Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von fr0sty
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    92
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    14
    Total Downloaded
    437,9 KB
    Total Downloaded
    437,9 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM900
     
     
    Box 2:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 3:
    AirDigital Zgemma-Star H1
     
     
    Box 4:
    Golden Interstar XPEED LX2
     
     

    Brauche Empfehlung für Kabelreceiver

    Hallo zusammen,

    ich soll für einen Bekannten ein Kabel Receiver kaufen und einrichten.

    Folgende Anforderungen
    1x Kabel
    1x CI+ muss funktionieren

    Das wars eigentlich auch schon, ob LAN 100/1000 oder HDD fähig egal.

    Habe mich schon länger nicht mehr mit aktuellen Receivern beschäftigt und in den letzten Jahren sind viele neue Modelle dazu gekommen.
    Früher gab es Broadcom, jetzt ist noch Hisilicon dabei.

    Auf die Schnelle habe ich die Zgemma H9 Combo, Zgemma H7C und AX HD61 gefunden.
    Die H9 und HD61 haben den Hisilicon und die H7C Broadcom.

    Welche der 3 Receiver, oder noch einen anderen, wären da am stabilsten und vorallem das Zappen sollte schnell sein.

    Danke & Gruß

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von CV-Skipper
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    405
    Thanks (gegeben)
    119
    Thanks (bekommen)
    237
    Total Downloaded
    28,76 MB
    Total Downloaded
    28,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zum Zappen sind die Hisi Receiver am Schnellsten.
    Ansonsten nehmen die sich nichts.
    AX hat einen sehr guten Support.
    _________
    Gruß
    SKIP

    Kein Support via PN ! Fragen gehören ins Forum - PN Anfragen lösche ich ungelesen !

  3. Thanks jogibär, Old bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.489
    Thanks (gegeben)
    1090
    Thanks (bekommen)
    509
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51, AX HD61 Combo
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4K SE und Vu+ Duo 4K SE
     
     
    Box 3:
    Dreambox Two !!!
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S und H7C
     
     
    Box 5:
    Zgemma H9 Twin und Combo
     
     
    Weiß nicht, ob bei DVB-C die Receiver mit HiSilicon Chip wirklich am schnellsten mit einem CI+ Modul zappen können. Bei DVB-S2 und DVB-T2 gibt es keine nennenswerten Unterschiede zwischen H7C oder H9 Combo mit einem CI+ Modul zur Entschlüsselung. Auffällig ist nur der kurze Zeitlupeneffekt der HiSilicon bis Bild und Ton synchron sind. Das sieht man bei Broadcom so nicht.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  5. #4
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    13.080
    Thanks (gegeben)
    689
    Thanks (bekommen)
    18344
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Broadcom hat so was auch nur das hier etwas länger das Bild je nach Einstellung Schwarz ist und man es einfach nicht Sichtbar sieht das ist der Trick bei BCM

    ich nutze HISI schon recht lange und ich bemerke das kurze Sync Verhalten gar nicht mehr bewusst man gewohnt sich halt an alles


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  6. #5
    Mitglied Avatar von fr0sty
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    92
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    437,9 KB
    Total Downloaded
    437,9 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM900
     
     
    Box 2:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 3:
    AirDigital Zgemma-Star H1
     
     
    Box 4:
    Golden Interstar XPEED LX2
     
     
    Vielen Dank fürs feedback. Ob das Bild zuerst schwarz bleibt oder eine Zeit lang den Zeitlupeneffekt hat, aber im Endeffekt der abgeschlossene Sync bei BCM und Hisi gleich ist, fällt dann nicht ins Gewicht.

    Da die AX 61 villeicht dann im Vergleich zur H9 oversized ist, auch vom Preis ca. 50€ teuer, nehme ich jetzt die H9 und berichte meine Erfahrung. Beim durchschauen im Zgemma Bereich, scheinen die Treiber nicht schlechter als bei AX zu sein (meine Zgemma H1 damals war ne Katastrophe aber es hat sich wohl einiges getan)

  7. #6
    Mitglied Avatar von fr0sty
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    92
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    437,9 KB
    Total Downloaded
    437,9 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    DM900
     
     
    Box 2:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 3:
    AirDigital Zgemma-Star H1
     
     
    Box 4:
    Golden Interstar XPEED LX2
     
     
    Da ein Händler um die Ecke ist, habe ich den Receiver schon hier und bereits eingerichtet. Alles läuft einwandfrei und das Umschalten ist super schnell. Der Zeitlupeneffekt beim Zappen fällt sofort auf, wenn man vorher Broadcom hatte, aber lässt sich mit den Einstellungen Bildschirm Schwarz und Umschaltverzögerung keine noch etwas tunen.

    Alles in allem finde ich die H9 gelungen und der Kollege, für den ich den Receiver einrichte freut sich auch (er kommt von einer DM525 und die ist bedeutend langsamer beim Booten und Zappen), einzig die Fernbedienung ist nicht besonders, da reicht kein leichtes Drücken wie von anderen Modellen gewohnt. Würde sogar sagen, die Schlechteste, die ich je hatte.

  8. Thanks Old bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com