Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Aufnahme Gigablue Quad Plus // OpenATV 4.2 // DVB-S und DVB-C

    Hallo zusammen ,

    da ich ein neuling im Thema Linux Recivern bin , hoffe ich jemand kann mir einen Tip geben :-)
    Ersteinmal zu meinem Gerät und Config.
    Gigablue Quad Plus // 2x DVB-S (Standard Tuner A+B ( Tiner B ist nicht Konfiguriert da nur ein Satanschluß vorhanden )// DVB-C / T als Tuner C // 1TB WD Red
    Signalquellen - DVB-S über Multischalter und DVB-C ( Unity ) ebenfalls in Multischalter ( Spaun Permium Serie ) eingespeisst. Anschlußdose Homeway.
    TV über DVB-s sowie DVB-c geht super und ohne Probleme .
    Nun zu der Aufnahme Problematik . Sobald ich zwei Sendungen zur gleichen Zeit aufnehmen möchte nimmt die box nicht komplett auf ?
    Bsp. Film 1 Dvb-s Start :22:15 Uhr Ende 0:30 Uhr // Film 2 über DVB-C Kanalliste Timer auf 23:15 Start und 2:00 Uhr Ende gestellt .
    Ergebnis : Film 1 wird Aufgezeichnet bis 23:15 Uhr danach wird Film zwei komplett aufgenommen ???

    Gibt es eventuell irgendwo eine Einstellung die ich übersehen habe ??

    Vielen Dank im voraus .

    Gruß Thomas

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.895
    Thanks (gegeben)
    2801
    Thanks (bekommen)
    4775
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Zuerst solltest du beim Tuner B von "nicht konfiguriert" auf "verbunden mit Tuner A" einstellen.
    Dann zu deiner Verkabelung der Tuner.
    Zitat Zitat von xThomasx Beitrag anzeigen
    Signalquellen - DVB-S über Multischalter und DVB-C ( Unity ) ebenfalls in Multischalter ( Spaun Permium Serie ) eingespeisst. Anschlußdose Homeway.
    Was muß ich mir da vorstellen? Eine Dose, mit einem DVB-S und einem DVB-C Ausgang? Das SAT-Kabel geht dann an Tuner A? Das IEC-Kabel für DVB-C geht dann an Tuner C?
    Schnelltest der parallelen Nutzung DVB-S und DVB-C wäre einen DVB-S Sender zu schauen, und aus der DVB-C Liste einen Sender in PiP zu nehmen. Geht das, sind die Tuner richtig eingestellt. Geht das schon nicht, stellt sich die Frage FreeTV oder PayTV? Wenn PayTV, wie wird entschlüsselt (SoftCAMs werden hier aber nicht supportet)?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Ralf ,

    ersteinmal vielen Dank für die schnelle Reaktion . Ich werde das mit dem PIP nachermal testen ( wenn ich das hinbekomme ) . Zu der Verkabelung , es ist genau wie du vermutest da das Homeway Modul et2 einen ICE Stecker mit DC Durchlass und eine ICE Buchse Ohne DC Durchlass hat . Beide Anschlüße sind Breitbandig offen 5-2150 Mhz. Zu der Frage Pay TV ? Ich habe es mit Free TV getestet .

    Gruß Thomas

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Update : Pip mit dvd-c und dvb-s geahnt nicht ????

  5. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.895
    Thanks (gegeben)
    2801
    Thanks (bekommen)
    4775
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dann muß jemand, der so eine Dose hat, und so einen Anschluß betreibt, etwas dazu schreiben. Ich habe leider keine Ahnung, wie das Signaling da erfolgt. Gibt es irgendwo eine Doku oder Hilfen oder Anleitungen dazu? War beim Anschluß was dabei? Oder ist auf deren Homepage was zu finden?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hey Papi , der Anschluss ist nicht das Problem . Ich kann ja dvb s und c schauen nur gleichzeitig aufnehmen geht nicht ?? Ich habe zwei Kanzlisten ( 1x dvb c und eine dvb- s ) . Pip geht auch nicht ( ein Sender dvb s im Hauptbild aus kanaliste 1 und kleines Bild aus kanaliste 2 dvd c ) .
    Ich vermute es ist irgendeine Einstellungsache ???

