Hi,

GB4K mit oATV 6.2 oder auch 6.1: Mittlerweile tritt das Problem nach fast jedem Update und damit verbundenem Neustart auf: Der USB-Stick wird nicht erkannt und nur ein Replug des Sticks oder ein Aus- und Einschalten des Receivers hilft weiter.

Da ich die Box eigentlich nur nach Updates neustarte, weiß ich nicht ob es an der Update-Prozedur liegt oder am Neustart. Gleiche Sticks desselben Herstellers betreibe ich auch problemlos in anderen Boxen, bzw. lief dieser Stick auch vorher in einer GBQP. Denke also nicht, dass es am Stick liegt.

Frage: Lässt ich dieses Problem auch per Konsole beheben? Also Stick initialisieren, ohne dass ich jedes Mal 3 Etagen hochlaufen muss um die Box kurz vom Strom zu nehmen? Bin halt ‘n fauler Sack und die Box steht auf dem Speicher fast neben dem Antennenmast und dient nur zum Streamen oder für Aufnahmen