Thanks Thanks:  10
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.846
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    EXT4-fs (sda1): recovery complete
    EXT4-fs (sda1): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: (null)
    EXT4-fs (sda2): recovery complete
    EXT4-fs (sda2): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: (null)

    die Dateisysteme von sda1 und sda2 haben aufjedenfall mal was abbekommen.
    Grüßle


  2. Thanks Anskar bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.467
    Themenstarter
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Danke arn354, nur was kann die Ursache sein?
    Ist mir schon 3 mal passiert mit dem Stick.
    Kann man da was reparieren ohne den Stick neu zu machen?
    Was mich aber wundert ist das ext 4, der Stick ist doch ext 3 (siehe Screenshot).

    Habe ja das Thema hier angefangen gehabt mit den Problemen der internen HDD ( auch Startprobleme und dieses klacken).
    Hatte die ja nach mehrmaligen Neumachen dann raus geschmissen und dann den 128 GB Stick verwendet.
    Nur wenn das bei Nutzung von OMB passiert muß doch da was faul sein.
    Möchte doch nicht bei jedem Installieren ins omb Angst haben müssen das das wieder passiert.

    MfG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hdd Probleme bei Open Multiboot-unbenannt.png  
    Geändert von Anskar (19.02.2016 um 16:38 Uhr)

  4. #23
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.165
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    blau lang->Festplatte->Dateisystemüberprüfung, das sollte eigentlich reparieren.

  5. Thanks Anskar bedankten sich
  6. #24
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.467
    Themenstarter
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    @ Thomas4711, hatte oben mal noch geändert und Screenshot hinzugefügt.

    Unter blau lang kommen bei mir die Erweiterungen, wie komme ich da noch hin?

    Meinst Du hier ?

    MfG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hdd Probleme bei Open Multiboot-reparieren.jpg  

  7. #25
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.165
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    genau die kannst auch direkt

    sorry ist blau nicht blau lang das Schnellmenü, ich hab bei mir umgestellt.

  8. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.467
    Themenstarter
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Habe es ausgeführt, nach ca. 3 min war es beendet.
    Hat leider nichts bewirkt, Box startet immer noch nicht mit Stick.

    MfG

  9. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Hatte früher mal das Problem dass ein image im OMB immer beim runterfahren mir die Partitionen verhunzt hat weil da irgend ein wait vor dem Aushängen der Partitionen gefehlt hat. Meine das war damals mit einem älteren HDMU image. Damals hatte Papi2000 geholfen aber bei späteren images ist mir das nicht mehr aufgefallen.

    Wenn Du jetzt manuell nochmals mit fsck.ext4 /dev/sda2 prüfst (die Partition muss dafür aber ausgehangen sein), ist dann immer noch ein Fehler zu sehen? Oder kommt der bei jedem Neustart rein?

  10. Thanks Anskar bedankten sich
  11. #28
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.467
    Themenstarter
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Was heißt das?
    Ist das ein Telnetbefehl?
    Bin darin leider auch nicht so firm.

    MfG

  12. #29
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Zuerst mal die Frage ob die gleichen Fehler bei jedem Start der Box kommen oder was hat die Box seriell gemeldet als Du nach dem Dateisystem check nochmals mit gestecktem Stick gestartet hast? Wenn der Fehler identisch war dann könntest Du nach einer Reperatur des file systems durch einen 2. fsck Lauf direkt im Anschluss sehen ob die Partition weiter hin OK ist was dann vermuten lassen würde dass diese immer beim booten bzw. zuvor beim runterfahren als fehlerhaft markiert wird. Also nach dem Prüfen des Dateisystems wie zuvor beschrieben kannst Du auch nochmals via telnet schauen (ist aber eigentlich das gleiche Kommando).Falls z.B. /dev/sda2 nach dem prüfen des Dateisystems gemounted wurde (kannst Du mit "mount" überprüfen) einfach mit "umount /dev/sda2" aushängen.

    Anschliessend nochmals einen file system check machen ob jetzt alles OK ist:

    Code:
    fsck.ext4 -f /dev/sda2
    mit der Option f zwingst Du den check auch wenn das device als OK gemeldet wird, einfach um zu sehen ob etwas auffälliges dabei rauskommt.

    wenn alles OK ist dann würde ich nochmals booten und via seriellem log schauen ob es beim nächsten Startvorgang wieder als schlecht angemeckert wird.

    Sollte das dann der Fall sein muss man sich überlegen was hier die Ursache sein könnte.

  13. Thanks Anskar bedankten sich
  14. #30
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.467
    Themenstarter
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Hab heute Früh mit Hilfe vom mat , kennst Du ja sicher ;-) den Stick neu gemacht.
    Wieder meine 2 Partitionen und diesmal statt ext 3 mal ext 4.
    Zur Sicherheit mach ich jetzt keinen Neustart mehr sondern erst die Box runterfahren und dann wieder neu Starten wenn ich was testen möchte bzw. das Image wechseln will.
    Problem trat immer nur bei direkten Neustart über Menü bei einem omb Image auf.

    Jetzt läuft erstmal wieder alles.

    MfG
    Geändert von Anskar (20.02.2016 um 13:50 Uhr)


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com