Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für den Hinweis. Habe es auf video geändert. Der Absturz bleibt aber.
    Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    377
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    du solltest dir die mounts in den Informationen genau ansehen ob da wirklich was auftaucht.

    evtl. liegts ja nur an falschen Berechtigungen. ( User und Pass) müssen schon genau passen und freigegeben werden.
    Das ist aus der Ferne wirklich schwer nach zu vollziehen.
    Nachdem du den mount angepasst hast, musst du die EMC / E2 Lesezeichen auch neu machen, sonst liegt der fehler evtl. da.
    Man kann aber im EMC auch ohne einen Link den mount erreichen, einfach die Menu Taste im EMC drücken und dann über Verzeichnis hoch nach /media/autofs/ wechseln, da sollte dann was auftauchen.....
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von lea
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    173
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Box 3:
    Vu+ Zero
     
     
    Box 4:
    DM 920
     
     
    Einen Mount solltest auch rausschmeissen, entweder nfs oder cifs, ist ja zweimal gemountet.
    "Hoffnung ist das Übelste aller Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert."
    Friedrich Nietzsche

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe auf nur den cifs Eintrag geändert und den nfs Eintrag herausgelöscht.
    Auch habe ich den cifs Eintrag nochmals genau geprüft und wird unter Mount Verwaltung auch als o.k angzeigt.
    Wenn ich dann abber über Video / Verzeichnis hoch / autofs / Video auswähle kommt immer der Blue Screen.

    Werde wohl ein anderes Image verwenden müssen, oder hat noch jemand eine Idee.
    Danke

  5. #15
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.590
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Bitte mal die Inhalte von
    /etc/enigma2/automounts.xml
    und
    /etc/auto.network
    und
    /etc/fstab
    hier als Code posten. Sonst dreht man sich ewig im Kreis.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo!
    So ich habe nun über Software 39 Updates durchgeführt und nochmals alle Mounts gelöscht und einen neuen Mount mit dem Namen nas5 per cifs erstellt.
    Nun funktioniert es.

    Das einzige was noch stört ist, dass ich über Video / autofs noch den alten Eintrag Video habe, obwohl ich diesen dort auch versucht habe zu löschen und die Box neu gestartet habe.
    Wie kann ich diesen noch löschen.

    Danke

  7. #17
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.590
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Antwort.
    Was ich auch noch bemerkt, habe ist, dass es immer wieder vorkommt, dass plötzlich beim Umschalten der Kanal schwarz bleibt. Es ist egal auf welchen Kanal ich dann umschalte es bleibt jeder schwarz.
    Wenn ich die Box neu starte, wird sie nicht vollständig gestartet.
    Erst wenn ich die Box komplett ausschalte und wieder neu einschalte funktioniert es wieder.

    Hier noch die Dateien:

    automounts.xml:

    Code:
    <?xml version="1.0" ?>
    <mountmanager>
    <autofs>
     <cifs>
      <mount>
       <active>True</active>
       <hdd_replacement>False</hdd_replacement>
       <ip>192.168.0.5</ip>
       <sharename>nas5</sharename>
       <sharedir>video</sharedir>
       <options>rw,utf8</options>
       <username>admin</username>
       <password>xxx</password>
      </mount>
     </cifs>
    </autofs>
    </mountmanager>
    auto.network

    Code:
    # automounter configuration
    video -fstype=cifs,user=admin,pass=xxx,rw,iocharset=utf8 ://192.168.0.5/videos
    nas5 -fstype=cifs,user=admin,pass=xxx,rw,iocharset=utf8 ://192.168.0.5/Video
    fstab

    Code:
    rootfs               /                    auto       defaults              1  1
    proc                 /proc                proc       defaults              0  0
    devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0  0
    usbdevfs             /proc/bus/usb        usbdevfs   noauto                0  0
    tmpfs                /var/volatile        tmpfs      defaults              0  0
    usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      defaults              0  0
    Danke

  9. #19
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.590
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Deine fstab und automounts.xml sind nun sauber.
    Aber in deiner
    auto.network
    hast du in Zeile2 die Leiche des alten Mounts, dessen Verzeichnis beim Start immer wieder hergestellt wird.
    Die Zeile kannst du nur händisch mittels linuxtauglichem Editor (notepad++ oder ähnlich) rauslöschen, und die Box anschließend neu starten.
    Solche Leicher verbleiben leider immer in der auto.network und fstab (je nach gewählter Mountoption), wenn man einen Mount im Freigabemanager löscht, ohne ihn erst zu deaktivieren, und dann zu löschen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vielen Dank für die Antwort.

    Hast du noch einen Lösungsvorschlag zu dem Problem, dass plötzlich alle Sender dunkel sind und auch ein Neustart nicht funktioniert.

    Danke


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com