. Dieser läd sich eine Aufnahme der Quad_Plus auf seine Platte.
    Funktioniert
    4. Server, Push
    Die interne Platte der Quad_Plus ist bei einem anderen Client (z.B. Win-PC) verbunden. Dieser läd eine Datei von seiner Platte auf die interne Platte Quad_Plus.
    Funktioniert eingeschränkt bisher.
    Begrenzt man die Datenrate auf <150mBit/s geht es dauerhaft, auch mit großen Dateien (>2GB).
    Begrenzt man die Datenrate nicht, und erreicht beim Transfer 50-70MB/s, dann bricht die Netzwerkverbindung der Quad_Plus nach einer übertragenen Datenmenge von etwas über 1GB zusammen, und die Quad_Plus hängt sich auf. Neustart per Netzschalter notwendig.
    (Danke an undertaker, niki, und sven fürs Testen).
    Geändert von Papi2000 (03.06.2014 um 10:46 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. Thanks kuki bedankten sich
  8. #7
    Mitglied Avatar von kuki
    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Total Downloaded
    557,12 MB
    Total Downloaded
    557,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1 TB HDD)
     
     
    Box 2:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500 GB HDD)
     
     
    Box 3:
    Medi@link IXUSS Zero
     
     
    Box 4:
    Dream Box 800 HD
     
     
    Box 5:
    Dream Box 7025+ / Black Box X-1
     
     
    Dann hab ich Punkt 4, ich verbinde mich mit FlashFXP auf die Box und schiebe den Film ins Movie-Verzeichnis
    Boxen:
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 1TB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 37 X 3030 D
    Gigablue HD Quad Plus (2x DVB-S2, 2x DVB-C, 500GB HDD) mit OpenATV5.1-Image @ Toshiba 32 XV 635 D
    Medi@link IXUSS Zero mit OpenATV5.1-Image @ Samsung UE40H5273
    Dream Box 800 HD / Dream Box 7025+ / Black Box X-1 / Raspberry PI (Rev B)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com