Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 88 von 88
  1. #81
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    505
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    155
    Total Downloaded
    1,74 MB
    Total Downloaded
    1,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 3:
    ET9200 openPLi 4.0
     
     
    ich meine durch die Teste damals auch bemerkt zu haben, dass alleine das Verschieben schon reicht, das Schreiben der Aufnahmen aus dem Tritt zu bringen.

    Falls ihr sowas also mal beobachtet, dann kann das an dem HDD Scheduler cfq liegen

    Ist in eurem Kernal auch der Scheduler deadline eingebaut?
    Das kann man auf der shell mit

    cat /sys/block/sd*/queue/scheduler

    ausgeben lassen
    bei mir kommt da aktuell für drei HDDs an der uno4kse

    noop [deadline] cfq
    noop [deadline] cfq
    noop [deadline] cfq

    bei euch kommt vermutlich das gleiche und cfq steht dann in [] als aktueller

    Ändern kann man den Scheduler mit

    echo deadline > /sys/block/sdx/queue/scheduler

    sdx ist dann die passende HDD um die es ghet, also sda, sdb, sdc usw.

    Wenn deadline nicht vorhanden ist sondern nur noop, dann kann man anstatt cfq auch mal noop versuchen, der ist aber nicht so gut wie deadline

  2. Thanks flocki bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #82
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Thanks (gegeben)
    200
    Thanks (bekommen)
    1541
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    siehe post zuvor

    in der cmdline des STARTUP's geändert:

    root@gbquad4k:~# cat /sys/block/sda/queue/scheduler
    noop [deadline] cfq
    root@gbquad4k:~#
    Grüßle


  4. #83
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    505
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    155
    Total Downloaded
    1,74 MB
    Total Downloaded
    1,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno 4K SE openPLi 7.0
     
     
    Box 3:
    ET9200 openPLi 4.0
     
     
    Das ist ja praktisch mit dem STARTUP.
    Geht bei meinem openpli glaube ich nicht,da gibt es zumindest keine /boot/STARTUP
    Ich habe da eine rcS.local in /etc/init.d, in der ich die echo Kommandos reingetragen habe

  5. #84
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Thanks (gegeben)
    200
    Thanks (bekommen)
    1541
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das haben nur Boxen die Multiboot im emmc flash haben. VU hat das meine ich nicht.
    Grüßle


  6. #85
    Mitglied Avatar von Franziskus
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Müritz
    Beiträge
    68
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    39,76 MB
    Total Downloaded
    39,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD Quad 4K FBC
     
     
    Box 2:
    XTREND ET10000
     
     
    Box 3:
    Technisat DIGIT ISIO S
     
     
    Ich möchte keinen neuen Fred aufmachen. Seit gestern abend gibt es Probleme:
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #86
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Thanks (gegeben)
    200
    Thanks (bekommen)
    1541
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    a) wurde gbquad4k spezifisch nichts geändert.
    b) was soll uns das log sagen? ausser das es einen Spinner gibt und er die Festplatte unter sdb wohl noch nicht eingebunden?
    Grüßle


  8. #87
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    18.336
    Thanks (gegeben)
    3182
    Thanks (bekommen)
    5780
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Und was sollen das für Probleme sein?
    Häng mal die zweite HDD im stromlosen Zustand ab, und starte die Box ohne die.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. #88
    Mitglied Avatar von Franziskus
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Müritz
    Beiträge
    68
    Thanks (gegeben)
    14
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    39,76 MB
    Total Downloaded
    39,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD Quad 4K FBC
     
     
    Box 2:
    XTREND ET10000
     
     
    Box 3:
    Technisat DIGIT ISIO S
     
     
    Die zweite Platte ist bzw. war ein USB Stick der es wohl nicht überlebt hat. Ich habe nun einen neuen Stick installiert und es funktioniert wieder.

    Vielen Dank für den Support!


Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com