Thanks Thanks:  16
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86
  1. #71
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    144
    Total Downloaded
    468,25 MB
    Total Downloaded
    468,25 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GM Triplex
     
     
    Box 2:
    GM Triplex
     
     
    Box 3:
    einige GM 990 Reloaded und GM Triplex im Umkreis
     
     
    Muss meine Aussage revidieren, Unicable funktioniert bestens. Fehler saß hinter der FB. HDMI-CEC funktioniert aber immer noch nicht.

    MfG

    •   Alt Advertising

       

  2. #72
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wegen hdmi-cec das ist nun alles im image , user berichten ja schon das es geht, ausser sh4 cec ist anders von den settings kannst das mal vergleichen

    da ich kein lcd hab was cec hat ,kann ich hier nicht helfen

  3. #73
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    144
    Total Downloaded
    468,25 MB
    Total Downloaded
    468,25 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GM Triplex
     
     
    Box 2:
    GM Triplex
     
     
    Box 3:
    einige GM 990 Reloaded und GM Triplex im Umkreis
     
     
    Habe das Image von Heute aufgespielt + Updates. Bei der GM Triplex funktioniert bis jetzt kein HDMI-CEC. Habe enigma2-plugin-extensions-hdmitest installiert, was soll ich testen?

    MfG

  4. #74
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    kannst ja mal anderes image laden und ein e2 log ziehen wo es geht und hier posten das selbe dann mit atv mit den selben settings mal schauen ob man einen unterschied erkennt

  5. #75
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.193
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Auf meinem TV funzt CEC auch nicht. Hat aber auch mit PKT nicht gefunzt. Wobei ich da bei meinem TV aber nicht als Referenz ausgehe. Ist ein Hisense 4K. Da funzt auch mit anderen Receivern nur das An- und Abschalten des TV, aber keine Läutstärkeregelung etc.
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Single LCD, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  6. #76
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    [OT]
    wie ist denn der TV sonst, reizt mich wegen dem Preis immer wieder mal
    [/OT]



  7. #77
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.193
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Ich habe den jetzt bei Amazon schon um 700.- Euro gesehen. Das ist er sicher wert. Meiner ist allerdings der LTDN50XT881. Der ist bis auf einen anderen Standfuß baugleich mit dem LTDN50XT880.

    Hier meine Rezension bei Amazon:

    Benutzerhandbuch:
    Das Benutzerhandbuch selbst ist sehr dürftig gehalten mit 31 Seiten. Ich versteh, dass sich durch Software da immer einiges ändern kann und man das in einem gedruckten Benutzerhandbuch ohnehin nicht unterbringt, der ja von Anfang an dem Gerät beiliegt, wo es eventuelle Verbesserungen noch nicht gab. Jedoch sollte man so ein Benutzerhandbuch dann in elektronischer Form herausgeben. So ein Buch habe ich im Netz aber nicht gefunden. Für die Aufstellung und Anschließung gibt es eine 20 seitige deutsche Kurzanleitung, die durchaus brauchbar ist.

    TV-Teil:
    Zuerst spielte ich gleich mal die neue Software von diesem Link ein, nachdem ich hier in den Rezessionen gelesen habe, dass da das Bild wesentlich besser ist.

    Danach hängte ich das Antennenkabel der Satschüssel an. Stellte als Land Österreich ein und machte einen Suchlauf auf 19,2° Ost. Es wurden alle für mich relevanten Sender gefunden. Und auch die Senderreihung war durchaus brauchbar. Die wichtigsten deutschen Sender waren am Anfang der Liste gereiht. Man kann auch noch 4 eigene Favoritenlisten anlegen.
    Die große Enttäuschung kam allerdings beim Schauen der Sender. Alle paar Sekunden ein verpixeltes Bild. Bei HD-Sendern etwas mehr als bei SD-Sendern. Die Signalqualität liegt bei 94%. Die Signalstärke jedoch nur bei 12%.
    Daraufhin habe ich wieder meine Receiver angehängt und den TV mittels HDMI angehängt. Bei allen meinen 4 HD-Receivern (Azbox Premium HD+, Azbox Me, Golden Interstar XPEED LX1 und Golden Media Spark Triplex) ist das Bild auf dem gleichen Satkabel in Ordnung. Ich habe dann Hisense ein Mail geschickt. Die hatten mich an die technische Servicehotline verwiesen [...]. Es gibt dafür sogar eine Gratisnummer 0800 9000 169. Als Österreicher kann man die allerdings nicht wählen. Ich schrieb dann eine Email. Die Servicehotline meinte, dass der Signalpegel zu niedrig wäre. Eventuell könnte ein Signalverstärker Abhilfe schaffen. Was ich aber stark bezweifle. Meine Leitung vom LNB ist nur etwa 10 Meter lang. Und alle 4 Receiver haben kein Problem.

    Das Bild selbst ist Spitze und knackig. Es gibt mehr als genug Einstellungen dafür, um das auf seine Bedürfnisse einzustellen. Auch mit dem Ton kann man zufrieden sein. Immerhin sind das meines Erachtens die wichtigsten Punkte eines TV.

