Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Total Downloaded
    5,96 MB
    Total Downloaded
    5,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Ausschalten in den Standby funktioniert nach Neustart oder Deep-Standby nicht

    Hallo,

    bei der Formuler F1 ist das Problem vorhanden das diese beim Ausschalten in den Standby direkt wieder an geht. Das Problem tritt mit openATV 6.0 6.1 und 6.2 auf. Weitere Versionen habe ich noch nicht ausprobiert. Das Problem tritt nur auf wenn die Box zuvor neugestartet wurde oder im Deep-Standby war. War die Box zuvor im Standby dann tritt das Problem nicht auf.
    Gibt es eine Lösung für das Problem?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    16.851
    Thanks (gegeben)
    2797
    Thanks (bekommen)
    4754
    Total Downloaded
    594,27 MB
    Total Downloaded
    594,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ist HDMI-CEC aktiviert? Mal am Timing drehen.
    Drücke für das Aussachlten in Standby mal bewußt gaaanz kurz auf den Powerknopf. Bei der AX Triplex hatte ich es auch, dass die Taste so schnell ausgewertet wurde, dass sie quasi zweimal bewertet wurde, und die Box immer wieder anging. Da gab es dann für die Fernbedienung (bei den Eingabegeräten im Frontpanel-Menü) die Möglichkeit, die Wiederholrate und -zeit einzustellen. Ein Erhöhen der Werte führte dann zu einem entspannten Bedienen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    langer
    Gast
    hallo

    Ich habe es bei der F1 so eingestellt da mit klappt das ganz Gut,man muss aber die Powertaste schnell drücken und halten.Das die Box direkt runterfährt,sonst kommt wieder das Ausschaltmenü.

    gruss langer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ausschalten in den Standby funktioniert nach Neustart oder Deep-Standby nicht-1_0_19_283d_3fb_1_c00000_0_0_0.jpg  

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    5,96 MB
    Total Downloaded
    5,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Ist HDMI-CEC aktiviert? Mal am Timing drehen.
    Drücke für das Aussachlten in Standby mal bewußt gaaanz kurz auf den Powerknopf. Bei der AX Triplex hatte ich es auch, dass die Taste so schnell ausgewertet wurde, dass sie quasi zweimal bewertet wurde, und die Box immer wieder anging. Da gab es dann für die Fernbedienung (bei den Eingabegeräten im Frontpanel-Menü) die Möglichkeit, die Wiederholrate und -zeit einzustellen. Ein Erhöhen der Werte führte dann zu einem entspannten Bedienen.
    HDMI-CEC ist deaktiviert.
    Es liegt auch nicht daran das der Powerknopf zu lange gedrückt wird, denn das Problem tritt wie gesagt nur auf wenn die Box zuvor neugestartet wurde oder aus dem Deep-Standby kommt.

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    5,96 MB
    Total Downloaded
    5,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von langer Beitrag anzeigen
    hallo

    Ich habe es bei der F1 so eingestellt da mit klappt das ganz Gut,man muss aber die Powertaste schnell drücken und halten.Das die Box direkt runterfährt,sonst kommt wieder das Ausschaltmenü.

    gruss langer
    Ich möchte nicht das die Box direkt runterfährt. Ich möchte das die Box ganz normal in den Standby geht. Das funktioniert soweit auch wenn die Box zuvor auch im Standby war. Wird die Box neugestartet oder aus dem Deep-Standby gestartet dann geht die Box beim drücken der Powertaste kurz in den Standby und danach direkt wieder an. Drückt man anschließend erneut den Powerknopf dann geht die Box wie gewünscht in den Standby. Funktioniert dann so lange gut bis man einen neustart durchführt oder die Box in den Deep-Standby vesetzt, danach tritt das Problem wieder auf.
    Geändert von args (28.03.2018 um 16:33 Uhr)

  6. #6
    langer
    Gast
    hallo

    Dann schalte die Box über das Ausschaltmenü in den Standby,bei meine F1 habe Ich das Problem nicht mehr.Ich schicke meine Boxen nicht bewusst in Standby,ausser mal wenn noch eine Timeraufnahme läuft.Und Ich möchte zbs früher in die Koje.

    gruss langer

  7. Thanks args bedankten sich
  8. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    5,96 MB
    Total Downloaded
    5,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für den Tipp, über das Ausschaltmenü tritt das Problem nicht auf.
    Allerdings möchte ich den Formuler F1 gern im Rahmen einer Aktivität mit einer Logitech Harmony steuern und wäre daher schon an einer Lösung interessiert, die die Box auch nach einem Neustart oder dem Deep-Standby mit einem Tastendruck in den Standby versetzt (ohne das die Box beim ersten Versuch direkt wieder an geht).
    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass das Problem bei dem openATV tc Image wohl nicht vorhanden ist. Allerdings kann ich leider meine gesicherten Einstellungen nicht beim tc Image einspielen, da dieses dann nicht mehr bootet.

  9. #8
    langer
    Gast
    hallo

    Dann probier mal die Zeit unter Gerät zu ändern so wie vorgeschlagen wurde,Ich hatte das Problem auch da müsste ein Beitrag im HDF Forum dazu geben.

    gruss langer

  10. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    18
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    5,96 MB
    Total Downloaded
    5,96 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die Fernbedienung kann die Box korrekt in den Standby schicken mit der Power-Taste. Daher sollte die Einstellung der Fernbedienung ja korrekt sein.

    Edit: Hab zum Testen die Werte auch mal deutlich erhöht, Problem tritt trotzdem auf.
    Geändert von args (28.03.2018 um 19:21 Uhr)

  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    163
    Thanks (gegeben)
    17
    Thanks (bekommen)
    14
    Total Downloaded
    1.000,7 KB
    Total Downloaded
    1.000,7 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Box 2:
    Technisat S1
     
     
    Der Standby Modus funktionierte bei mir auch nicht fehlerfrei. Bei mir war es so das ich, wenn der Receiver und das TV an war, mit der FB vom Receiver beide Geräte mittels CEC in den Standby schicken und wieder aufwecken konnte so oft ich wollte.

    Wenn ich aber Abends beide Geräte ins Standby versetzte und am nächsten Tag wieder einschaltete gingen beide Geräte an aber das TV sagte "Kein Signal", zusätzlich war oft die Netzwerkverbindung futsch. In beiden Fällen half dann nur ein Receiver Neustart. Hatte alles Mögliche in den CEC Einstellungen und in denen vom Tv ausprobiert und nix hat geholfen.

    Seit ich den Receiver immer runterfahre habe ich diese Probleme nicht mehr, Receiver und TV schalten immer sauber ein und ich habe auch keine Netzwerkprobleme mehr. Dauert halt nur länger, andererseits spart es Strom.

    Ich tippe auf ein Treiberproblem beim F1 Image, ist aber nicht OpenATV spezifisch sondern bei allen alternativen Images die ich ausprobiert habe so.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,26%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com