Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    timestender
    Gast

    Konfiguration unicable genaue tunereinstellungen.

    Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP Unicable Quad-LNB, 40mm, 2 Legacy, 1 Splitter
    Mit diesem unicable lnb möchte ich mit einer leitung direkt an tuner a der 4k.
    Ich habe schon viel gelesen verstehe es aber immer noch nicht richtig.
    Vielleicht ist jemand so lieb und kann mal die genauen Einstellungen für
    Tuner a und die anderen b bis h senden.
    Danke an alle. Grüße von timestender.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.842
    Thanks (gegeben)
    2791
    Thanks (bekommen)
    4745
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Einfach dort einlesen, und im angehängten PDF schmökern. Dann planen, eintragen, und einstellen, was mit deinem LNB möglich ist.
    Einstellungen der Tuner bei GB Quad 4K und UE 4K
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    timestender
    Gast
    Danke für die schnelle Antwort. Grüße von timestender.

  4. #4
    timestender
    Gast
    so. ich habe jetzt viel gelesen und immer noch keinen richtigen plan. ich möchte bei der 4k mit seinen 2 fbc tunern gleichzeitig alle 4 ebenen nutzen können. ich dachte mit oben genanntem Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP Unicable Quad-LNB würde das gehen oder brauche ich da ein anderes lnb, wer könnte dann eines empfehlen. ich habe die Schüssel im garten, komme also überall dran. ich möchte einfach mit der 4 k ohne zusätzliche einzubauende tuner alle 4 ebenen nur von astra 19,2 nutzen. was ist da die einfachste lösung. was könnt ihr empfehlen oder geht der hier von mir genannte inverto. danke und grüße von timestender. also es soll nur ein Satellit genutzt werden.

  5. #5
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.597
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    1167
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Wieso soll das nicht gehen? Mit diesem LNB kannst du Aufnahmen von 4 verschiedenen Transpondern machen, egal auf welcher Satebene die liegen.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.842
    Thanks (gegeben)
    2791
    Thanks (bekommen)
    4745
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du hast dir den Inhalt des Planungssheets nicht durchgelesen, oder das Gelesene nicht verstanden, oder kannst es nicht auf dein LNB übertragen.
    Hmmm.
    Ich werde nun nicht für jedes LNB oder jede Matrix so eine Anleitung schreiben, nur weil die ein oder andere Matrix/ LNB ein paar andere Userbands/ SCR benutzen. Schließe die UniCable-Leitung an Tuner A. Dann mußt du halt bei den Tunern nicht eine Matrix, sondern dein LNB auswählen, Tuner A mit SCR1, Tuner C mit SCR2, Tuner D mit SCR3 und Tuner E mit SCR4 einstellen. Tuner A ist dann fertig eingestellt, Tuner C-E noch bei Verbunden mit = Ja, Tuner A. Tuner B = "nicht konfiguriert". Fertig.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. Thanks Holger_Manz bedankten sich
  8. #7
    timestender
    Gast
    ja ich weiß. ich bin unwürdig. danke für euere kompetente und schnelle hilfe. papi, ja ich habe mir die Abbildungen angesehen. du hast recht, ich habe es nicht verstanden. was ist bei deiner obigen Erklärung mit den tunern f bis h.
    ich möchte, wenn es möglich ist mit obigem unicable lnb gleichzeitig 3 Programme von 3 unterschiedlichen ebenen (z.b. ard, sky hd und 3sat had) aufnehmen können. also mit den vorhandene 2 fbc tunern ohne einen zusätzlichen s2 tuner.
    danke für euere liebe hilfe. grüße von timestender.

  9. #8
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.597
    Thanks (gegeben)
    654
    Thanks (bekommen)
    1167
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Deine 2 FBC-Tuner sind eigentlich nur einer, mit 2 Eingängen.
    Genau so wie Papi2000 geschrieben hat, sollte deine Anforderung funzen. Einfach mal einstellen und ausprobieren, würde ich sagen.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  10. #9
    Anfänger Avatar von Holger_Manz
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    8
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Deine 2 FBC-Tuner sind eigentlich nur einer, mit 2 Eingängen.
    Genau so wie Papi2000 geschrieben hat, sollte deine Anforderung funzen. Einfach mal einstellen und ausprobieren, würde ich sagen.
    Ich hab auch den UE4k.

    Beim ersten Versuch kam mir das auch komisch vor.

    Allerdings, einmal hier die Anleitung ansehen. Tuner A verkabeln und auf SCR1 . Tuner B aus. Dann C bis H verbunden mit A und SCR 2 bis 8.

    Somit kann ich 8 Sendungen paralell aufnehmen.

    Leider sind die Umschaltzeiten erheblich langsamer als bei meinem Gigablue Quad (wegen dem Tuner).

    Auf diesem Wege nochmal 1000 Dank an Papi und die anderen. Ohne Openatv wären die Receiver nicht zu verwenden.



    Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk

  11. #10
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.842
    Thanks (gegeben)
    2791
    Thanks (bekommen)
    4745
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    So würde ich das nicht stehen lassen wollen. Normalerweise laufen die Gigas mit oATV6.1 und teamBlue6.1 nahezu gleichwertig, weil exakt gleicher Treiber und Kernel eingesetzt werden. Einzig das oATV6.2 hat etwas fortschrittlichere gstreamer-Anpassungen.
    Ich fürchte eher, dass die User mit der grundsätzlichen Einrichtung des einen oder anderen Images so ihre Probleme haben. Das ist auch nicht unbedingt alles genau 1 : 1 übertragbr, und ein paar grundlegenade Unter bei den SoftCAMs bestehen auch (gehört nun nicht hierher).
    Hinsichtlich Stabilität gibt es im Normalbetrieb Null unterschiede. Lediglich die Einrichtung und paar Features machen also den Unterschied.
    Und die Umschaltzeiten sind in Arbeit, und mit den neuen Treibern seit 3.2.18 schon um Welten besser, als früher.
    Das ist zu den UniCable-Einstellungen aber völlig OT.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com