Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53
  1. #11
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.889
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    "EDID Überprüfung nicht überspringen = Ja", "Erlaube nicht unterstützte Modi = Ja" sollte helfen. Aber YCbCr444-30Bit ist falsch. Da sollte max. YCbCr422-8Bit, bestenfalls 10Bit, stehen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Hallo Papi!
    Habe die Einstellungen geändert, geht aber nach meiner Meinung immer noch nicht.
    Wenn ich auf einen UHD Sender schalte und der Sender verfügt über HDR wird dieses auch an Fernseher angezeigt.
    Nur HDR hat ja nichts mit der Auflösung zu tun.
    Bei den ersten Bild oben, dass ist die Anzeige ( Info ) vom Sat Reveiver ( Gigablue UHD Quad 4K ).
    Bei den zweiten Bild unten, das ist die Anzeige ( info ) vom AV Receiver Onkyo.

    Gruß Hoffi

  3. #13
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.889
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Klappt die automatische Umschaltung direkt am TV angeschlossen? Sonst muß man auch im Onkyo noch die Einstellungen checken...
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. Thanks Hoffi8888 bedankten sich
  5. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Hallo Papi,
    ich habe den Receiver direkt an den Fernseher angeschlossen.
    Es erfolgt keine automatische Umschaltung auf 2160p. Ich benutze hochwertige 4K taugliche HDMI Kabel.
    Schalte ich am Receiver auf Bildeinstellung; Automatische Auflösung deaktiviert; Modus 2160p ein, dann wird mir auch 2160p am TV oder Beamer angezeigt.
    Das ist aber nicht Sinn und Zweck der Sache.
    Dann habe ich auch noch mal geschaut wegen meinen Onkyo TX-NR 686, der AV Receiver ist zu 100 Prozent 4K tauglich.
    Er überträgt bis 2160 / 60 Hz.
    Wie ich schon schrieb, benutze ich open ATV 6.4 neu installiert ( saubere Neu Installation ohne was wieder herzustellen ).
    Ich hatte vorher atv 6.3 da bestand das selbe Problem.
    Wie man bei dir lesen kann, hast du ja auch open atv.
    Funktioniert das bei dir?
    Danke Hoffi
    Ich w

  6. #15
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.889
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Kann ich schlicht nicht sagen, da ich nur einen 4K TV habe. Und an dem hängt meine Quad4K mit Produktivsystem - und 1080i-multi Ausgabe. Weil der TV einfach besser skaliert, und Quad-PiP aktuell nur mit 1080i geht.
    Die automatischen Auflösungsumschaltungen haben mich beim Testen damals tierisch genervt. Naja, nicht die Umschaltungen selbst, aber die notwendigen HDMI-Resync.
    Der Treiber gibt ja sogar die Ausgabe Native her, die aber auch nicht geht.
    Da es aber nicht wirklich viel brauchbares 4K-Material gibt, vermisse ich echtes 4K nicht wirklich. Ich habe etwa 15-20 Filme in 4K. Wenn ich die mal in Ruhe anschauen will, reicht mir die manuelle Umstellung.
    Daher brauche ich das Feature nicht wirklich.
    Geändert von Papi2000 (16.05.2021 um 01:30 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Hallo Ralf!
    Danke dir für deine Ausführung und Hilfe.
    Ich beschäftige mich jetzt schon ca. ein halbes Jahr damit. Und habe bisher keine Lösung gefunden.
    Es ist für mich ja ein Hobby...
    Ist den Entwicklern von Open ATV dieses Problem bekannt ( meine Konstellation Gigablue UHD Quad 4K und Open ATV 6.4)?
    Kann man das Team der Entwickler/ Programmierer irgendwie konsultieren?

    Danke
    LG Hoffi

  8. #17
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.889
    Thanks (gegeben)
    3089
    Thanks (bekommen)
    5498
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du kannst nur deine Einstellungen für die HDMI-Ausgabe und Umschaltungen liefern, und die unterschiedlichen Debuglogs bei den unterschiedlichen Auflösungen Das Erste HD liefert 720p50, Servus TV HD liefert 1080i50, SES Astra UHD 2160p50.