    Sorry hallo Ralf ;-)

    Du hattest etwas von Tuner config erwähnt ? Gibt es dort etwas zu beachten ?
    Geändert von Thomas4711 (28.11.2014 um 20:38 Uhr) Grund: Bitte bearbeiten benutzen

  7. #7
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.163
    Thanks (gegeben)
    3636
    Thanks (bekommen)
    3533
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bitte bearbeiten benutzen

  8. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.895
    Thanks (gegeben)
    2801
    Thanks (bekommen)
    4775
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ich habe mich jetzt mal bei Homeway ein wenig eingelesen.
    Stell mal deinen Empfang auf DVB-S, und ziehe dann das Kabel vom Anschluß X4 an der Dose. Geht der Empfang weiterhin? Eher nicht.
    Du hast den Anschluß X3 mit Tuner A, und den Anschluß X4 mit Tuner C verbunden? Das sollte lt. der Beschreibung die richtige Verkabelung sein.
    Beim Tuner B noch von "nicht konfiguriert" auf "verbunden mit Tuner A" umstellen. Dadurch kannst du einige SAT-Sender mehr zusätzlich zum SAT LiveTV im PiP und zum Aufnehmen parallel nutzen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Papi2000 (28.11.2014 um 21:49 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    5
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Guten Morgen Ralf ,
    es ist genau so verkabelt wie du annimmst und beschrieben hast . Ich habe die Tuner Config von Tuner B ( jetzt verbunden mit Tuner A ) eingestellt . PiP mit zwei auf gleicher Ebene liegenden Kanälen funktioniert . Mit dem Problem Tuner C DVB-C bin ich immer noch nicht weiter .
    Erschwerend hinzu kommt , das mein 9 Monate alter Sohn gestern meine FB Zerstört hat ;-) ( Neue kommt heute morgen per Morning Express ) und ich nun mit meiner Harmany One arbeiten muss.
    Irgendwie begreife ich das nicht nicht , es handelt sich doch um völig Autarke Tuner mit seperaten Eingangssignalen ??? Hat man in eventuell in Irgendeiner Einstellung die Möglichkeit den Tuner für eine Timeraufnahme per hand einzustellen ?

    Gruß Thomas

    UPDATE :
    Hallo
    habe gerade mehrfach eine Sofortaufnahme aus der DVB-S Senderliste ( Aufnahmelänge 5min) und gleichzeitig eine Sofortaufnahme aus der DVB-C Senderliste gestartet (ebenfalls 5 min ) hat jedesmalf funktioniert .
    Mein Verdacht geht nun in die Richtung , das etwas mit den Timeraufnahmen nicht funzt . Gibt es dort irgendwelche relavanten Einstellmöglichkeiten die etwas bewirken könnten ??

    Gruß Thomas
    Geändert von xThomasx (29.11.2014 um 09:47 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    59
    Thanks (gegeben)
    42
    Thanks (bekommen)
    7
    Total Downloaded
    10,61 MB
    Total Downloaded
    10,61 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad plus * 4 x DVB-S *
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad * 2 x DVB-S *
     
     
    Box 3:
    Gigablue IP-Box
     
     
    Zitat Zitat von xThomasx Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Ralf ,
    es ist genau so verkabelt wie du annimmst und beschrieben hast . Ich habe die Tuner Config von Tuner B ( jetzt verbunden mit Tuner A ) eingestellt . PiP mit zwei auf gleicher Ebene liegenden Kanälen funktioniert . Mit dem Problem Tuner C DVB-C bin ich immer noch nicht weiter .
    Erschwerend hinzu kommt , das mein 9 Monate alter Sohn gestern meine FB Zerstört hat ;-) ( Neue kommt heute morgen per Morning Express ) und ich nun mit meiner Harmany One arbeiten muss.
    Irgendwie begreife ich das nicht nicht , es handelt sich doch um völig Autarke Tuner mit seperaten Eingangssignalen ??? Hat man in eventuell in Irgendeiner Einstellung die Möglichkeit den Tuner für eine Timeraufnahme per hand einzustellen ?

    Gruß Thomas

    UPDATE :
    Hallo
    habe gerade mehrfach eine Sofortaufnahme aus der DVB-S Senderliste ( Aufnahmelänge 5min) und gleichzeitig eine Sofortaufnahme aus der DVB-C Senderliste gestartet (ebenfalls 5 min ) hat jedesmalf funktioniert .
    Mein Verdacht geht nun in die Richtung , das etwas mit den Timeraufnahmen nicht funzt . Gibt es dort irgendwelche relavanten Einstellmöglichkeiten die etwas bewirken könnten ??

    Gruß Thomas
    Habe da mal was probiert bei einem Bekannten, der DVB-T und DVB-S an der Quad nutzt. Das Problem war glaub ich gleich. Habe auch DVB-C/T im 4. Steckplatz, nutze es aber nicht:

    bei der Tunerkinfiguration den Tuner B (SAT) einstellen, wie von Papi o.a.,

    dazu noch bei den Aufzeichnungs-Einstellungen den bevorzugten Tuner von "Automatisch" auf "A" umstellen. Dann wechselt die Quad nicht mehr zum DVB-C Tuner "C", wenn dort eine timer-Aufnahme startet, während eine SAT-Aufnahme bei "A" oder "B" aktiv ist.

    Bin mir nicht mehr sicher, aber irgendwie in dem Bereich haben wir was hin u her versucht, bis es dann überraschend funktionierte. Evtl. könnte es auch der Punkt mit dem Umschalten auf den aufnehmenden Kanal, wenn kein T. mehr frei ist.

    LG - Hardy
    Geändert von Hardy_S (01.01.2015 um 06:17 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com