Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Bild Störungen

    Moin

    Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Ich habe eine Gigablue atv 5.3 mit 2 x Kabel Tuner. Wenn ich normal gucke ist das Bild echt Ausgezeichnet, aber sobald ich eine Aufnahme starte und dann was gucken will, kommen immer Balken und Rechtecke im Bild, so als ob der Empfang schlecht ist. Die Signalstärke liegt bei 80 - 90 Prozent. Angeschlossen habe ich das Hauptkabel im Tuner C und den Ausgang dann mit einem änder Kabel auf den Eingang von D. Wäre cool wenn jemand einen Rat hat.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du hast nur BK-Empfang? Die Tuner A und B stehen daher auf "nicht konfiguriert"?

    Ich habe meine Zuleitung zu den Boxen vor jedem Tuner gesplittet (nicht durchgeschleift).
    Dazu habe ich ein Kabel mit Mantelstromfilter und guter Schirmung (120dB) von den Dosen zu BVE 8-01. Das sind BK-taugliche Verteiler, damit jeder Tuner die gleiche Signalqualität bekommt. Gibt es auch von anderen Herstellern.
    Die einfachen Splitter ohne Entkopplung können Störungen von einem Tuner zum anderen übertragen.
    Zweitgeräteverstärker zwischen Dose und Tuner erhöhen zwar dort den Pegel, nicht aber den Signal/Rauschabstand. Also Quatsch.
    Dein Loopkabel von Tuner C zu Tuner D ist aus der Grabbelkiste (von einem älteren Viderecorder aufgehoben?)?
    Wann ist dein Image geflasht worden?
    Sitzt der Tuner D ordentlich im Sockel?
    Es gab immer mal wieder Passungsprobleme, so dass bei angezogener Montageschraube im Abschirmblech der Tuner diese leicht aus dem Sockel gezogen wurden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja habe nur BK. Kabel D.
    A und B steht auf nicht konfiguriert.
    Kannst du mir ein Gutes Antennenkabel empfehlen ? Macht der BVE 8-01 das selbe wie ein Mantelstromfilter im Antennenkabel ?
    Ich habe mir bevor ich deine Antwort gelesen hatte das ding bestellt Axing TVS 8-01 Zweigerateverstarker fur TV und Radio Kabelfernsehen DVB-C DVB-T: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
    Meinst du das war unnötig ? Und es reicht BVE 8-01 ?

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Der Verstärker ist eher kontraproduktiv, da er nicht das SNR verbessert, sondern nur den Pegel mit dem Rauschen gleichmäßig anhebt, und den Tuner zwingt, weiter abzuregeln. Bringt also Null. Verstärer nur dort, wo signaltechnisch sinnvoll.
    Der BVE ist ein passiver Verteiler (hat allerdings F-Stecker Anschlüsse). Das Kabel mit Mantelstromfilter macht separat DC-Block auf der Schirmung des Kabels, um Brumschleifen auf dem Signal durch ungünstigen Potentialausgleich in der Hausverkabelung zu verhindern. Also Signalverbesserung.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ok
    dann habe ich noch 2 Fragen :-)
    1. Ab welcher Signalstärke sollte man einen Verstärker Einsetzen ?
    2. also der BVE veringert das rauschen ? SNR ist das rauschen ?

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das Kabelnetz im Haus ist jetzt So aufgebaut:
    Also HÜP im Keller ->Kabel zum Speicher (Dach) -> Axing BVE 2-01 2-fach BK-Verteiler -> 1 Anschluss geht in mein Zimmer, 1 Anschluss wir nicht benutz -> Von der Zimmerdose -> zu einemAxing TVS 8-01 Zweigeräteverstärker.
    Von da aus habe ich gerade nur ein Kabel angeschlossen.
    Bild ist Top ohne Aussetzer.
    Aber sobald ich das 2 Kabel an den Verstärker und Tuner D anschliesse kommen immer Balken und Rechtecke im Bild, Unerträgliches Bild.


    Ziehe ich das Kabel aus den Tuner D raus, ist alles wieder Top.



    Die beiden Tuner sitzen auch fest im Slot drin ! Schrauben sind auch Ok !
    Wenn ich den Verstärker weglasse und ne normale Kupplung nehme, habe ich das selbe Problem !


    Und einer ne Idee ? Tuner Defekt ?
    Die Tuner sind übrigens DVB-C/T NIM (SI41652) (DVB-C)
    Geändert von svenham (26.10.2016 um 19:10 Uhr)

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    244
    Total Downloaded
    2,77 MB
    Total Downloaded
    2,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Q4K
     
     
    Box 2:
    Gigablue Q+
     
     
    Box 3:
    Gigablue Ultra UE
     
     
    Box 4:
    Gigablue SE
     
     
    Box 5:
    Gigablue Solo
     
     
    Ein Verstärker sollte nie am Ende der Empfangsstrecke sitzen.
    Alle Fehler die du auf deunem Leitungsnetz einsammelst, verstärkt man somit noch.
    Also mal nen 2 fach Verteiler vor der Box oder Loop Kabel zw C und D testen.
    Evtl noch ein Dämpfungsglied.

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe ich schon getestet mit dem Loop und mit dem 2 Fach verteiler.
    Selbe Fehler.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    244
    Total Downloaded
    2,77 MB
    Total Downloaded
    2,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Q4K
     
     
    Box 2:
    Gigablue Q+
     
     
    Box 3:
    Gigablue Ultra UE
     
     
    Box 4:
    Gigablue SE
     
     
    Box 5:
    Gigablue Solo
     
     
    Vielleicht mal mit der Box zum Hausanschluß.
    Dann siehst du vielleicht ob deine Verkabelung in Ordnung ist.

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    25.07.2016
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    14,38 MB
    Total Downloaded
    14,38 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    es läuft ja, wenn ich Tuner D nicht anschliesse


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com