    Dort erfährst du, welche Logs man grundsätzlich liefern kann:
    https://www.opena.tv/howtos/52-log-f...html#post33949

    Dann ist noch relevant, was die entsprehenden Procs liefern:
    Code:
    cat /proc/stb/hdmi/bypass_edid_checking
    
    00000000
    
    
    cat /proc/stb/video/videomode_choices
    
    720p24 720p25 720p30 720p50 720p 1080i50 1080i 1080p24 1080p25 1080p30 1080p50 1080p 2160p24 2160p25 2160p30 2160p50 2160p
    
    
    cat /proc/stb/video/videomode_edid
    
    480i 576i 480p 576p 1080i 1080i50 1080p24 1080p25 1080p30 1080p50 1080p 720p 720p50 2160p24 2160p25 2160p30 2160p50 2160p
    erstmal das Auslesen nicht überspringen (edid_checking).
    - videomode_edid meldet AVR/TV
    - videomode_choices kann die Box.
    Das kann die Box bei Übereinstimmungen überhaupt einstellen. Was kommt da?
    Was steht dazu in den Debuglogs beim Umschalten?
    Das fixed Impex sicher mit Links. Obwohl die Tabellen bei JEDER Kombi aus Box / AVR / TV anders aussieht...

    Und dann kann man ja noch in der Ausgabe die Einstellung "Erlaube nicht unterstützte Modi = Ja" setzen, um mal etwas auszuprobieren.
    Geändert von Papi2000 (16.05.2021 um 20:45 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    106
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    23
    Total Downloaded
    15,56 MB
    Total Downloaded
    15,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Have you try another hdmi port?

    This info is from your manual

    HDMI Ultra HDThis TV can display Ultra HD signals. Some devices -connected with HDMI - do not recognise a TV withUltra HD and might not work correctly or showdistorted picture or sound.To avoid the malfunctioning of such a device, you canadjust HDMI Ultra HD setting when TV is in the HDMIsource. Recommended setting for legacy device is Standard.Set the signal quality for each HDMI connectorsSettings > General settings > HDMI Ultra

    HD > HDMI (port) > Standard, Optimal.To change the settings, switch to the HDMI sourcefirst. Select Optimal to enable the highest qualityHDMI signal for 4K Ultra HD and HDR content (4K604:4:4, 4K60 10-bit HDR).

  10. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    @Ja5
    Die von dir beschriebenen Einstellungen sind bereits vorhanden.
    Der Fernseher gibt schon Ultra HD wieder. Das Problem ist ja, das der Sat Receiver nicht automatisch auf Ultra HD umschaltet.
    Wenn ich den Sat Receiver manuell auf Ultra HD 2160p einstelle wird es auch einwandfrei übertragen.
    Es geht nur um die automatische Umschaltung vom Receiver.
    Danke dir
    LG

  11. Thanks Ja5 bedankten sich
  12. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    46
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    8,35 MB
    Total Downloaded
    8,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad 4K
     
     
    Hallo Ralf!
    Die Codes die du aufgeführt hast stimmen mit den meinigen überein, außer der letzte. Der sieht so aus.

    Code
    Code:
    cat /proc/stb/video/videomode_edid
    Antwort
    480p 576p 1080i 1080i50 1080p24 1080p30 1080p50 1080p 720p 720p50 2160p24 2160p25 2160p30 2160p50 2160p
    Und hier mal ein Log wo ich umgeschaltet habe, mit verschiedenen Auflösungen.
    Weiß nicht ob du damit was anfangen kannst. Ich zu mindestens nicht.
    Enigma2-debug-20210517_00-36-20.log

    Danke
    LG
    Geändert von Papi2000 (17.05.2021 um 06:30 Uhr) Grund: in Code gesetzt


Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com