Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    1
    Total Downloaded
    587,8 KB
    Total Downloaded
    587,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE HD
     
     

    TP-LINK T2U kein 5GHz

    Hallo,
    Ich bin am verzweifeln und wende mich an euch vielleicht kann mir ja einer helfen im Internet habe ich schon alles gelesen aber keine passenden Antworten gefunden so nun zu meinem Problem:
    Ich habe eine gigablue ue hd mit openatv 6.2 heute neu installiert.
    Ich habe mir ein wlanstick von der Marke tp link gekauft den ar... T2U der 2.5ghz und 5ghz empfangen kann. Die Box erkennt zwar den stick und zeigt mir das 2,5 GHz Netz an aber mein 5ghz netzt zeigt er mir nicht an wlanstick am PC angeschlossen und da zeigt er in mir an also am stick kannst nicht liegen wo ist das Problem und was mach ich falsch


    Ps:sry für Rechtschreib Fehler

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    exsori
    Gast
    Kann deine Box 5ghz?

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von satfreund
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kreis Minden-Lk
    Beiträge
    984
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000 + 800se openatv 6.2
     
     
    Box 2:
    XTREND ET-6500 openatv 6.3
     
     
    Box 3:
    2 x AX HD51 4k OATV 6.3 Sat + DVB-C/T
     
     
    Box 4:
    INTEL NUC5CPYH + KODI 18.1 Leia
     
     
    Hast du die Warnungen wg. 5GHz nicht gelesen ?
    z.B.:

    Sehr gutes Produkt, aber eben: 5GHZ-Manko.
    Habe 2 Geräte im Betrieb..Massives Problem: Soweit ich weiss, praktisch die ganze Modelrreihe T4UH V1.0 hat Probleme mit 5GHZ: Erkennt nicht, Instabil, etc. (sporadisch) trotz Win10-Treiber. Gibt genug Foren.
    TP-Link schweigt sich aus. Anscheinends liegt das Problem bei Realtek, welche nur halbherzig Treiber rausgibt. Bin nicht sicher, ob das Problem auch bei Nicht-Win10-Systemen auftritt. Bei mir, beide PCs mit
    neuestem Win10, haben identisches Problem. Foren berichten ebenfalls darüber.V2.0 noch nicht erhältlich in Europa. Haben das Design geändert und das "Modem" sicherlich auch.TP-Link ist wirklich gut,
    habe auch einen Router. Aber diesen Patzer, auch wenn sie nichts für das Verschulden Ihrer Lieferanten können, finde ich bedenklich.z.B Forum: TP-Link new Community is officially launched! - TP-Link Community ...



    Finger Weg
    Ich hatte diesen Stick vor ca. einem Jahr bei einem Lokalen MMarkt erstanden und seitdem mehr oder weniger genutzt.
    Ein wichtiges Feature, welches mein WLAN Stick haben sollte war die Kompatibilität mit 5Ghz Wifi.
    Leider habe ich früh erkennen müssen, dass sich der TP Link Archer vor genau diesem 5Ghz Netzwerk etwas scheut, das normale 2,4Ghz Netz allerdings recht 'gut' funktioniert.
    Es entstand eine On-Off-Beziehung zwischen mir und dem Stick. Mal funktionierte sogar mein 5Ghz Netz und alles war wunderbar, mal schmierte der Stick beim versuch überhaupt verfügbare
    Wlan Netze zu finden ab und falls es dann irgendwann mit 2,4Ghz funktionierte, hatte ich durch die Decke gehende Pings in Online Games.


    Ist wohl ein Treiber - Problem auf deiner Box . Aber ob es da noch mal Abhilfe geben wird ??
    ...learning by doing + probieren geht über studieren + es ist noch kein meister vom himmel gefallen

    Astra 1KR/1L/1M/1N at 19.2°E ,
    Hotbird 13B/13C/13E at 13.0°E , Astra 3B at 23.5°E , Astra 2E/2F/2G at 28.2°E , Eutelsat 9B & Ka-Sat 9A at 9.0°E

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    318
    Total Downloaded
    17,54 MB
    Total Downloaded
    17,54 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    Zitat Zitat von satfreund Beitrag anzeigen
    Hast du die Warnungen wg. 5GHz nicht gelesen ?
    Habe 2 Geräte im Betrieb..Massives Problem: Soweit ich weiss, praktisch die ganze Modelrreihe T4UH V1.0 hat Probleme mit 5GHZ: Erkennt nicht, Instabil, etc. (sporadisch) trotz Win10-Treiber.

    Zitat Zitat von ccam Beitrag anzeigen
    Ich habe mir ein wlanstick von der Marke tp link gekauft den ar... T2U der 2.5ghz und 5ghz empfangen kann.
    Hallo Satfreund,

    er scheibt aber das er einen T2U hat (frage ist nur welchen) und nicht den T4UH.
    Der T2U hat in den aktuellen Versionen keinen Realtek Chip sondern einen MediaTek.
    Die Nano Version hat zwar einen Realtek aber nicht den der auf dem T4UH verbaut ist.

    Ich vermute auch ein Treiber Problem aber ob es am Image oder nur den dem Treiber liegt könnte man mal mit einem anderen Image prüfen.
    Meiner Meinung nach würde ich einen Repeater mit LAN Anschluss nehmen und dann gibt es auch kein Treiber Problem.

    Sticks und ihre Chips:

    TP-LINK Archer T4UH = Realtek RTL8812AU
    TP-LINK Archer T4U v2 = Realtek RTL8812AU


    TP-LINK Archer T2U v1.x = MediaTek MT7610U
    TP-LINK Archer T2U v2.0 = MediaTek MT7650U
    TP-LINK Archer T2U Nano = Realtek RTL8811AU
    TP-LINK Archer T2U HP v1.0 = MediaTek MT7610U
    ------------------------------
    -- Es ist wie es ist --

  5. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    12.614
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dennoch wird die Box mit schnellen WLan-Sticks ihre Problemchen haben.
    Die Verschlüsselung wird ja in Software umgesetzt.
    An der Box ist ein Stick mit 8192CU Chipsatz angebracht.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com