Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    37
    Total Downloaded
    289,72 MB
    Total Downloaded
    289,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM 7020HD
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad plus
     
     

    Angry Wiedergabe von Filmen - Problem

    Hallo Zusammen,

    nach zu meiner DM 7020HD habe ich mir vor ca. einem Jahr noch eine GB Quad plus gekauft. Ich bin mit dem Gerät auch grundsätzlich zufrieden. Wenn da nicht ...

    Folgendes Problem die Box bleibt bei der Wiedergabe von Filmen (egal welcher Player) immer wieder hängen. Meistens geht es nach 10 bis 30 Sekunden manchmal auch erst nach einen Stop und weiteren 10 bis 30 Sekunden weiter. Manchmal aber auch gar nicht. Es kommt dann ein dauer Spinner. Da Problem zieht sich von 4.1 bis heute mit der 5.3er Version. Ich glaube auch fast, dass es kein grundsätzliches OPENATV Thema ist, da meine DM mit jeweils den gleichen Images kein Problem mit der Wiedergabe hat. Anfänglich habe ich auf mein Netzwerk geschaut (Filme liegen auf einer Win CIFS Freigabe) aber die Test mit der DM sprechen dagegen. Zudem traten die Problem auch bei Filmen auf der lokalen Platte auf. Die Filme sind fast alles mkv aber mit den unterschiedlichsten Codierungen und Auflösungen, so dass ich hier auch keinen Zusammenhang erkennen konnte. Ich selber kann nur zu dem Schluss kommen, dass es hier ein Problem mit den Treibern ggf. im Zusammenspiel mit ATV geben kann.

    Da ich keinen Film ohne mind. 3 bis n Unterbrechungen durchschauen kann ist das Problem extrem nervig. Vor allem, wenn die Kinder dann drängeln :-(. So dass ich fast überlege die GB wieder rauszuschmeißen und mir etwas anders zu besorgen. Bevor ich dies aber tue (um dann bei der neuen Box auch nicht sicher zu sein) wollte ich hier im Forum mal fragen, ob jemand das Problem kennt und vielleicht einen Tipp hat, was ich tun könnte. In der Suche habe ich nichts direkt Vergleichbares gefunden (oder die falschen Begriffe verwendet). Als wenn es schon einen Eintrag dazu gibt nicht böse sein und vielleicht verlinken.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.608
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wie sind denn die Ausgabe Einstellungen Bild / Ton?
    Sichere Einstellungen sind:
    HDMI, 720p50 oder 1080i50 ohne autoresolution.
    Beim Ton mal die downmixe einschalten, und keine weiteren Verzögerungen und Automatismen.
    Dann käme noch das HDMI-Kabel in Frage.
    Auf welchen TV wird ausgegeben?
    HbbTV installiert?
    Wetteranzeige aktiviert, und Netzwerk klemmt?
    Wecher Skin wird eingesetzt?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Total Downloaded
    289,72 MB
    Total Downloaded
    289,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM 7020HD
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad plus
     
     
    Danke für die geführten Fragen. Angeschlossen ist die Box über mein Onkyo AV Receiver mit HDMI 1.2. Kann der Ausgang einen Einfluss haben? Auflösungseinstellungen habe ich alle durch. Ton habe ich i.d.R. auf Downmix aus. Das habe ich aber noch nicht gezielt getestet. Werde ich nachholen. HbbTV sollte drauf sein. Ist ja Standardmäßig beim 5.3er. Als Skin nütze ich das Standardskin Metrix light. Ich kann die Box ja mal von allen Plugins befreien und nochmal Testen. Was mich so stutzig macht. Das meine identisch konfigurierte 7020 die Probleme nicht hat. Damit konnte ich das Netzwerk praktisch ausschließen. Kann natürlich noch ein Problem der Netzwerkkarte sein. Ich teste mal weiter und berichte

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  4. #4
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.329
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Fang einfach klein an (reduzierte Settings/Plugins, Film auf interner HDD, über Scart-Kabel direkt zum TV), dann weißt Du, dass die Box OK ist. Dann kannst Du nacheinander den Weg zum TV (erst HDMI direkt, dann über den Receiver), den Weg vom NAS zur Box, dann Deine Settings/Plugins dazunehmen.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Total Downloaded
    289,72 MB
    Total Downloaded
    289,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM 7020HD
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad plus
     
