Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    13.383
    Thanks (gegeben)
    708
    Thanks (bekommen)
    18793
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Formuler3 Bootloader Update 20180430

    New Bootloader for the Formuler3

    Download here


    Fixed: OSCAM Deepstandby


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  2. Thanks Marchella bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    39
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    149,8 KB
    Total Downloaded
    149,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Kurze Frage: wenn ich ein Image mit opkg update & opkg upgrade aktualisiere, habe ich dann den neuen bootloader schon drauf? Wenn nicht, kann ich diesen einfach flashen oder muss das komplette Image danach neu geflasht werden?

  4. #3
    Senior Mitglied Avatar von anmado
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    714
    Thanks (gegeben)
    246
    Thanks (bekommen)
    361
    Total Downloaded
    128,70 MB
    Total Downloaded
    128,70 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Den Bootloader musst du selber drauf machen, funzt genauso wie das flashen

    Anleitung:
    Bootloader Flashanleitung Formuler F3


    1. Bootloader downloaden, entpacken und den Ordner „formuler3“ auf einen formatierten FAT32 USB-Stick kopieren.
    Erfahrungsgemäß funktionieren kleinere USB-Sticks am besten z.B (1 Gb bis 4 Gb)
    2. Receiver Stromlos machen.
    3. USB-Stick hinten an einen der USB-Anschlüsse einstecken.
    4. Receiver wieder ans Stromnetz anschließen.
    5. Wenn dann "USB" im Display erscheint, den Taster auf der linken Seite des Receivers kurz (ca. 2s) drücken.Der Flashvorgang startet nun und der Receiver startet anschließend neu.
    Gruß anmado


    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2
    Der Shop meines Vertrauens


  5. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    39
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    149,8 KB
    Total Downloaded
    149,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habs gerade geflasht. Bootete normal wieder hoch!

  6. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    1
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Support

    Hi
    Wollte nachfragen ob die Formuler F3 noch supported wird?
    Danke

  7. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    1.415
    Thanks (gegeben)
    373
    Thanks (bekommen)
    264
    Total Downloaded
    419,2 KB
    Total Downloaded
    419,2 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hallo

    Es gibt für die F3 Box Aktuelle Image was will man mehr.

    gruss

  8. Thanks niketm bedankten sich
  9. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    09.09.2018
    Beiträge
    1
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    149,8 KB
    Total Downloaded
    149,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo!
    Erstmal vielen Dank für die Bereitstellung dieses Downloads. Jedoch habe ich ein Problem. Zuvor hatte ich meinen Receiver auf Open### 6.4 geupdated, da er zuletzt auf Open### 4.0 war. Dies habe ich natürlich über einen USB-Stick gemacht, der ja offensichtlich mit diesem Receiver funktioniert, da das Update erfolgreich war. Nach etwas suchen habe ich diesen Beitrag gefunden, der auf einen Bootloader update aufmerksam macht. Also habe ich diese Datei auf meinen funktionierenden USB-Stick (Sandisc Cruzer blade 8gb) gezogen und die normale Prozedur für das Flashen begonnen. Nun, es ist fehlgeschlagen. Ich habe zwei Stunden gewartet, aber auf dem Display stand nur „Run“. Habe den Stick entfernt, stromlos gemacht, Stick rein, Stecker rein, dann folgendes:
    1. boot
    2. boot erlischt, erscheint direkt wieder
    3. USB für gefühlt eine Millisekunde sichtbar
    4. F100
    5. F500
    6. F700
    7. erstmal war es das.
    Aber wie auch immer kam ich wieder an meinen Receiver ran, im Sinne von es konnte hochfahren, aber diesmal mit OpenATV, weil ich diesen geflasht habe und jetzt steht auf dem Display auch immer „run“ bevor er booted. Außerdem komme ich auch nur ran, wenn kein USB-Stick dran ist, ansonsten passiert 1-7
    Ein Tag ist vergangen und eben gerade habe ich nochmal versucht, den Bootloader zu Flashen... jetzt gehts weiter mit der
    8. nun steht da (nach 1-7) „done“.
    heißt das, der Bootloader ist erfolgreich geflasht? Was muss ich jetzt tun? Einfach die Seitentaste drücken? Oder Stromkabel rausziehen? Ich will nichts falsches machen.
    Vielen Dank im Voraus!
    Geändert von Ofdas23 (12.10.2020 um 15:31 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com