Thanks Thanks:  3
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    die burn.bat braucht man nur noch wenn man die MAC Adresse ändern will/muss.

    Ansonsten kann ich auch schnell mal ausversehen den falschen Bootloader flashen!!!
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von graupe
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    ML
    Beiträge
    255
    Total Downloaded
    30,36 MB
    Total Downloaded
    30,36 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mein eigener Quad+ u. UltraUE
     
     
    Box 2:
    Zur wartung UE+ IP Box Giga
     
     
    Box 3:
    Zur wartung VU+ DUO
     
     
    Box 4:
    Zur wartung Giga Solo bis Quad
     
     
    Box 5:
    und diverse andere Receiver
     
     
    ich hatte es gemacht weil es auch nicht ging und auf empfelung des gigablue board weil da einer online war,ist natürlich untergegangen im chat und ging wirklich gut wie es sein sollte
    gruß graupe




    Wavefrontier T 90 19,2°E/13,0°E/9,0°E/16,0°E/4,8°E/23,5°E/28,2°E/08°W/5,0°W

  3. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    636,6 KB
    Total Downloaded
    636,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,
    bin gestern nicht mehr zum Schreiben gekommen. Online Flash mit anderem Stick hat geklappt ASTV lief danach. Menü wollte ich heute bearbeiten.
    Aber... Oh Schreck, Heute startet der Giga ue nicht mehr. Beim Einschalten ( Geht nur noch mit Stecker rein ) steht nur noch " GIGABLUE PRESENTS"
    Er bootet nicht. Was kann ich machen?

    MfG

  4. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    636,6 KB
    Total Downloaded
    636,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Nobody28,
    dein Rat hat gestern funktioniert .Ich konnte ATV mit Online flash aufspielen und im Menü mich erst mal umsehen. Dann habe ich die Box ausgeschaltet um heute die Einstellungen vorzunehmen.
    Heute beim Einschalten kam das Logo von ATV, aber ohne zu booten. FB reagierte nicht. Ich habe dann die Box vom Strom genommen und dann wieder Stecker rein.
    Jetzt reagiert weder die Fernbedienung noch der Powerknopf an der Box . Display der Box Bleibt dunkel und der TV-Monitor zeigt nur das Logo " GIGABLUE PRESENT"
    PS. Der USB Stick hat beim Einschalten heute Morgen noch gesteckt. Kann das eine Ursache sein?

    Ich bitte um Hilfe

    Mfg

  5. #15
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    versuche mal die "normale" Flashmethode per USB Stick flashen
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  6. #16
    Anfänger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    636,6 KB
    Total Downloaded
    636,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mit USB flashen habe ich wieder die anfangs beschriebenen Probleme, daß auf keinen Stick die Box anspricht. Da kein Menü vorhanden ist, kann ich auch nicht mounten.
    Kann die Box hinnüber sein? Wenn ich strom anstecke steht im TV Display immer nur -GIGABLU PRESENT-
    Aber vieleicht gibt es ja noch Tipps
    Ich hoffe auf Euch

    MfG

  7. #17
    Anfänger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    636,6 KB
    Total Downloaded
    636,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vieleicht sollte Ich es noch mal mit flashen der Kaufsoftware -Openmips - versuchen?
    Ist das eine brauchbare Idee?

  8. #18
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Du musst die Dateien aus dem Zip komplett mit der Ordnerstruktur auf dem Stick ablegen. Also du musst auf dem Stick einen Ordner gigablue und darin einen Ordner ue haben. Im Ordner ue sind dann mehrere Dateien.
    Probier noch mehrere USB-Sticks aus. Kannst ruhig alte, kleine verwenden. Die funktionieren teilweise sehr gut.

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von MadOnion
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Minden
    Beiträge
    476
    Total Downloaded
    7,97 MB
    Total Downloaded
    7,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue 800 ue (ATV 6.0) , WLAN, 2TB NAS
     
     
    Box 2:
    Red Eagle Singlebox (ATV 6.0) , WLAN, 2TB NAS
     
     
    Zitat Zitat von betacentauri Beitrag anzeigen
    Du musst die Dateien aus dem Zip komplett mit der Ordnerstruktur auf dem Stick ablegen. Also du musst auf dem Stick einen Ordner gigablue und darin einen Ordner ue haben. Im Ordner ue sind dann mehrere Dateien.
    Probier noch mehrere USB-Sticks aus. Kannst ruhig alte, kleine verwenden. Die funktionieren teilweise sehr gut.
    kann ich bestätigen, nicht jeder Stick ist geeignet, ich habe auch 4 Stück ausprobiert.
    Wichtig ganau nach Anleitung vorgehen , die Ornder kontrollieren und nach Möglichkeit vorher mit dem externen Tool auf FAT32 formatieren.

  10. #20
    Anfänger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    636,6 KB
    Total Downloaded
    636,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe jetzt 5 Sticks von 500 MB bis 2 GB durch, mit und Ohne die OK-Taste an der Box zu drücken. Box reagiert nicht.Lediglich wenn ich den alten Bootlader mit burn und cfe.bin auf dem Stick habe und die OK -Taste drücke blinkt der Power Knopf 3 Sek. lila. ImDisplay tut sich nichts. Wenn ich wieder formatiere und den letzten Bootlader auspielen will, ist wieder keine Reaktion ,ebenso mit der neuesten Firmware. Jetzt bin ich kaputt.
    Ist da noch was zu retten?

    Mfg


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com