Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    12
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    verlängerte Umschaltzeiten aufgrund fehlender Mount Verbindung

    Ausgangsituation:

    Auf meiner Quad Plus habe ich einen Mount zu einem Verzeichnis auf meiner NAS (Synology ) eingerichtet. Da ich keine HDD habe, nutze ich diesen Mount zum Aufnehmen von Sendungen.
    Soweit funktioniert das alles problemlos.

    Nun zeigt sich folgendes reproduzierbares Verhalten:

    Immer dann, wenn bei eingeschateter Quad meine NAS (noch) nicht verfügbar ist, verlängern sich die Umschaltzeiten um ein vielfaches (dauer ca 3 sek).
    Erst dann, wenn auch die NAS verfügbar ist und die QuadPLus wohl einen aktiven Mount hat, läuft alles wieder blitzschnell.


    Meines Erachtens dürfte sowas nicht sein. Denn was hat das Umscchalten mit der Verfügbarkeit des eingerichteten Mounts zu tun?
    Es sieht demnach so aus, als würde bei jedem Umschalten genau diese Verfügbarkeit erstmal geprüft . Warum auch immer? Evtl für irgendwelche Eventualitäten wie die Vorbereitung eines möglichen Aufnahme??

    Kann mir jemand erklären warum das so gemacht ist?

    Mir kommt es so vor als würde man beim Thema Hbbtv genauso vorgehen. In dem Moment , wo umgeschaltet wird, werden erstmal vorsorglich HIntergrundinformationen geladen, so nach dem Motto, der User könnte ja evtl
    HBBTV benutzen und dann wären die Infos ja ggfs schneller da

    ich halte von so einer Art der Programmierung erstmal nichts. Wenn umgeschaltet wird, wird umgeschaltet und sonst nichts... Soll aufgenommen werden, wird geprüft ob und wo aufgenommen werden kann und dann wird aufgenommen und sonst nichts

    Aber vielleicht belehrt mich hier jemand eines Besseren und es hat bestimmte noch andere Hintergünde. Ich bin selbst Programmierer und daher interessiert mich das an der Stelle.

    Danke!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    An deiner Giga hast du also keinen Datenträger?
    Wie ist denn Timeshift, Picons, Swap, oder etwas anderes, das eventuell auf Datenträger möchte, eingestellt?
    Ich habe ein dutzend Shares eingebunden (autofs, CIFS). Davon sind meist nur ein drittel da (andere Boxen, etc.). Aber an den Umschaltzeiten merke ich nichts davon.

    HbbTV lädt, wenn installiert, nunmal sofort im Hintergrund Daten von der Webseite des jeweils gerade gewählten Senders. Das macht mein TV auch nicht anders. So erkennen die Sendeanstalten doch erst, dass du auf sie umgeschaltet hast. Suche mal nach "Spion im Wohnzimmer". Daher nutze ich auch HbbTV nicht.
    Geändert von Papi2000 (08.12.2015 um 15:32 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Django80
    Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    163
    Total Downloaded
    33,84 MB
    Total Downloaded
    33,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo SE
     
     
    Box 3:
    Vu+ Zero
     
     
    Vielleicht ist deine box in dem Moment etwas uberlastet...
    Stell mal auf auto.network um


    von iPhone

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    12
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    @Papi2000:
    ja hab keinen Datenträger, hab nur die NAS. Bisher landen Aufnahmen und Timeshift darauf, alles weitere soll auch da drauf.
    Wie gesagt, ich kann das Phänomen mit diesem 1 Share reproduzieren, mehr hab ich nicht.
    Es scheint hier also irgendwas beim Umschalten zu passieren, was diesen Effekt erklärt

    @Django:
    die aktuelle Einstellung meines Mounts steht auf Verbinden durch AUTOFS (verbinden bei Bedarf).
    Und das funktioniert eigentlich auch so. Die NAS wird eingebunden, sobald diese hochgefahren ist.
    War das das was du meintest mit auto.network?

    danke auf jeden Fall für die Rückmeldung
    Geändert von ovid2 (08.12.2015 um 17:37 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com