Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53
  1. #41
    Anfänger
    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    15
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE 4K
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo2
     
     
    Bei mir verhält sich das Ganze wie auch von Papi2000 beschrieben.

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Beim oATV6.4 kann ich Autoresolution nicht nutzen - da schaltet nichts um. Es bleibt immer der zuletzt irgendwann fest eingestellte Wert für die Ausgabe.
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Bei meiner Kombi Quad4K / Samsung UHD geht gerade kein Autoresolution - weder ohne, noch mit installiertem Systemplugin. Allerdings wird bei 2160p-multi brav auf 24/ 50 / 60 Hz umgeschaltet - je nach Quelle.

    •   Alt Advertising

       

  2. #42
    Anfänger
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    14
    Thanks (gegeben)
    3
    Thanks (bekommen)
    1
    Total Downloaded
    18,26 MB
    Total Downloaded
    18,26 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bei mir auch genauso wie es Papi2000 beschrieben hat. Gigablue Quad 4K Openatv6.4 + Panasonic fzw835
    Geändert von tomek5 (06.06.2021 um 11:51 Uhr)

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Hey, will mich auch noch mal melden.
    Also bei mir funktioniert es einwandfrei mit Autoresolution. Der Receiver schaltet nativ in die geforderte Auflösung um.
    Ich benutze open atv 6.4 mit einem Gigablue Quad 4K Receiver einen Fernseher Philips 804/12 und einen Beamer SONY VPL-VW290ES sowie einen AV Receiver Onkyo_TX-NR686.
    Auf meiner Gigablue habe ich einmal atv 6.4 ohne Autoresolution installiert und einmal mit Autoresolution.
    Bei ohne Autoresolution kann man ja unter Einstellungen, Bild vieles einstellen, aber ich muss sagen da habe ich noch nicht so richtig durchgeblickt. Zumindestens egal was man einstellt der Receiver schaltet nativ nicht um.
    Die einzige Auflösung die der Receiver wirklich ausgibt ist die die unter Einstellungen, Bild, Grundeinstellung, Bild Einstellungen, Automatische Einstellung deaktiviert eingestellt ist. Wenn ich da 2160 50 Hz einstelle, wird diese Einstellung
    auch wirklich nativ vom Receiver ausgegeben. Alles andere was ich da im Menü einstellen kann bringt bei mir garnichts. Komisch, ist aber so.

    Beim atv 6.4 mit Autoresolution, sieht das ganz anders aus. Auch wenn Papi geschrieben hat, das das Autoresolution in das Menü von open atv 6.4 mit integriert sein soll, da will ich auch nicht wieder sprechen. Aber es funktioniert eben nicht.
    Ich will hier auch nur sagen wie es sich bei mir verhält.
    Also mit den Einstellungen die ich bei Autoresolution vorgenommen habe funktioniert es bei mir einwandfrei.
    Der Receiver schaltet nativ auf eine andere Auflösung wenn vom Sender vorgegeben, mit der Richtigen Bildwiederholungsrate. Einmal das Bild wird schwarz und dann Zeigt der Receiver ja an auf was er geschaltet hat.
    Das ganze kann ich am AV Receiver überprüfen, da der AV Receiver ja anzeigt was er am HDMI Eingang von der Gigablue empfängt. Einmal das Tonformat und eben auch das Videosignal mit Auflösung und Bildwiederholungsrate.
    Was ich hier geschrieben habe ist meine persönliche Erfahrung.
    Hier noch mal die Einstellungen von Autoresolution:

    automatische Bildumschaltung zwischen FHD und UHD-1.jpg
    automatische Bildumschaltung zwischen FHD und UHD-2.jpg
    automatische Bildumschaltung zwischen FHD und UHD-3.jpg

  4. #44
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.886
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dann bleibt noch die Frage offen, ob du beim System mit Autoresolution auch das Systemplugin zusätzlich installiert hast.
    Beim System ohne Autoresolution könntest du noch optimieren, in dem du nicht 2160p-50 fest einstellst, sondern 2160p-multi. Das ermöglicht die automatische Frequenzanpassung / Bildwiederholrate gegen Ruckeln / Zittern bei langsamen Schwenks. Gegebenenfalls muß man dazu dann noch "Erlaubte nicht unterstützte Modi" auf Ja stellen, damit alles durchgereicht wird. EDID Prüfung sollte auch nicht übersprungen werden.
    Geändert von Papi2000 (07.06.2021 um 06:53 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Ja, bei dem System mit Autoresolution, habe ich das Plugin zusätzlich installiert.
    So wie du das oben geschrieben hast, habe ich es eingestellt. 2160p auf Multi, Erlaubte nicht unterstützte Modi das habe ich auch auf ja, und die EDID Prüfung habe ich auch eingestellt das sie nicht übersprungen wird.
    Ja das alles nützt aber auch nichts. Es funktioniert halt nicht. So wie ich es weiter oben beschrieben habe.
    Gruß Hoffi

