Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    275,57 MB
    Total Downloaded
    275,57 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Wlan funktioniert nicht mit OpenATV 5.0 & 5.1

    Hallo zusammen,

    ich habe ein GB Quad Plus und ein Gigablue Wlan Stick.
    Mein Problem ist das der Wlan Stick überhaupt nicht gefunden wird.
    Treiber ist laut Übersicht vorhanden (RTL8192CU). Ich habe den Treiber deinstalliert und neu installiert.
    Leider immer noch das gleiche Problem.

    Auf der Oberfläche wird auch nicht angezeigt, das ein Wlan Stick angeschlossen wurde.

    Vielleicht habt Ihr eine Idee.

    Danke schonmal!!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.814
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Eigentlich muss man gar nichts machen, ausser die Box evtl. 1x neustarten nachdem man den WLAN-Stick eingesteckt hat.
    Der Treiber 8192cu ist ein vorinstalliertes Kernelmodul und funktioniert hier problemlos.
    Grüßle


  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.879
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Für den rtl8192cu muß garnichts unternommen/verbogen/installiert werden.
    Stick in die ausgeschaltete Box (ist nicht Hotplug!), Box einschalten. Dann ist in den Netzwerk Einstellungen auch der Adapter. Den aktivieren, konfigurieren, LAN deaktivieren (wichtig, Abfrage kommt eh automatisch), fertig.
    Es kann jetzt nur noch sein, dass der Stick in den Sleep geht, wenn die Box gerade keine Daten empfängt. Möchte die Box von sich aus Daten empfangen, geht das (Stick wacht auf, und Transfer i.O.). Aber die Box ist nicht per Netzwerk erreichbar, wenn der Stick schläft. Ein paar Pings weckt den auf, aber CIFS-/FTP-Anforderungen nicht. Niki hat in einem anderen Forum eine "modprobe-Anpassung" gepostet, die das Powermanagement des Sticks deaktiviert.
    Code:
    echo 'options 8192cu rtw_power_mgnt=0 rtw_enusbss=0' > /etc/modprobe.d/8192CU.conf
    Nach Anwendung und Neustart ist die Box jetzt immer erreichbar.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Anfänger Avatar von bobo69
    Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    16
    Total Downloaded
    356,84 MB
    Total Downloaded
    356,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio 6200
     
     
    Box 2:
    Atemio 520
     
     
    Box 3:
    Kathrein UFS 910
     
     
    Box 4:
    Fosil Dbox2
     
     
    Servus,
    Klincke mich mal hier rein.
    Box Atemio 6200 Wlan Stick LogiLink WL0145 Openatv 5.1…
    Plugin Wireless runtergeladen.
    BOX AUS Powerschalter
    Wlan Stick rein
    Hochfahren
    Netzwerk Wlan Netz suchen
    SSID ausgewählt (erkannt)
    Wpa2
    Key mehrfach kontrolliert
    Aber keine Verbindung zum Router

    Stick arbeitet doch und wird erkannt sonst würde er bei der Suche nichts finden!

    Hat jemand einen Tipp

    Lg
    Bobo

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    3
    Total Downloaded
    2,33 MB
    Total Downloaded
    2,33 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Bobo,

    stell mal die Verschlüselung auf "WPA und WPA2". Ich hatte das gleiche Problem mit diversen USB Netzwerkkarten. Mit der genannten Einstellung hat es dann mit Everex und TP-Link einwandfrei funktioniert

    Viele Grüße

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi habe eine neue Gigablue Quad Plus Box und den Gigablue Wireless USB Stick.

    Habe OpenATV 5.1 drauf und der Stick wird einfach nicht gefunden.
    per SSH unter dmesg sehe ich auch nur :
    Code:
    usb 2-1: new high-speed USB device number 2 using ehci-brcm
    unter lsusb bekomme ich:
    Code:
    root@gbquadplus:~# lsusbBus 002 Device 002: ID 0bda:818b
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002
    Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0002
    Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001
    Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001
    Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001
    Bus 008 Device 001: ID 1d6b:0001
    obwohl der stick vor einschalten steckt.

    Am Windowsnotebook reagiert das system und will den Stick installieren. Also defekt ist er wohl nicht.

    mod ist aber geladen für den stick:
    Code:
    root@gbquadplus:~# lsmodModule                  Size  Used by
    ipv6                  365142  39
    boxmodel                 884  0
    xfs                   678440  0
    libcrc32c                714  1 xfs
    dvb                 11415540  6
    8192cu                549949  0

    jemand eine idee?

    danke

  7. #7
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.879
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Gehe mal in die Adapter Einstellungen, und schau nach, ob sich bei dir die LAN-Schnittstelle deaktivieren läßt, und deaktiviert bleibt.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Gehe mal in die Adapter Einstellungen, und schau nach, ob sich bei dir die LAN-Schnittstelle deaktivieren läßt, und deaktiviert bleibt.
    Ja bleibt deaktiviert.
    Der Stick steckt jetzt im Receiver und so sieht es bei mir aus wenn ich auf Einstellungen -> System -> Netzwerk -> Netzwerkadapter-Einstellungen gehe:
    Wlan funktioniert nicht mit OpenATV 5.0 & 5.1-img_20151208_100050.jpg
    Geändert von strikegun (08.12.2015 um 09:09 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.879
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Fahre die Box mal in Deep, und trenne sie kurz vom Strom. Dann mit dem WLan-Stick gesteckt einschalten.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Fahre die Box mal in Deep, und trenne sie kurz vom Strom. Dann mit dem WLan-Stick gesteckt einschalten.
    Wenn du meinst einfach runterfahren. Strom aus und dann wieder einschalten, dann hab ich das schon gemacht.
    Leider kein Lebenszeichen vom WLANstick.

    Am Windows PC funktioniert der Stick. Dort wird er auch als Realtek 8192 angezeigt.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com