Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    800UE OpenATV 5.3 und Mediaportal?

    Hallo, hab nun auf meiner Gigablue 800UE das aktuelle OpenATV 5.3 Image geflasht. Bin bis jetzt ganz Zufrieden, allerdings hab ich das Nightly Image installiert ohne weitere Plugins/Skins etc. Läuft stabil jetzt. Nun meine Frage, da ich auf meiner Dream das Mediaportal nutze möchte ich es auch auf die Gigablue aufspielen. Im Feed ist es auch vorhanden. Bevor ich aber loslege meinen Flash (aktuell 38MB frei) vollzuballern wollte ich erst nach eurem Feedback hören.

    1. Mit welcher Einstellung bekomm ich das Mediaportal unter ATV 5.3 stabil zum laufen?
    2. Inwiefern kann mir Mediainfo und Flashexpander helfen?
    3. Hatte vor Jahren schonmal OpenATV 4.2 mit Mediaportal, das lief ganz gut, allerdings war dort ja noch der Gstreamer 0.10 vorhanden, kann mittlerweile die Gigablue damit besser umgehen?

    Vielen Dank euch schonmal.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.624
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Empfehlenswerter wäre eventuell da das OpenMultiBoot.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Was macht dieses plugin genau?

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.624
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dein Image im Flash bekommt nur ein kleines Plugin, das einen Teil eines USB-Sticks (vorher in ext4 formatieren) als Flash einbindet. In den Flash wird über das Plugin ein weiteres Image geflasht, und nach Neustart das ausgewählt. Dann hat deine Box 4 oder 8GB Flash (je nach Stick eben). Dann kannst du noch ein Swap mit z.B. 128MB (als RAM-Eweiterung) im neuen Image aktivieren. Und Plugins bis zum Abwinken installieren.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ok. Dass heisst sobald ich den stick ziehe oder er schmiert ab dann läuft die box ganz normal weil der original flash vorhanden bleibt? Gibt es ein howto?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    40
    Total Downloaded
    133,87 MB
    Total Downloaded
    133,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    das wäre ja auch was für mich, mit meinen abstürzen, laggen, etc. wie ich das schon im meinem thread
    http://www.opena.tv/gigablue-800ue/2...800-ue-hd.html
    beschrieben habe.
    eine anleitung wäre klasse




  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Ramon
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Schwobeländle, uff dr Alb
    Beiträge
    445
    Total Downloaded
    518,49 MB
    Total Downloaded
    518,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD Quad 4K,oATV,oHDF,PureE2
     
     
    Box 2:
    GGigaQuad plus mit oATV6.1
     
     
    Box 3:
    GigaQuad mit oATV6,1
     
     
    Box 4:
    SonyTV-KDL50W685 mit Sat-Tuner
     
     
    Box 5:
    AC-light Rev. 2.2 one4all 2.4
     
     
    Das openMultiboot erklärt sich von alleine. Sobald man den in ext4 Formatierten USB-Stick eingesteckt hat, läd man sich das Plugin einfach unter "extensions" herunter.
    Wenn man es dann im Pluginmanager aufruft fragt er nach dem Laufwerk wo er es aktivieren soll. Ihr habt dann zwei Verzeichnisse auf dem Stick mit der Bezeichnung "openmultiboot und openmultiboot-upload". In das leztere schiebt Ihr mit einem ftp programm das image (WICHTIG! Ihr dürft es nicht entpacken sondern lasst es wie es ist im zip format.
    Wenn man jetzt das Plugin aufruft und dann die "grüne Taste" drückt dann installiert er das zuvor hochgeladene Image ( geht ca 3-5 min). In dieser Zeit lasst die Box in ruhe und nicht erschrecken wenn mal das Bild stehen bleibt. Das wars eigentlich schon, beim nächsten neustartr der Box erscheint dann ein auswahlmenü ( da müßt ihr schnell sein, nur 5 Sec zu sehen) mit den Images die Ihr auf dem Stick habt. Man kann auch vor dem Herunterfahren im Plugin selber, das Image auswählen welches man bei nächsten Neustart der Box haben wollt.
    Viel Spass damit ist wirklich eine tolle Sache.
    Open ATV Handbuch hier: http://book.mynonpublic.com/
    Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst, die Niemand kann !!!
    Gruß Ramon

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wow gute Anleitung, den Stick vorher am PC in ext4 formatieren? Welche grösse an Stick wird empfohlen?

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Ramon
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Schwobeländle, uff dr Alb
    Beiträge
    445
    Total Downloaded
    518,49 MB
    Total Downloaded
    518,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue UHD Quad 4K,oATV,oHDF,PureE2
     
     
    Box 2:
    GGigaQuad plus mit oATV6.1
     
     
    Box 3:
    GigaQuad mit oATV6,1
     
     
    Box 4:
    SonyTV-KDL50W685 mit Sat-Tuner
     
     
    Box 5:
    AC-light Rev. 2.2 one4all 2.4
     
     
    Wenn Du einen PC mit Linux BS hast ja ansonsten am Reci und im reci eingesteckt lassen. Ein bisle middenge dät nix schade.
    Größe des Stick´s, hmm ich hab da einen mit 16GB zb dran einer mit 4 reicht auch DICKE ich hab halt da die epg daten, log´s usw drauf. Das bleibt Dir überlassen.
    Geändert von Ramon (02.12.2016 um 12:59 Uhr)
    Open ATV Handbuch hier: http://book.mynonpublic.com/
    Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst, die Niemand kann !!!
    Gruß Ramon

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    40
    Total Downloaded
    133,87 MB
    Total Downloaded
    133,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    irgendwie haut es bei mir nicht hin mit dem openmultiboot.
    habe einen 4gb stick mit minitool partition wizard free in ext4 formartiert, in den receiver (hinten und auch vorne probiert) gesteckt und das plugin installiert. nach dm starten möchte er da kenerl module nandsim installieren, was ich bestätige und dann kommt die meldung das es nicht gemacht werden kann.

    habe ich es auch richtig verstanden?
    wenn ich das nach deiner anleitung das image erstelle, welches dann vom stick geladen wird, kann ich dort alle plugins installieren, aber der temp speicher wird nicht mehr vorgelschrieben, weil nun die göße des sticks nimmt?

    mfg esme


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com