  6. #46
    Anfänger Avatar von fantome
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    29
    Thanks (bekommen)
    5
    Total Downloaded
    67,18 MB
    Total Downloaded
    67,18 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo ! Meiner Meinung nach ist es die AVSwitch.py-Python, die aktualisiert werden muss.

  7. #47
    Anfänger
    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    15
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE 4K
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo2
     
     
    "Erlaube nicht unterstützte Modi" ist meiner Meinung nach falsch beschriftet, oder meine Box interpretiert dies falsch. Da ich bei Auswahl von "ja" weniger Modi einstellen kann als bei "nein".
    "HDMI-EDID-Prüfung überspringen" ist doch standardmäßig immer auf "JA"?, also überspringen. Hat bei mir aber sowieso keine Auswirkungen.

    @34Hoffi8888
    Eurosport 1 und Sport1 in SD wird mit deinen Einstellungen, laut Screenshot, jedoch genauso wenig nativ oder in 1080i dargestellt werden. ;-)

    PS: Bitte das nächste Mal den Haken für hohe Auflösung beim Screenshot aktivieren.

  8. #48
    Avatar von jogibär
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    2.457
    Thanks (gegeben)
    4092
    Thanks (bekommen)
    1067
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE 4K 6.4 -7.0
     
     
    Box 2:
    Anadol Multibox4k UHD Combo 6.4
     
     
    Box 3:
    Anadol Multibox4k UHD Twin 6.4
     
     
    Mit modi kommen aber die auflösungen 2160p, zumindest bei meinen boxen , solo ohne z.b. 2160/30. Und nur mit modi kann ich dann bei den anadol bei bildwiederholrate multi ODER auto einstellen.
    Ex Highflyer

  9. #49
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.886
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Zitat Zitat von VfBFan Beitrag anzeigen
    "Erlaube nicht unterstützte Modi" ist meiner Meinung nach falsch beschriftet, oder meine Box interpretiert dies falsch. Da ich bei Auswahl von "ja" weniger Modi einstellen kann als bei "nein".
    Hmm, da habe ich noch nicht darauf geachtet. Afaik ändert sich bei mir da nur, ob ich nur -auto, oder auch -multi bei der Bildrate einstellen kann. Eventuell auch die ein oder andere Auflösung weniger, wenn auf Nein. Also irgendwie logisch - bei meinen Boxen.

    Zitat Zitat von VfBFan Beitrag anzeigen
    "HDMI-EDID-Prüfung überspringen" ist doch standardmäßig immer auf "JA"?, also überspringen. Hat bei mir aber sowieso keine Auswirkungen.
    Das ist dann ja erfreulich. Dass der dusslige Eintrag default immernoch auf Ja steht, ist einer Kompatibilitätsforderung seitens oPLi geschuldet, da es wohl Receiver gibt, die bei Nutzung von Scart oder inkompatiblem HDMI-Equipment (PC-Monitore z.B.) sonst wohl nicht durchbooten, und somit keine Umschaltung auf HDMI oder weitere Einrichtung der Box vorgenommen werden kann. Ich stelle das auch immer sofort um auf Nein, und hatte mit meinen Systemen nie ein Problem. Aber es gab auch hier im Board schon Leute, deren Boxen nach Wechsel der Ausgabegeräte mal nicht durchgebootet hatten. Dort waren dann eben typisch irgendwelche PC-Monitore schuld.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #50
    Anfänger
    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    15
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE 4K
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo2
     
     
    Danke, jetzt habe ich endlich verstanden wieso es diese Einstellung gibt. Also auf "nein" und gut ist erstmal. :-)

    Ergänzung:
    Nicht schön gelöst finde ich, dass sobald man die automatische Auflösung aktiviert hat die Einträge für Modus und Bildwiederholrate verschwinden. Somit sind diese Einstellungen dann nicht mehr sichtbar, obwohl sie als Bezugswerte für den Modus "Standard" genommen werden.
    Geändert von VfBFan (07.06.2021 um 16:59 Uhr) Grund: Ergänzung


Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com