     
    Hab jetzt mal die meisten Tests durch. Scheint sich auf ein Netzwerkproblem zurückführen zu lassen. Da andere Geräte im Netz keine Probleme mit den Freigaben haben denke ich den Server ausschließen zu können. Auch die Art des Mounten (fstab oder autofs) hat keinen Einfluss. Ich vermute ein Problem auf layer 1-3. Die Box hängt auf einem tp-link Gigabit Switch mit autoneg. Die Dream ist “nur“ mit 100 mbit/s auf dem Switch. Der Server hängt auch mit 1Gbit/s im Netz. Da die anderen Geräte (Dream, WD tv und PC) keine Probleme haben gibt auf dem Pfad glaube ich keine Probleme. Kann es sei., dass die Ethernet SS ein Problem hat. Kann ich die fest auf 100 Mbit/s einstellen? Ich kann mich zwar auf einer Konsole bewegen aber für die Einstellung reichen meine Linux Kenntnisse noch nicht. Wenn Ihr einen Tipp habt gerne. Ansonsten muss ich am WE mal googeln. Ich berichte weiter.

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    46
    Total Downloaded
    22,21 MB
    Total Downloaded
    22,21 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Code:
    ethtool -s eth0 speed 100 duplex full
    k.A. ob das im Image geht.. aber versuchen kannst du es so.

    Ansonsten ist der Switch eventuell managebar? Dann dort einfach den Port auf 100MBit fix einstellen.

  7. #7
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.951
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ein umstellen mit ethtool funktioniert bei den neueren Kernelversionen nicht mehr.

    Ausgabe von "ethtool eth0" hier posten.

    root@gbquadplus:~# ethtool eth0
    Settings for eth0:
    Supported ports: [ TP MII ]
    Supported link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Supported pause frame use: No
    Supports auto-negotiation: Yes
    Advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Full
    Advertised pause frame use: Symmetric
    Advertised auto-negotiation: Yes
    Link partner advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Link partner advertised pause frame use: Symmetric Receive-only
    Link partner advertised auto-negotiation: Yes
    Speed: 1000Mb/s
    Duplex: Full
    Port: MII
    PHYAD: 3
    Transceiver: external
    Auto-negotiation: on
    Supports Wake-on: ags
    Wake-on: d
    SecureOn password: 00:00:00:00:00:00
    Link detected: yes
    root@gbquadplus:~#
    Grüßle


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    37
    Themenstarter
    Total Downloaded
    289,72 MB
    Total Downloaded
    289,72 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM 7020HD
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad plus
     
     
    Danke für die schnelle Reaktion. Der Switch ist leider unmanaged. Seit heute morgen habe ich aber ein schwerwiegenderes Problem. Die Box nimmt keine Befehle mehr per FB entgegen. (Habe schon drei FB einschl. der Original FB ausprobiert). Gerade eine Call bei GB aufgemacht. Wisst Ihr wie lange GB Garantie auf die quad plus gibt? Weder auf deren Homepage noch beim Händler habe ich eine Info dazu gefunden. Die Box ist aus 05.2015. Gut ein Jahr ist mir für einen Receiver zuwenig. Auch wenn es eher ein günstiger ist.

  9. #9
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.951
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Netzschalter AUS/AN hast sicher schon probiert. Die GB-Taste auf der Fernbedienung hast sicherlich auch schon gedrückt.

    Grundsätzlich ist Impex sehr kulant was Einsendungen/Reparaturen angeht - auch wenn es zu 90% eine Fehlbedienung durch den Anwender ist (falscher CFE geflashed, ...) - auch wenn die reguläre Garantie bereits abgelaufen (siehe alte Modelle gb800solo, gb800se, gb800ue - die eigentlich immer noch auf Kulanz wiederbelebt werden,.).
    Grüßle


  10. #10

    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    502
    Total Downloaded
    58,18 MB
    Total Downloaded
    58,18 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue HD Quad Plus (4x Sat JESS)
     
     
    Box 2:
    Gigablue HD Quad (3x Sat JESS)
     
     
    Box 3:
    Gigablue HD Quad (2x Sat JESS)
     
     
    Häng doch einfach mal einen 100 Mbit-Switch dazwischen und guck was passiert oder stell die Übertragungsrate im Router runter (bei meiner Fritzbox geht das). Ich hab die QuadPlus an einem 100 Mbit-Switch hängen und keinerlei Probleme (Hatte kein Gigabit-Switch zur Verfügung und würde für mich auch keinen Mehrwert bringen, da auch so zig gleichzeitige Aufnahmen und Abspielen auf meinen NAS problemlos laufen).


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com