Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    744
    Thanks (gegeben)
    429
    Thanks (bekommen)
    532
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Die Personal Video Recorder Funktion, kurz PVR, ermöglicht es, Sendungen auf einem externen/internen Speichermedium aufzunehmen. ...
    Über diesen kann ein Speicherstick oder eine externe/interne Festplatte angeschlossen werden, auf der der Receiver die ausgewählten Sendungen dann speichert.

    Dreambox 900 = 3" Farbdisplay
    Gigablue UE = 2,2" Farbdisplay
    VU+ Duo 4k = 3,5" Farbdisplay

    zu Technisat sag ich lieber nix (LOL)
    Geändert von Doctor Who (08.11.2020 um 15:30 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    20
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Doctor Who Beitrag anzeigen
    Dreambox 900 = 3" Farbdisplay
    Gigablue UE = 2,2" Farbdisplay
    VU+ Duo 4k = 3,5" Farbdisplay
    Einziger Unterschied also die Displaygrösse (und das Gehäusedesign)...


    zu Technisat sag ich lieber nix (LOL)
    Echt jetzt? Auf deren Website sah ich den "Sonata".... ohne Soundbar wäre der ja ganz interessant. ;-)

    Gruss
    Martin

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    744
    Thanks (gegeben)
    429
    Thanks (bekommen)
    532
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Für die Technisat Geräte gibt es kein OpenATV oder eine andere E2 basierte Software .
    Die Box musst bzw. kannst du nur mit der org. Hersteller-Software betreiben .
    Für Leute mit einem TV-Gerät aus dem vorigen Jahrhundert wohl genau das richtige .(LOL)

    Fernseher von 1952 ? Da gab´s ja noch nicht mal Farbe im Bild ......
    Geändert von Doctor Who (08.11.2020 um 19:29 Uhr)

  4. #14
    Avatar von E2WORLD
    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    725
    Thanks (gegeben)
    137
    Thanks (bekommen)
    432
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo4k
     
     
    Box 2:
    Dreambox One
     
     
    Box 3:
    Gigablue Trio 4k
     
     
    Box 4:
    AX HD61
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Mit ein bisschen Phantasie kann man sich schon vorstellen was er damit macht.
    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.489
    Thanks (gegeben)
    1090
    Thanks (bekommen)
    509
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51, AX HD61 Combo
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4K SE und Vu+ Duo 4K SE
     
     
    Box 3:
    Dreambox Two !!!
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S und H7C
     
     
    Box 5:
    Zgemma H9 Twin und Combo
     
     
    Hab ja selber einen alten, historischen S/W-TV aus den 50er Jahren im privaten Museum. Zur täglichen Benutzung viel zu schade, aber zur Vorführung für Interessenten an alter Technik immer noch gut. Da will man auch aktuelles Live-TV zeigen können. Aber da hängt ein einmal konfigurierter Receiver dran, was ja ausreichend ist.
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  6. Thanks leo123 bedankten sich
  7. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2017
    Ort
    Schlesien
    Beiträge
    289
    Thanks (gegeben)
    176
    Thanks (bekommen)
    40
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    DM 900 - zum spielen
     
     
    Box 4:
    ZGEMMA H7S
     
     
    @Apfelmus, ich habe auch noch paar alte TVs hier stehen. (Rembrandt, Rubens) Eine Dreambox usw. ist vollkommen übertrieben!
    Nimm den billigsten DVB-T2 Receiver, den es gibt. Einrichten kannst du den ja an einem Modernen TV. Set H.265 HEVC DVB-T2 Receiver mit HDMI und Scart + Mini Innenantenne: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
    Zum Vorführen und schauen der Sender ist das Menü ausreichend erkennbar, als Umsetzer habe ich einen AVM 2-01.
    Geändert von leo123 (09.11.2020 um 09:25 Uhr)

  8. Thanks Old bedankten sich
  9. #17
    Anfänger
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    20
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von leo123 Beitrag anzeigen
    Nimm den billigsten DVB-T2 Receiver, den es gibt...
    Genau das habe ich zuerst auch gemacht... irgend so ein Teil für 20-30 Euro. Hat auch funktioniert, aber Beschreibung und Bedienung waren unterirdisch. Selbst mit einem normalen Display habe ich es nicht geschafft die "parental controls" auszuschalten, mit denen er mich permanent nötigte ein Passwort einzugeben.

    Jetzt kann ich natürlich irgendein andere Billigteil kaufen und ausprobieren, aber ich will damit nicht meine Zeit verbringen. Im Laden kann man das leider auch nicht testen. Und unabhängig davon hätte ich halt schon gerne eine klartextliche Anzeige des laufenden Senders. Als Minimum... denn auch diese Info ist auf dem Rembrandt kaum zu erkennen (hat ein Problem mit der Schärfe in den Ecken).

    Gruss
    Martin

  10. #18
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.601
    Thanks (gegeben)
    658
    Thanks (bekommen)
    1170
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H9.Twin
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    AX HD60
     
     
    Hast du ein Freenetmodul, oder willst dir noch eins zulegen? Wenn nicht, dann kannst auch einen billigen Enigma2 Receiver nehmen. Dazu noch aus der Bucht einen Samsung digitalen Bilderrahmen und den mittels der Erweiterung LCD4Linux betreiben. Folgende Bilderrahmen sollten da passen
    Samsung SPF-75H/76H (23)
    Samsung SPF-87H (24)
    Samsung SPF-87Hold (25)
    Samsung SPF-83H (26)
    Samsung SPF-107H (27)
    Samsung SPF-105P (28)
    Samsung SPF-85H/86H (29)
    Samsung SPF-72H (210)
    Samsung SPF-700T (211)
    Samsung SPF-85P/86P (212)
    Samsung SPF-107Hold (213)
    Samsung SPF-1000P (214)
    Samsung SPF-800P

    Dieses Display schließt du mit einem USB-Kabel an und kannst es deshalb auch so bis zu 2 Meter von der Box weg verwenden. Da siehst dann auch wirklich was drauf. Diese Bilderrahmen haben dann eine Größe von 7 bis 10".und auch eine halbwegs gurte Auflösung.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  11. #19
    Anfänger
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    20
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von zeini Beitrag anzeigen
    Hast du ein Freenetmodul, oder willst dir noch eins zulegen?
    Hab' ich nicht und will ich auch nicht. Das hat mich bei der Billigbox übrigens auch genervt, ständig wurde ich gefragt ob ich denn nun endlich dieses Freenet aktivieren wolle.

    Das mit dem Bilderrahmen kann ich nachvollziehen, ist mir aber nicht so recht. Mit was ich mich anfreunden könnte wäre eine (billige?) DVBT2-Box mit Ethernet-Anschluss und eingebautem Webserver, so dass ich sie von meinem Laptop aus Bedienen kann.
    Ich habe hier eine Octagon SF228 rumstehen, die kann das, zumindest einigermassen. Allerdings kann die kein T2 H265....

    Bei Conrad gibts den "WWiO BRE2ZE DVB-T/T2/C Kombo-Receiver"... kennt das jemand? Der läuft mit OpenATV, hat Video-Out und Ethernet.

    Gruss
    Martin
    Geändert von Apfelmus (09.11.2020 um 17:52 Uhr)

  12. #20
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    744
    Thanks (gegeben)
    429
    Thanks (bekommen)
    532
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    Ich dachte dein neuer Receiver sollte sowas haben : informatives Display (Klartextanzeige Kanal) Typ VFD oder TFT / OLED

    Das hat der WWiO BRE2ZE DVB-T/T2/C Kombo-Receiver aber nicht !
    Security Check


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com