Thanks Thanks:  10
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    78,4 KB
    Total Downloaded
    78,4 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    4K Sat-Receiver Empfehlung

    Liebe Community,

    Suche dringend einen OpenATV tauglichen 4K Receiver und kann mich leider nicht entscheiden.

    Welchen würdet ihr mir empfehlen?

    Hab bis jetzt folgende Modelle gefunden:

    VU+ 4K
    Mutant HD51
    AX 4K-BOX HD51

    Muss aber nicht zwingend eines dieser Modelle sein, bin für alles offen .

    Freue mich auf Antworten.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von starkert
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.426
    Total Downloaded
    89,58 MB
    Total Downloaded
    89,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo 4k
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4k
     
     
    Box 3:
    Gigablue UE 4k
     
     
    Wenn Du Linux mit E2 willst gibt es bisher nur die Wahl zwischen AX51/Mutant oder Solo 4k

    Vorteil Solo: 4k FBC Tuner,Festplatteneinschub,hbbtv,You Tube TV 399€

    Vorteil Ax 51 kostet weniger ,etwas neuerer chip,Bild subjectiv für mich noch besser als bei Solo4k.Besserer OpenATV Support als VU+ die sich ziehren mit Imageanbitern die nicht VTI heissen zusammenzu arbeiten
    Aber wie gesagt keine FBC Tuner,hbbtv,You Tube TV,Festplatteneinschub usw

    Ansonsten soll Ende November Gigablue 4k Kommen mit FBC Tuner aber wohl ohne Festplatteneinschub?

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    196
    Total Downloaded
    96,26 MB
    Total Downloaded
    96,26 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Solo 4k , wenn Du viel zappst wegen dem FBC Tuner (der geht aber glaub nur im VTI)
    Ansonsten Mutant HD51, billiger als die AX, tolles Gerät.

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.037
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wegen Festplatteneinschub: Das nutzt man an einer STB eigentlich nur einmalig. Danach sollte die Platte eh dauerhaft an/in der Box verbleiben. Daher sehe ich weder Vorteil, noch Nachteil in soetwas. Nur Mehrkosten für alle, die es nicht benötigen würden. Und ob ich zum Festplatteneinbau dann zwei Schrauben am Einschub löse, oder fünf am Gehäusedeckel, reißt nichts.

    EDIT:

    Den FBC-Tuner kann man im oATV selbstverständlich nutzen. Nur gibt es (wohl auch im VTi) Probleme mit FCC (FastChannelChange).

    PS: Bitte keine Doppelposts!
    Geändert von Papi2000 (09.09.2016 um 09:04 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    196
    Total Downloaded
    96,26 MB
    Total Downloaded
    96,26 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wo waren denn hier Doppelposts?

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von anmado
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    398
    Total Downloaded
    128,70 MB
    Total Downloaded
    128,70 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4k HD51
     
     
    Box 2:
    Anadol ECO 4K UHD
     
     
    Box 3:
    Dinobot 4K
     
     
    Box 4:
    Opticum AX Odin Plus / Twin
     
     
    Box 5:
    Red Eagle Twin LCD
     
     
    Zitat Zitat von netguru76 Beitrag anzeigen
    Solo 4k , wenn Du viel zappst wegen dem FBC Tuner (der geht aber glaub nur im VTI)
    Ansonsten Mutant HD51, billiger als die AX, tolles Gerät.
    Du solltest auch sagen, wieso sie billiger ist.
    Bei Geräte die in Deutschland vertrieben werden und die Möglichkeit haben ein Speichermedium einzubauen, verlangt die GEMA eine Abgabe.
    Das heißt , dass es der Mehrpreis ist, gegenüber der Mutant HD51

    Händler die den Mutant verkaufen, umgehen dass, in dem eine Software darauf gespielt ist, die zum Zeitpunkt des Auslieferns eine Aufnahme nicht möglich ist.
    Ganz sauber ist diese Sache nicht, da nach wie vor ein Speichermedium eingebaut werden kann und durch Imagewechsel eine Aufnahme möglich ist.
    Geändert von anmado (09.09.2016 um 09:52 Uhr)
    Gruß anmado


    RECEIVER:
    -AX 4k HD51, -Red Eagle Twin LCD, -Opticum AX-Odin Plus , -Opticum AX Odin Twin,
    -Octagon SF 108 E2 HD, -Octagon SF 228 E2 HD,
    -Formuler F1, - Formuler F4,
    -Formuler S Turbo Android 4K Sat / DVB-T2HD Receiver

    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2
    Der Shop meines Vertrauens


  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von starkert
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.426
    Total Downloaded
    89,58 MB
    Total Downloaded
    89,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo 4k
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4k
     
     
    Box 3:
    Gigablue UE 4k
     
     
    Ob das mit der GEMA tasächlich stimmt, oder nur ein Vorwand ist die AX teurer zu verkaufen, lasse ich mal dahingestellt.
    Die Mutant HD 2400 war auch billiger als AX Quadbox und hatte Aufnahmefunktion bei auslieferung

  8. Thanks diddi bedankten sich
  9. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    78,4 KB
    Total Downloaded
    78,4 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

    Denk ich werde dann den Mutant HD51 nehmen, hoffe das ist eine gute Wahl .

  10. Thanks diddi bedankten sich
  11. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    Zitat Zitat von starkert Beitrag anzeigen
    Wenn Du Linux mit E2 willst gibt es bisher nur die Wahl zwischen AX51/Mutant oder Solo 4k

    Vorteil Solo: 4k FBC Tuner,Festplatteneinschub,hbbtv,You Tube TV 399€

    Vorteil Ax 51 kostet weniger ,etwas neuerer chip,Bild subjectiv für mich noch besser als bei Solo4k.Besserer OpenATV Support als VU+ die sich ziehren mit Imageanbitern die nicht VTI heissen zusammenzu arbeiten
    Aber wie gesagt keine FBC Tuner,hbbtv,You Tube TV,Festplatteneinschub usw

    Ansonsten soll Ende November Gigablue 4k Kommen mit FBC Tuner aber wohl ohne Festplatteneinschub?
    Wie? Warum geht kein hbbtv od. YouTube? Ist doch im Mediaportal drinn.

    send from OP3
    Metrix Skin
    28° - 23.5° - 19° - 13° - 9° - 4.8° - 0.8°W - 4°W

  12. #10
    Senior Mitglied Avatar von starkert
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.426
    Total Downloaded
    89,58 MB
    Total Downloaded
    89,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo 4k
     
     
    Box 2:
    Vu+ Uno 4k
     
     
    Box 3:
    Gigablue UE 4k
     
     
    Die Rede ist von You Tube TV
    hbbtv wird aufgerufen mit roter Taste ohne Umweg über Mediaportal,wo nur wenige sender möglich sind, geht bei fast Allen Boxen ,auch bei Solo 4k
    Bei Mutant51/AX 51 soll es vielleicht irgendwann mal kommen.


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com