    EPG:
    Der Tv nutzt nur den EPG vom Sender. Obwohl der TV mit 50 Zoll ja nicht gerade als klein zu bezeichnen ist, werden in der EPG-Vorschau nur 5 Sender angezeigt. Ich denke, da hätten auch 10 Sender gut Platz. Geht man in der EPG Übersicht mit dem Cursor zu einem anderen Sender, dann schaltet der TV sofort zu diesem Sender und bleibt nicht auf dem urprünglichen Programm stehen. Drückt man in der EPG-Ansicht die Infotaste wird die Senderinfo halbwegs groß eingeblendet. Aber hier könnte die Schrift ruhig größer sein.
    Drückt man während TV-Schauens die Senderinfo, dann wird die Kanalnummer, der Sender der Name der momentan verwendeten Favoritenliste und ob SAT, Terristisch, oder Kabel angezeigt. Drückt man nochmals die Infotaste, dann wird in sehr kleiner Schrift oben auch die Senderinfo zur Sendung angezeigt.
    Das wäre alles wesentlich verbesserbar.

    Fernbedienung:
    Die Fernbedienung sieht wertig aus. Sie reagiert gut, könnte aber besser sein. Allerdings ist das eine Funkfernbedienung und keine Infrarotfernbedienung, wie sie wohl 98% der TV’s haben. Das hat den Vorteil, dass man nirgendwo hinzielen muss, und sogar noch vom Nebenraum den TV steuern kann. Allerdings funzen damit auch meine Logitech Harmony Fernbedienungen nicht.
    Laut Bedienungsanleitung kann man den TV auch steuern mittels Handy, oder Tablet (Android und iOS). Die angegebene Android App mit dem Namen „TV Remote“ funzte aber nicht. Ich habe dann länger gesucht und folgende App gefunden. „Hisense smart remote for phone”
    [...]
    Diese App scheint ganz brauchbar zu sein. Ich brauchte nicht mal die IP des TV eingeben. Sie hat auch so den TV gleich gefunden. Ein weiterer Vorteil damit ist, dass man in einigen Anwendungen auch mittels Tastatur da Eingaben machen kann. Allerdings funzen einige Tasten damit nicht.

    Netzwerk :
    Ich habe den TV mittels WIFI angehängt. Die Einrichtung war einfach und problemlos.
    Leider bietet der TV keine Möglichkeit für Telnet, ftp, Inadyn, NFS, oder Samba. Lediglich das DLNA hat es mit an Board.

    Smart TV:
    Das eingebauten Mediaportal ist einfach aufzurufen mit der HiSmart Taste. Die Bedienung selbst ist intuitiv.

    HbbTV: HbbTV funzt sehr gut und flüssig. Es ist sofort das entsprechende Portal da nach drücken der roten Taste.

    Mediafunktionen:
    Die Mediafunktion würde ich als mangelhaft bezeichnen. Die Box spielt einige Filme nicht ab, die mit meinen Receivern keine Probleme machen.

    USB:
    Laut Bedienungsanleitung werden nur Festplatten bis maximal 1TB erkannt. Das sollte man schleunigst ändern. Ich habe mal probeweise ein 2 TB-Platte angehängt. Die ist formatiert mit 1,5 TB in ext3 und 500 MB in NTFS. Die NTFS-Partition wurde sofort erkannt. Die ext3 Partition wurde mir nicht angezeigt. Ich habe dann einen USB-Stick in ext3 formatiert und mit Daten bespielt. Auch dieser USB-Stick wurde nicht erkannt. Es scheint also, dass Linuxuser nicht gewünscht sind auf diesem TV.

    Conclusio:
    Ich behalte den TV nur weil ich genug Receiver besitze und diese mir auch ein super Bild liefern auf dem TV. Ich hoffe aber, dass hier Hisense beim Tuner nachbessert und auch noch Netzwerkfunktionen nachliefert. Deshalb gibt es von mir nur 3 Sterne für diesen TV. Gerade von einem Ultra HD TV erwarte ich mir eigentlich von der Technik her mehr, als hier geliefert wird. Da soll sich Hisense mal einen Enigma2 Receiver anschauen, was man da alles machen kann.
    Geändert von zeini (24.07.2014 um 17:47 Uhr)
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Single LCD, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  8. Thanks Thomas4711 bedankten sich
  9. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    63
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Golden Media Triplex
     
     
    Nach Heutigen update, Timeshift auf Servus TV HD im Kabel von UM

    Nach update sah es besser aus , spinner extrem weniger aber nach cirka 20 minuten Timeshift habe ich das springen angefangen, 5 min zurück, dann wieder 5 minuten zurück, 1 minute vor dann bis zum anfang dann blieb das Bild stehen aber Ton lief weiter.

    Wollte nun die Box neu auschalten, dann hat er nachgefragt ob Timeshift gespeichert werden soll oder nicht, klar habe ich nicht gespeichert und dann kam dauer spinner.
    Lösung hinten ausschalten
    Geändert von nappi (24.07.2014 um 17:51 Uhr)

  10. #79
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    144
    Total Downloaded
    468,25 MB
    Total Downloaded
    468,25 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GM Triplex
     
     
    Box 2:
    GM Triplex
     
     
    Box 3:
    einige GM 990 Reloaded und GM Triplex im Umkreis
     
     
    Wie gesagt, im WZ ist die andere Triplex mit dem aktuellen HDMU und auch einem Samsung TV, da funktioniert es wie es soll.

    MfG

  11. #80
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.193
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Super, nun funzt auch die gelbe Taste wie gewohnt bei ATV.
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Single LCD, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable



Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com