Thanks Thanks:  1
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe hier die OS2plus gerade mal kurz getestet

    1,81 GB (1 947 848 704 Bytes) große TS Aufnahme mit WinSCP

    download ca. 65.000 KiB/s
    upload ca. 55.000 KiB/s

    EDIT: auf der ET10000 die selben werte
    Geändert von Thomas4711 (12.08.2014 um 09:08 Uhr)



    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.579
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    WinSCP nutzt für diese Übertragungen für gewöhnlich das ftp-Protokol. Da fallen die Überrtagungsraten auch bei den Quadplus z.B. identisch aus. Nimmt man das cifs-Protokoll (in Windows üblich), sieht das schon viel schwächer aus - meist nur 2/3 der Werte (also etwa 30-40MB/s) mit höherer CPU-Last in der Box. Daher sind STBs allgemein als echtes NAS nur als Notlösung zu betrachten.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #13
    Anfänger
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    24
    Themenstarter
    Total Downloaded
    52,01 MB
    Total Downloaded
    52,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Hilfe und das Raussuchen des Links. Ich habe mich aber aufgrund der Meinungen nun doch lieber für eine günstige NAS (Zyxel NSA325 v2 mit 2 x 2TB) entschieden.

    Jetzt bräuchte ich also nur noch einen Zweitreceiver fürs Schlafzimmer mit MIPS-Prozessor? Was könnt ihr hier empfehlen? Xpeed LX1, Xtrend ET4000 oder was ganz anderes?

  4. #14
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Was soll denn die Schlafzimmerbox können? Was darf sie kosten?



  5. #15
    Anfänger
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    24
    Themenstarter
    Total Downloaded
    52,01 MB
    Total Downloaded
    52,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    - Abspielen von Videos über das NAS (xvid, mkv)
    - Mediaportal nutzbar
    - HbbTv muss nicht unbedingt sein (Nutz ich bei der Unibox auch fast nie)
    - Lüfter sollte Schlafzimmergerecht sein
    - Display sollte nicht zu hell strahlen oder sich wenigstens über die Software regeln lassen
    - Lieber MIPS als SH4
    - Preis möglichst günstig, da ich ja jetzt doch zusätzlich noch ne NAS bestellt hab

  6. #16
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    8.533
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Da ist die ET4000 schon nicht schlecht. Keine Rennmaschine, aber mit dem 750mhz Bootloader gut bedienbar.

  7. #17
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.193
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Azbox Me
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Oder auch die Golden Interstar XPeed LX1.
    ______________________
    Hans



    AzBox Me, Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Single LCD, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  8. #18
    DEVIL
    Gast
    Ich kann nur CUBIETRUCK als NAS und vieles, vieles mehr empfehlen, klein SPARSAM und es läuft ALLES drauf....

  9. #19
    Anfänger
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    28
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Den Cubietruck als NAS kann ich nicht empfehlen. Dieser hat das gleiche Problem wie die Gigabit Receiver. Trotz Gigabit Netzwerk schafft er nur maximal die Hälfte der rechnerisch möglichen Übertragungsraten.

  10. #20
    DEVIL
    Gast
    Rechnerisch schafft man NIE die gößte mögliche Übertragungsrate.


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com